Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Welcher Lautsprecher für NAD C 320 BEE

+A -A
Autor
Beitrag
antosa
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 11. Jan 2004, 17:58
Hallo,
ich bin seit kurzen Besitzer des o.g. Verstärkers und möchte mir nun neue Lautsprecher zulegen. Der Preis sollte 1000 Euro für das Paar nicht überschreiten. Es kommen sowohl Stand- als auch Regallautsprecher in Frage. Der Raum ist ca. 38 qm goss (L-Form) der eigentliche Bereich zum Musikhören ist ca. 6,0 m * 4,5 m groß. Der Preis bei Regalboxen sollte incl. Ständer sein.
Könnt Ihr mir Empfehlungen geben, welche ich mal probehören soll.

Danke im voraus

Andreas
EWU
Inventar
#2 erstellt: 12. Jan 2004, 13:20
JM Lab Chorus 725
klippsch RF
Triangle zerius
Dynaudio Audience
Dali
Elac FS 109.2
Phonar P 30
antosa
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 08. Feb 2004, 13:46
Hallo,
nach einer längeren Diskussion mit der "besseren Hälfte" sind wir nun zu dem Endschluss gekommen das es Kompaktlautsprecher auf Ständern werden sollen.
Kann mir jemand Hifi-Händler in der Nähe von Goch/Kleve empfehlen, da mir dort eigentlich nur einer bekannt ist.
(Gerats in Kevelaer)

mfg

Andreas
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 08. Feb 2004, 14:29
Hallo Andreas,

mir fällt noch EP: Diebels in Goch ein, sowie Rogmann (Klever Str. 342) Und sonst hast du noch in Rheinberg G.A. Komossa www.komossa.com
In Geldern gibt es sonst noch die Abhol-Filiale von www.benedictus.de und mit einer grossen Auswahl noch EP: Hornbergs

EP: Händleradressen bekommst du über die Electronic Partner Seite.

Schönen Sonntag
Markus


[Beitrag von Markus_P. am 08. Feb 2004, 21:14 bearbeitet]
Leisehöhrer
Inventar
#5 erstellt: 08. Feb 2004, 19:16
Hallo Andreas, investiere nicht zufiel in die Boxenständer. Bei meinen Kompakten habe ich sie selbstgebaut. Das kann sogar richtig gut aussehen.
Bei den Lautsprechern halte ich es für wichtig das erstmal viel probegehört wird. Wenn dann ein kandidat ermittelt ist kommt es darauf an ob die Boxen auch in der Wohnung gefallen. Trotsdem möchte ich Dir Acoustic Energy Lautsprecher empfehlen. Speziel die Acoustik Energy BA 300 AE fand ich aufgrund ihrer enormen Durchhörbarkeit sehr gut.

Gruss leisehörer
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
welcher lautsprecher zu NAD C 320 BEE
anfaengerin am 02.08.2004  –  Letzte Antwort am 18.08.2007  –  22 Beiträge
NAD C-320 BEE für 300? ? - alternativen
John_24 am 04.05.2007  –  Letzte Antwort am 05.05.2007  –  14 Beiträge
nad c 320 bee
brandmeister am 29.10.2003  –  Letzte Antwort am 30.10.2003  –  8 Beiträge
NAD C 320 BEE
T3ddY am 08.02.2005  –  Letzte Antwort am 09.02.2005  –  6 Beiträge
NAD C 352 Vs 320 BEE
CASA am 10.12.2004  –  Letzte Antwort am 10.12.2004  –  3 Beiträge
Welche Boxen zum Nad C 320 BEE?
Blaaaaaa am 11.02.2007  –  Letzte Antwort am 18.04.2007  –  56 Beiträge
HK670 oder NAD C-320 Bee?
cryptochrome am 10.01.2004  –  Letzte Antwort am 13.01.2004  –  13 Beiträge
Welche LS für NAD C 320 BEE + NAD C 525 BEE?
Sitl am 16.11.2006  –  Letzte Antwort am 20.11.2006  –  11 Beiträge
Suche Lautsprecher für NAD C 325 BEE
Lohmax am 31.03.2007  –  Letzte Antwort am 23.04.2007  –  59 Beiträge
welche Lautsprecher für nad c 316 bee
*Flix* am 06.10.2014  –  Letzte Antwort am 07.10.2014  –  21 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • NAD
  • Elac
  • Phonar
  • Focal

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 12 )
  • Neuestes MitgliedMike_the_Ripper
  • Gesamtzahl an Themen1.345.668
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.688