Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Stereo-Verstärker für meine Focal Chorus 706V gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
Gammaeon
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 18. Feb 2008, 19:29
Hallo!
Wie es der Titel schon sagt: Ich bin auf der Suche nach einem guten Stereo-Verstärker für meine Focal Chorus 706V. Im Moment besitze ich noch einen Pioneer VSX-817 AV-Receiver, den ich verkaufen möchte, da ich nun lieber im Stereobetrieb bleiben möchte, weil ich gemerkt habe, dass ich doch überwiegend Musik höre.

War heut schon in einem Hifi-Laden und mir wurde der Cambridge Audio Azur 340A für mein Budget, das bis ca. 350 Euro geht, empfohlen. Was sagt ihr zu dem?

Es sei vielleicht noch zu erwähnen, dass ich meistens über den PC Musik höre.


Ich danke euch schon einmal für eure Hilfe. :]


[Beitrag von Gammaeon am 18. Feb 2008, 19:29 bearbeitet]
baerchen.aus.hl
Inventar
#2 erstellt: 18. Feb 2008, 22:42
Hallo,

der Cambridge ist ein solider und gut verarbeiteter Amp der deine Focal gut antreiben wird. Nichts gegen einzuwenden.

Alternativen:

Onkyo A-9355
Denon PMA 700AE
NAD C315

Gruß
Bärchen
Gammaeon
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 18. Feb 2008, 23:17
Danke erstmal für deine Antwort!
Kann man bei diesen Verstärkern also nur noch nach Favoritendesign und Preis auswählen oder gibt es da noch irgendwelche Unterschiede?
baerchen.aus.hl
Inventar
#4 erstellt: 19. Feb 2008, 00:18
Oha, das ist eine Frage. Mit meiner Antwort könnte ich eine riesige Lawine der Empörung aber auch der Zustimmung lostreten. Das ist ein ganz heißes Eisen. Die einen reden sich über die unterschiedlich Klangeigenschaften von Verstärkern die Köpfe heiß und andere behaupten es gäbe überhaupt keinen Verstärkerklang.

Ich will mal so sagen. Grundsätzlich soll ein Verstärker das tun was sein Name schon sagt...verstärken und das ohne etwas wegzulassen oder hinzuzufügen. Wenn dies aber alle Verstärker mit der gleichen Neutralität machen würden, dann hätten wir nur noch "den" Einheitsverstärker und nicht mehr die wundervolle Vielfalt. Die meisten Verstärker sind keine Frequenzgangverbieger im Sinne eines Equalizers, eine Grundcharakteristik ist imho aber gegeben. So klingt imho Onkyo tendeziell eher schlank und luftig und Denon eher warm und kräftig.

Das äußere Erscheinungsbild und die Verarbeitung müssen aber auch das Auge zufriedenstellen.

Letztlich zählen aber nur deine eigenen Augen und Ohren und nicht das was sich die Experten hier um die Ohren hauen. Das heißt Probehören und eine eigene Meinung bilden.

Gruß
Bärchen
tankpusher
Stammgast
#5 erstellt: 19. Feb 2008, 09:50
Hallo
schau dir doch mal die Modelle von Marantz an. Gibt es schon recht preisgünstig und sind klanglich super.
mfg
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welchen Verstärker für Focal Chorus 706 V
f0cal am 08.02.2011  –  Letzte Antwort am 10.02.2011  –  5 Beiträge
Focal Chorus 726S
Frosch05 am 03.03.2005  –  Letzte Antwort am 03.03.2005  –  2 Beiträge
Verstärker gesucht für Stereo
zeus@ am 04.09.2007  –  Letzte Antwort am 05.10.2007  –  23 Beiträge
B&W CM7 oder Focal Chorus 816V
the_man am 05.12.2006  –  Letzte Antwort am 30.12.2006  –  35 Beiträge
Neuer Verstärker für focal chorus 836v
!Blubberblase! am 18.05.2012  –  Letzte Antwort am 07.09.2014  –  20 Beiträge
"Bester" Verstärker für Focal Aria 936 gesucht!
ue46d7000-f am 24.05.2016  –  Letzte Antwort am 27.05.2016  –  67 Beiträge
Stereoverstärker zu Focal Chorus 816
Executer16 am 15.04.2010  –  Letzte Antwort am 03.05.2010  –  9 Beiträge
Stereo Verstärker für CM5 gesucht.
Nice0906 am 01.07.2012  –  Letzte Antwort am 04.07.2012  –  4 Beiträge
Verstärker für Stereo-Einsteigeranlage gesucht
fury67 am 19.06.2012  –  Letzte Antwort am 20.06.2012  –  8 Beiträge
FOCAL Chorus 726 V oder?
MarcoSono am 22.01.2010  –  Letzte Antwort am 04.02.2010  –  113 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Cambridge Audio
  • Denon
  • Onkyo
  • Pioneer

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 101 )
  • Neuestes MitgliedPeppi_65
  • Gesamtzahl an Themen1.345.138
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.659.962