Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kaufberatung Lautsprecher

+A -A
Autor
Beitrag
Frank1234
Neuling
#1 erstellt: 30. Jan 2008, 14:17
Hallo! Bin absoluter Laie und erhoffe mir von euch ein paar Vorschläge für meine neuen Boxen.
Ich habe eine Yamaha-Receiver RX 395 RDS und betreibe mit diesem Regallautsprecher Yamaha NS G 30 und möchte mich gern klanglich in Richtung Standlautsprecher verbessern. Das Budget, dass ich angesetzt habe liegt so bei 300 € für das Paar. Es können auch gern Gebrauchte sein. Der Raum hat so gut 20 m². An Musik höre ich gern Gitarrenrock.
Was könnt ihr mir empfehlen? Hatte schon mal an Jamo Studio 170 gedacht.
Was haltet ihr davon? Wäre für Vorschläge dankbar.
votec1
Stammgast
#2 erstellt: 30. Jan 2008, 14:24
Mit gebrauchten wirst du es bei dem Budget einfacher haben.
Ansonsten gibt es zur Zeit die KEF Q5 oft im Angebot (wird als
Paar für ca. 400-430 Euro angeboten).
Solltest aber vorher den Volker (klingtgut) ansprechen ob es zu deiner Anlage passt.
Horchämolher
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 30. Jan 2008, 21:40
hör Dir mal die Victa 700 von Heco an.
Standbox die nen relativ guten Sound macht. Gibts für ab 350,-Euro das Paar...
Grüße
Frank1234
Neuling
#4 erstellt: 02. Feb 2008, 13:10
Vielen Dank für die Vorschläge, aber kann mir jemand etwas zu der Jamo Studio 170 sagen? Vielleicht auch dazu, wie sie zu meinem Receiver passen würde?

Frank1234
klingtgut
Inventar
#5 erstellt: 02. Feb 2008, 13:21

Frank1234 schrieb:
Vielen Dank für die Vorschläge, aber kann mir jemand etwas zu der Jamo Studio 170 sagen? Vielleicht auch dazu, wie sie zu meinem Receiver passen würde?

Frank1234


hast Du mal einen Link zu der Jamo,weil es findet sich weder was bei google noch bei Jamo....

die von votec1 angesprochene Q 5 von KEF kommt nicht in Frage ?

Viele Grüsse

Volker
Stones
Gesperrt
#6 erstellt: 02. Feb 2008, 13:31
Hey:

Bei 20qm könntest Du auch noch sehr gut eine Kompaktbox nehmen.Ich empfehle Dir die Nubert NuBox 381.Kostet zwar
neu 389 Euro das Paar, klingt aber super und kann auch
richtig Pegel ab.

Viele Grüße

Stones
vampirhamster
Inventar
#7 erstellt: 02. Feb 2008, 13:43

Stones schrieb:
die Nubert NuBox 381.

Die Nubert ist fuer mich ein "Schönklinger", der die Leute die ersten 30 Tage begeistern soll, um sie nicht wieder an Nubert zurueck zu schicken.

Die genannte KEF hat eine leicht metallische Hochtonwiedergabe. In Punkten Auflösung und Detailtreue kann die NuBox nicht mithalten.
Stones
Gesperrt
#8 erstellt: 02. Feb 2008, 13:45
Hallo Vampirhamster:
Das ist Geschmackssache
Ich finde die Nubert einfach sehr gut.Ein Bekannter hat sie
und ich muß sagen, einfach super und sehr neutral.
Ansonsten hat JM Lab ebenfalls sehr gute Boxen.

Viele Grüße

Stones


[Beitrag von Stones am 02. Feb 2008, 13:45 bearbeitet]
audiophilanthrop
Inventar
#9 erstellt: 02. Feb 2008, 15:20
Wenn kaum seitliche Reflexionen auftreten, sollten auch die NuBoxen ziemlich neutral spielen - vertikal bündeln sie ja recht gleichmäßig, nur horizontal ist Tannenbaum angesagt.
Frank1234
Neuling
#10 erstellt: 02. Feb 2008, 15:54
hier der link zu ebay.
Artikelnummer 270207747609 bei ebay.
Müssten wohl schon älter sein, habe die mal bei einem Kummpel gehört und fand die richtig gut.
Frank1234
Neuling
#11 erstellt: 02. Feb 2008, 15:58
Mein Problem ist zudem noch, dass ich hier keinen vernünftigen hifihändler kenne. hier gibts nur media markt mit den bescheidenen boxen. kennt jemand einen vernünftigen laden in der nähe von itzehoe oder heide in s-h?
Suche also eine Box bei der ich nicht viel falsch machen kann, falls ich hier keinen Händle auftue, wo ich probehören kann.


