Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


B&W DM602 S3 durchgefallen- was nun?

+A -A
Autor
Beitrag
sidso
Neuling
#1 erstellt: 21. Feb 2008, 23:55
Tag allerseits,

ich hatte die Möglichkeit , die B&W DM602 S3 hier bei mir zu testen. Das Ergebnis war etwas enttäuschend für mich.
Die B&W lösen zwar wunderbar auf, aber ein gewisser Bassbereich ist mir einfach zu dünn.
Erstaunlicherweise ist der (subtile) Tiefbass da, aber das, was den "Punch" ausmachen soll, fehlt. Ich musste allerdings nahe an der Wand bleiben (Femininer Akzeptanz Faktor).
Kurz: Jazz & Klassik ok, Pop nicht.
FRAGE: wo kann ich jetzt Weitersuchen?
Nubert NuBox 381?
Canton??
Was Könnte passen, was sollte ich mal probieren. 500 EUR ist Obergrenze.

Danke & Grüße,
Stefan
klimbo
Inventar
#2 erstellt: 22. Feb 2008, 08:20
Probier es mal mit den Nubert NuWave 35. Die sind extrem belastbar, klingen sehr gut und machen ordentlich Druck. Wenn dir dann immer noch Bass fehlt, kannst du optional das ATM-Modul bei Nubert erwerben. Ich hatte die Nuberts einige Jahre und war sehr angetan von diesen Lautsprechern. Nur Standboxen konnten mich dazu bringen, von ihnen abzurücken.

Übrigens kannst du sie vier Wochen lang testen und dann, bei Nichtgefallen, wieder zurückschicken.

Gruß Klemens
klingtgut
Inventar
#3 erstellt: 22. Feb 2008, 15:07

sidso schrieb:
Ich musste allerdings nahe an der Wand bleiben


Hallo Stefan,

wie groß ist denn der Raum ? Wie nah musst Du mit den Lautsprechern an die Wand ?

Viele Grüsse

Volker
sidso
Neuling
#4 erstellt: 22. Feb 2008, 22:32
Hallo,

also der Raum ist 5x8 m, also 40m², Wohn-Ess-Küche.
Etwa die Hälfte des Raumes ist die TV/HiFi- Ecke.
Stereo-Basis ist ca. 4m. Sofa Steht gegenüber, etwa 4m entfernt. Viel Glas, immerhin ein dicker Teppich.
"An der Wand" bedeutet maximal 10cm weg von der Wand.
Tja, leider habe ich nicht die Möglichkeit, den Raum dem Hifi anzupassen- es muss andersherum gehen...

Danke & viele Grüße,
Stefan
klingtgut
Inventar
#5 erstellt: 22. Feb 2008, 23:19

sidso schrieb:
Hallo,

also der Raum ist 5x8 m, also 40m², Wohn-Ess-Küche.
Etwa die Hälfte des Raumes ist die TV/HiFi- Ecke.
Stereo-Basis ist ca. 4m. Sofa Steht gegenüber, etwa 4m entfernt. Viel Glas, immerhin ein dicker Teppich.
"An der Wand" bedeutet maximal 10cm weg von der Wand.
Tja, leider habe ich nicht die Möglichkeit, den Raum dem Hifi anzupassen- es muss andersherum gehen...

Danke & viele Grüße,
Stefan


Hallo Stefan,

schwierige Bedingungen da hilft wirklich nur mehrere Kandidaten ausleihen und probieren.Wo kommst Du denn her ?

IMHO anhörenswert:

http://www.kef-audio.de/news/E_KEFTALK.pdf

http://www.kef-audio.de/products/iqseries/iqseries5.php

http://www.tannoy-sp...rcury+F4+Custom&s=65

Viele Grüsse

Volker


[Beitrag von klingtgut am 22. Feb 2008, 23:20 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
IQ3 oder B&W DM602 S3
lexus0_15 am 21.02.2008  –  Letzte Antwort am 21.02.2008  –  5 Beiträge
Boxenständer B&W DM602 S3
der_mav am 11.12.2006  –  Letzte Antwort am 13.12.2006  –  5 Beiträge
Proton AM-452 + B&W DM602 S3?
der_mav am 07.02.2015  –  Letzte Antwort am 07.02.2015  –  2 Beiträge
Welcher Receiver für die B&W DM602 S3?
fettfinga am 13.12.2009  –  Letzte Antwort am 13.12.2009  –  10 Beiträge
DM602 S3 mit oder ohne Sub nutzen?
jakzn am 16.02.2010  –  Letzte Antwort am 19.02.2010  –  18 Beiträge
B&W DM602 S2 suche passenden Verstärker
Minus_the_Bear am 14.04.2009  –  Letzte Antwort am 15.04.2009  –  9 Beiträge
B&W DM602.5 S3
OLLE85 am 06.06.2006  –  Letzte Antwort am 12.06.2006  –  37 Beiträge
Passender Amp für B&W 603 S3
stef1205 am 12.04.2006  –  Letzte Antwort am 12.04.2006  –  2 Beiträge
Denon PMA 500AE, Onkyo A 9155, Canton GLE 403, B&W DM602 S3
zuyvox am 11.12.2007  –  Letzte Antwort am 11.12.2007  –  6 Beiträge
B&W DM602 S2 and Marantz M-CR510
aeroFX am 18.06.2015  –  Letzte Antwort am 24.06.2015  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Nubert

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 109 )
  • Neuestes Mitgliedlensdu
  • Gesamtzahl an Themen1.344.892
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.656.687