Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


TEAC-Laufwerk gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
Wotanstahl
Inventar
#1 erstellt: 09. Feb 2008, 14:45
Hallo zusammen !

Ich bin auf der Suche nach einem hochwertigen TEAC-Hifilaufwerk mit VDRS,
das ich anstelle meines CDP´s an meinen Wandler docken kann.

Könnt Ihr mir mal ein Paar Vorschläge in diese Richtung geben.

Gerne auch Typenbezeichnungen damit ich googeln kann.

Gruss Stefan
Sieveking_Sound
Stammgast
#2 erstellt: 09. Feb 2008, 20:49
Hallo Wotanstahl,
für Dich sind wohl eher die größeren TEAC Laufwerke ab Version CMK 3.2 interessant. Die sind z.B. in den folgenden Playern verbaut: TEAC VRDS 10, 10 SE, 20, 25, und 25x. Ausserdem gibt es die seltenen Laufwerke P30 und P70, die jedoch auch gebraucht noch erstaunliche Preise erzielen.
Es gab auch ein recht frühes Modell namens P2 im halber Baugröße, das jedoch recht selten ist und ein noch größeres Laufwerksmodell enthielt. Habe die Bezeichnung gerade nicht im Kopf.

Als reine Laufwerke können auch die CEC Riementriebler passend sein. Da gibt es die Modell TL-O (das Flaggschiff und neu rund 17,5 KiloEuro schwer), den kleineren TL-1 und noch kleiner den TL-2. Das Einstiegsmodell in die Riementrieblerwelt ist der TL 5100 bzw TL 51.

Bei Philips gelten die Laufwerksmodelle 9 Pro und CDM 2 als klanglich gut, sind jedoch beide schon älter und tauchen nur noch selten auf.

So weit ich weiss, und ich habe nicht nachgefragt, gibt es bei TEAC und auch CEC problemlos Ersatzteile. Bei CEC habe ich sogar einen neuen AT&T Ausgang für meinen CEC TL-0 erhalten. Musste aus Japan beschafft werden, da in Europa genau dieses Bauteil nicht zu kriegen war.

Lieben Gruß,

Jan Sieveking


[Beitrag von Sieveking_Sound am 09. Feb 2008, 20:52 bearbeitet]
Wotanstahl
Inventar
#3 erstellt: 11. Feb 2008, 17:40
Hallo Sieveking_Sound,

vielen Dank für die ausführliche Antwort !

Gruss Wotan
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
TEAC DR-H300
Jazzer_81 am 14.07.2007  –  Letzte Antwort am 19.07.2007  –  7 Beiträge
D/A-Wandler gesucht an VRDS
ZandA am 29.08.2008  –  Letzte Antwort am 07.09.2008  –  9 Beiträge
CDP mit gutem Laufwerk
stereo-leo am 27.02.2006  –  Letzte Antwort am 03.03.2006  –  15 Beiträge
DA Wandler mit USB und XLR gesucht
Lawyer am 01.04.2012  –  Letzte Antwort am 05.04.2012  –  13 Beiträge
TEAC CR-H226 oder 228i ?
High_Peter am 07.10.2010  –  Letzte Antwort am 07.10.2010  –  2 Beiträge
Ersatz für meinen kleinen Teac CRH100
epsigon am 01.03.2015  –  Letzte Antwort am 05.03.2015  –  10 Beiträge
Cambridge Sonata vs. Teac vs. ?
yoon am 10.10.2010  –  Letzte Antwort am 14.10.2010  –  3 Beiträge
Denon, Teac oder Yamaha?
Michi_2 am 12.08.2006  –  Letzte Antwort am 19.08.2006  –  14 Beiträge
Teac DR-H300
MCMLXXXVII am 27.02.2007  –  Letzte Antwort am 28.02.2007  –  3 Beiträge
Alternative zum Teac A-R650 (Tape-Monitor)
Quo am 24.04.2015  –  Letzte Antwort am 26.04.2015  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Teac
  • Bowers&Wilkins
  • Crown

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 24 )
  • Neuestes Mitgliedantschowi
  • Gesamtzahl an Themen1.345.948
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.117