Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


2 Lautsprecher + Subwoofer für Harman/Kardon AVR 145 gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
Hippokrates
Neuling
#1 erstellt: 20. Mrz 2008, 17:51
Hallo,

ich bin ein Foren-Neuling und freue mich über den Rat versierter HiFi-Gurus.

Momentan benutze ich "301 Series III"-Lautsprecher von Bose an meinem Harman/Kardon AVR 145.

Nachdem ich die Anlage in ein neues, größeres Zimmer (15 m²) verfrachtet habe, musste ich feststellen, daß der Sound nun nicht mehr allzu gut ist.
Insbesondere die Bässe fehlen.

Voller Euphorie war ich heute bei einem großen Elektronikmarkt.
Der Verkäufer hat mir zum Canton CD2 geraten.
Da das Angebot riesig ist und ich mich nicht sonderlich gut auskenne, wollte ich mich vorher an euch wenden.

Ein System mit fünf oder noch mehr Lautsprechern kommt für mich nicht in Frage, da ich ohnehin nur seltenst Filme in Dolby Sourroud ansehe und mir der Musikgenuss mit zwei Lautsprechern + Subwoofer lieber ist.

Wer hat Erfahrungen mit dem CD2?
Welche Alternativen fallen euch ein?
Preislich möchte ich nicht mehr als 500€ investieren.

Danke und Gruß, Marco
armindercherusker
Inventar
#2 erstellt: 22. Mrz 2008, 08:27
Hallo Hippokrates ... und Willkommen im Forum !

Ich kenne die CD2 nicht, aber ggf. fidest Du was über die Suche :

http://www.google.de....hifi-forum.de&meta=

Allerdings ist es auch folgendermaßen :

Der Klang hängt in erster Linie ab von den Boxen selbst, dann vom Raum und dann erst von Elektronik etc.

Also solltest Du mal verschiedene Lautsrecher ProbeHören gehen,
denn sie klingen alle doch recht unterschiedlich ( hast Du die CD2 im Laden gehört ? ).

Für eine gewisse / weitere Vorauswahl wäre noch gut zu wissen, welche Musik Du vorwiegend hörst.

Und : muß es neu sein oder ggf. auch gebrauchte ?

Gruß
Hippokrates
Neuling
#3 erstellt: 22. Mrz 2008, 20:42
Hallo arminius,

ja - ich habe die Canton CD2 probegehört.
Im Endeffekt kann man über den Klagn nicht klagen (klar und druckvoll).

Dem Verkäufer zufolge, habe die CD2 mehr oder weniger ein Monopol, da 5.1-Systeme Standard sind - ergo gebe es keine Alternativen.
Aber da wisst ihr sicher besser Bescheid...

Primär höre ich von Oldies (Stones, Led Zeppelin etc.) bis zu moderner, gitarrenlastiger Musik (Metallica, Scoprions und Co.) jede Menge; selten auch Klassik).

Gruß, Marco
Hippokrates
Neuling
#4 erstellt: 26. Mrz 2008, 21:48
Hat niemand eine Idee?
armindercherusker
Inventar
#5 erstellt: 26. Mrz 2008, 22:26
Hallo Marco !

Es gibt sicherlich noch mehr Möglichkeiten außer Canton.

Z.B. Heco, Wharfedale, Nubert ....

Aber das Hauptproblem ist, daß Du selbst erst mal mehrere Boxen hören solltest
um festzustellen, welche klangliche Richtung Dir am besten gefällt.

Gruß
Hippokrates
Neuling
#6 erstellt: 27. Mrz 2008, 15:48
Hallo,

ich habe mittlerweile noch das Bose Acoustimass 5-System und die Nubert Nubox 381-Lautsprecher probegehört.

Prinzipiell haben mir beide Systeme sehr gut gefallen.
Jedoch war auch kein direkter Vergleich möglich...

Hier stellt sich eine Frage:
Ist ein Subwoofer bei der Nubox entbehrlich?
Wenn ich den Klang meiner Bose 301 mit dem Canton- oder Acoustimass-System vergleiche, bin ich durchaus der Meinung, ein Subwoofer sei nötig.
Die Nubert-Boxen hatten - zumindest subjektiv - von Haus aus einen recht vollen Klang.
Da ich diese allerdings bei einem Bekannten in einem recht kleinen Raum gehört habe, kann das natürlich täuschen (zumal der direkte Vergleich mit einem System inkl. Subwoofer fehlt).
Wirklich laut höre ich allerdings nie Musik...

Gruß, Marco
armindercherusker
Inventar
#7 erstellt: 27. Mrz 2008, 16:53

Hippokrates schrieb:
...
Ist ein Subwoofer bei der Nubox entbehrlich?
...
Die Nubert-Boxen hatten - zumindest subjektiv - von Haus aus einen recht vollen Klang.
...

Ich meine, Du kannst auf einen Sub verzichten.

Und dann ggf. gleich die nächstgrößere / bessere Box nehmen

Kommt preislich ja etwa auf´s Gleiche raus.

Mit den 2 kleinen + Sub bist Du flexibler ; was klanglich das Beste ist :

Gruß
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Boxen für harman kardon pm665 gesucht
Fre4k1ike am 16.01.2010  –  Letzte Antwort am 17.01.2010  –  4 Beiträge
Suche Stereo-Lautsprecher für Harman Kardon AVR 130
Micha_105 am 14.01.2009  –  Letzte Antwort am 14.01.2009  –  5 Beiträge
Nachfolgemodell gesucht für Harman Kardon HK 670
crouv am 06.02.2012  –  Letzte Antwort am 14.02.2012  –  2 Beiträge
Gebrauchte Harman-Kardon Anlage für 150 Euro
Fejin am 13.12.2011  –  Letzte Antwort am 13.12.2011  –  3 Beiträge
Vorverstärker für Harmann Kardon AVR 5500 gesucht
neo3477 am 22.11.2007  –  Letzte Antwort am 22.11.2007  –  4 Beiträge
Welche Harman Kardon Anlage?
black5 am 01.05.2007  –  Letzte Antwort am 05.05.2007  –  4 Beiträge
Harman/Kardon AVR 255 + Canton Karat 795
-sibbe- am 01.09.2009  –  Letzte Antwort am 03.09.2009  –  4 Beiträge
Akriv-Subwoofer (Harman Kardon AVR 70 / Dali Zensor 1 )
Marceles09 am 31.08.2013  –  Letzte Antwort am 31.08.2013  –  4 Beiträge
kleine Lautsprecher für Harman Kardon Verstärker
amenz77 am 01.03.2012  –  Letzte Antwort am 08.06.2012  –  44 Beiträge
Welche Elac LS für Harman AVR 330
saschab22 am 03.07.2007  –  Letzte Antwort am 04.07.2007  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Harman-Kardon
  • Bose
  • Nubert
  • Teufel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 6 )
  • Neuestes Mitgliedkipkoenig
  • Gesamtzahl an Themen1.345.195
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.776