Neue Endstufe für Dynaudio Focus 220

+A -A
Autor
Beitrag
Meister_Rübezahl
Gesperrt
#1 erstellt: 23. Mrz 2008, 18:11
Hallo,

über Jahre habe ich step by step meine Anlage Aufgebaut (siehe Profil). Als letzte Investition ist gerade der Plattenspieler eingezogen. Daher ist das Konto auch ziemlich im Keller.

Ich habe gedacht, nun hab ich es erst einmal für eine Weile geschafft...Pustekuchen gerade ist mir die Endstufe abgeraucht

Ich wohne erst kurze Zeit hier in Mölln und arbeite in Lübeck. Kennt jemand eine vertrauenswürdige Werkstatt in Mölln, Ratzeburg oder Lübeck?

Für den Fall das die Endstufe endgültig defekt ist, bräuchte ich einen Tipp für eine neue (gebraucht weniger gerne, wenn es aber nicht anders geht). Kann aber aus besagtem Grund nur max 300 Euro ausgeben.

Grüße aus der Eulenspiegelstadt Mölln

Meister Rübezahl
Observer01
Inventar
#2 erstellt: 23. Mrz 2008, 18:34
Hallo,

ich habe mir mal diese Endstufe bestellt.
http://www.thomann.de/de/tamp_s150.htm
Wenn sie nächste Woche kommt, kann ich dir sagen wie sie ist.

Ansonten vielleicht sowas, für den Übergang, bis du dir wieder etwas "ordentliches" leisten kannst:

http://www.thomann.de/de/alesis_ra300.htm

sind nicht hübsch oder High-End, erfüllen aber mit Sicherheit ihren Zweck. Sind aus dem Studio/PA-Bereich.

Wo es in deiner Nähe eine Werkstatt gibt, kann ich dir leider nicht sagen.
Was hast du denn für eine Endstufe?

Gruß
Andreas
baerchen.aus.hl
Inventar
#3 erstellt: 23. Mrz 2008, 18:40
Hallo und willkommen im Forum,

bin gerade aus Mölln zurück. Ich war mit meinem kleinen Sohn im Wildpark!

Meine Geräte bringe ich seit Jahren zu folgender Werkstatt:
TV3, Kronsforder Allee 29, HL Bis jetzt konnten sie jeden Defekt beheben.

Für den Fall das Meister Knuth die Rotel nicht mehr retten kann, wäre imho dies hier ein schönes Teil zum Antrieb der Dynaudio: http://www.thomann.de/de/alesis_ra500_amplifier.htm

Güße aus Lübeck nach Mölln

Bärchen


[Beitrag von baerchen.aus.hl am 23. Mrz 2008, 19:40 bearbeitet]
Meister_Rübezahl
Gesperrt
#4 erstellt: 23. Mrz 2008, 19:08
Hallo

danke für die Infos und die Adresse.

Wo bitte ist in HL die Kronsforder Allee? Ich habe kein Navi! Ich fahre über die Dörfer in M-V nach HL. Ich arbeite genau gesagt in Selmsdorf.

Gruß
Meister Rübezahl


[Beitrag von Meister_Rübezahl am 23. Mrz 2008, 19:25 bearbeitet]
baerchen.aus.hl
Inventar
#5 erstellt: 23. Mrz 2008, 19:23
Hallo,

fahre über die Ortsumgehung Schlutup immer Richtung Zentrum bist du rechter Hand eine "Star" Tankstelle siehst. Hinter der Tanke links abbiegen (ab da wird es 4-Spurig. Trotzdem nur 50 Fahren! Die Polizei macht dort fast täglich recht teure Erinnerungsfotos ) An der nächsten beampelten Kreuzung (nach etwa 2km) rechts ab. Der "Laden" befindet sich dann rechter Hand unmittelbar vor der nächsten Ampel

Gruß
Bärchen

Edit: von der Kronsforder Allee aus kannst Du auf S-H Seite über die Dörfer nach Mölln fahren. Zurück zur o.g. Kreuzung aber einfach immer geradeaus fahren


[Beitrag von baerchen.aus.hl am 23. Mrz 2008, 19:31 bearbeitet]
Meister_Rübezahl
Gesperrt
#6 erstellt: 25. Mrz 2008, 01:11
Hallo,

ich werde mal sehen, das ich da in laufe der nächsten Woche vorbeifahre.