[Beitrag von Frank1234 am 02. Feb 2008, 16:05 bearbeitet]
Stones
Gesperrt
#12 erstellt: 02. Feb 2008, 16:01
Leider nein.Aber in Kiel bei "Hört Sich Gut An"
haben sie eine große Auswahl.
Der Laden ist in der Hermann-Weigman-Straße.

Viele grüße

Stones
klingtgut
Inventar
#13 erstellt: 02. Feb 2008, 16:02

Frank1234 schrieb:
hier der link zu ebay.
Artikelnummer 270207747609 bei ebay.
Müssten wohl schon älter sein, habe die mal bei einem Kummpel gehört und fand die richtig gut.


wenn sie Dir gefallen haben kannst Du für einen Euro nicht wirklich viel falsch machen,einwandfreier technischer Zustand vorrausgesetzt

z.B eine Q 5 dürfte klanglich allerdings Vorteile haben
Stones
Gesperrt
#14 erstellt: 02. Feb 2008, 16:04
Ich wiederhole mich gerne auch nochmals:

Wenn Du diese für 400 Euro bekommst,
hast Du super Boxen, die neu vor ca. 4-5 Jahren 1800
Euro gekostet haben.Ist übrigens eine 2 1/2-Wege Box.

http://cgi.ebay.de/w...=STRK:MEWA:IT&ih=020

Viele Grüße

Stones


[Beitrag von Stones am 02. Feb 2008, 17:01 bearbeitet]
Frank1234
Neuling
#15 erstellt: 02. Feb 2008, 16:15
Die nuBox 381 ist wie meine NS G30 ja auch eine 2-Wege-Box, ist die klangliche Verbesserung dann merklich da? Kenne die Box nicht und kann auch nicht sagen, wie meine zu beurteilen sind.
Stones
Gesperrt
#16 erstellt: 02. Feb 2008, 16:55
Die NuBox kannst Du Dir bei Nubert bestellen und 4 Wochen testen. Wenn sie Dir nicht gefallen sollte, einfach zurücksenden und Du bekommst Dein Geld zurück.
Wie das mit dem Rückporto ist, weiß ich jetzt aber nicht.

Viele grüße

Stones
Horchämolher
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 02. Feb 2008, 16:58

Frank1234 schrieb:
Mein Problem ist zudem noch, dass ich hier keinen vernünftigen hifihändler kenne. hier gibts nur media markt mit den bescheidenen boxen. kennt jemand einen vernünftigen laden in der nähe von itzehoe oder heide in s-h?
Suche also eine Box bei der ich nicht viel falsch machen kann, falls ich hier keinen Händle auftue, wo ich probehören kann.


Hi Frank 1234,
für 300,- das Paar könnte doch was im MediaMarkt für Dich stehen...
Hast Du Dir die Victa700 mal angehört?
Grüße
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
welche lautsprecher für yamaha-receiver rx 496 rds?
January am 12.01.2006  –  Letzte Antwort am 19.01.2006  –  8 Beiträge
ATL 701 Pro vs. Yamaha NS-G 30 MKII
nastyyyyyy am 24.07.2015  –  Letzte Antwort am 24.07.2015  –  3 Beiträge
Kaufberatung Stereo Receiver Yamaha RX-V 477
Dragonfly2012 am 06.01.2015  –  Letzte Antwort am 06.01.2015  –  5 Beiträge
Kaufberatung für ein Paar Standlautsprecher
MgX am 06.12.2010  –  Letzte Antwort am 06.12.2010  –  7 Beiträge
Yamaha RX-V640 + Yamaha NS-P436?
Matze86 am 09.12.2003  –  Letzte Antwort am 09.12.2003  –  5 Beiträge
(Stand)lautsprecher für Yamaha RXV-457, low budget
Hauptstadtmetaller am 18.02.2008  –  Letzte Antwort am 18.02.2008  –  6 Beiträge
Standlautsprecher für Yamaha RX396RDS
d-g1987 am 19.11.2011  –  Letzte Antwort am 11.12.2011  –  37 Beiträge
Lautsprecher für Yamaha RX-V495RDS?
leuchtboje7 am 17.12.2009  –  Letzte Antwort am 17.12.2009  –  2 Beiträge
YAMAHA NS-525F (Lautsprecher) + YAMAHA RX-797 (Verstärker)
zmikhail am 24.05.2007  –  Letzte Antwort am 31.05.2007  –  9 Beiträge
Heco Victa 700 an Yamaha RX 300
Der_Pirat am 28.10.2010  –  Letzte Antwort am 28.10.2010  –  25 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Heco
  • Yamaha
  • KEF
  • Nubert

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 21 )
  • Neuestes MitgliedMandy2013
  • Gesamtzahl an Themen1.344.827
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.592