Mein Finanzminister hat für eine eventuelle neue Endstufe das Budget auf ca 600 Euro erweitert

Auf der Suche nach alternativen Endstufen bin ich auf die
JungSon JA99C gestolpert. Was ist von der zu halten?

Gruß
Rübezahl
baerchen.aus.hl
Inventar
#7 erstellt: 25. Mrz 2008, 02:06
Hallo,

ganz schöner Brummer die Jungson. 80Watt ClassA an 8 Ohm dürften reichen um deine Dynaudios anzutreiben. Klanglich dürfte das Teil sicher nicht zum Weglaufen sein.

Mich würde jedoch interessieren wieviel Strom das Teil zieht. Nicht das man nach dem Kauf beim Stromversorger auf einmal anstatt mit Mineralwasser mit Sekt empfangen wird

Für 600 Euro neu bekommst du auch:
http://www.hifi-regl...=21080#DETAILS_21080
http://www.rotel-hifi.de/products/rb1050.htm
Gerade Rotel würde sich sicher gut in deine Kette einfügen

Aber warte doch erstmal ab was der Werkstattbesuch ergibt

Gruß
Bärchen
Meister_Rübezahl
Gesperrt
#8 erstellt: 28. Mrz 2008, 13:44
Hallo,

ich muss sagen, danke bärchen für den Werkstatttipp.

Deren Verkaufsraum gleicht zwar eher einer Rumpelkammer, aber was solls. Der "Laden" hat sich als gut und günstig herausgestellt. Nicht nur Hifi und TV auch Weißware. Kühlschrank ab 150 Euro, Wama ab 200 Euro (neu). Gebrauchte, überholte TV ab 30 Euro. Kaffeemaschinen ab 15 Euro etc

Aber das Wichtigste: die Rotel läuft wieder Kleiner Defekt im Netzteil. Für Reparatur und Reinigung gerademal 40 Euro! Da blieb noch genug für meinen neuen TV über. 80er 100Hz Blacksreenröhre (Sony) für 110 Euro

Gruß
Rübezahl
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Dynaudio Focus 220 / welcher Amp?
gasr64 am 15.11.2006  –  Letzte Antwort am 02.01.2008  –  8 Beiträge
Linn majik oder Dynaudio Focus 220
tenorzott am 07.12.2007  –  Letzte Antwort am 07.12.2007  –  2 Beiträge
Dynaudio Focus 220 mit Musical Fidelity A5
lawoftrust am 04.11.2005  –  Letzte Antwort am 04.11.2005  –  7 Beiträge
dynaudio focus 220 - contour 1.8mk2
4pack am 03.11.2007  –  Letzte Antwort am 03.11.2007  –  2 Beiträge
Mordaunt Short Performance 6, Dynaudio Contour 3.4 oder Dynaudio 220
djhydason am 20.12.2007  –  Letzte Antwort am 23.12.2007  –  7 Beiträge
Audio Agile Step Amp an Dynaudio Focus 220?
Doozer am 20.06.2006  –  Letzte Antwort am 24.09.2006  –  31 Beiträge
Supernait mit KEF XQ40 oder Focus 220, Sonos
dareiosII am 15.09.2008  –  Letzte Antwort am 16.09.2008  –  2 Beiträge
Unterschied Dynaudio Audience 72 & Focus 220
gasr64 am 19.11.2006  –  Letzte Antwort am 20.11.2006  –  5 Beiträge
Suche Receiver zu Dynaudio Focus 220
Chris19993 am 28.12.2008  –  Letzte Antwort am 02.02.2009  –  6 Beiträge
Dynaudio Focus 220 oder Contour 1.8 mk II auf 15 qm ? Geht das ?
Ruediger1962 am 24.05.2015  –  Letzte Antwort am 26.05.2015  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Dynaudio
  • HTC

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder819.618 ( Heute: 6 )
  • Neuestes Mitgliedcyrus_g
  • Gesamtzahl an Themen1.368.462
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.064.421