Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Neue Boxen für max. 350€

+A -A
Autor
Beitrag
Soundcheck87665
Neuling
#1 erstellt: 31. Mrz 2008, 18:43
Erst mal schönen guten Abend!

Also, ich habe vor einiger Zeit die alte Anlage von meinen eltern geschenkt bekommen, da sich diese eine Bang&Olufson Anlage geholt haben.

Also die "Anlage" besteht aus folgenden Komponenten:
- Denon DRA-35
- 2 x Sonobull 21 Boxen

Ich benutze die Anlage, um die Musikdateien von meinem PC auf der HIFI-Anlage zu hören.

Nun musste ich leider feststellen, das die Sicke der Boxen aufgerissen ist. Da es sich nicht lohnt die Boxen reparieren zu lassen wollte ich nach Ersatz suchen. Nun bin ich aber ein zimlicher Anfänger im HIFI-Wesen und wollte wissen, ob ihr mir Boxen empfehlen könntet.


Facts:
- Ich hab insgesamt maximal 300-350€ zu Verfühgung
- Ich bin ein zimlicher Allrounder was Musikhören betrifft

Danke für eure Hilfe!
zuyvox
Inventar
#2 erstellt: 31. Mrz 2008, 19:01
Hallo,

ich kenne den Denon Receiver nicht (ist doch ein Receiver oder?)

Die Frage ist ein bisschen so, als würe man beim Autokauf Fragen: Welches Auto bis 20000€ soll ich nehmen?
Aber das ist normal...

Aus eigener Erfahrung kann ich die Quadral Argentum 03 empfehlen, die mit jedem Amp harmoniert wie ich finde.

Wenn du bei Magnat bleiben möchtest, kann ich dir bis 350€ die Magnat Quantum 603 empfehlen, Die habe ich neulich an einem neuen Denon gehört und fand die ganz gut klingend. (Obwohl ich Magnat als hiFi Hersteller jetzt nicht so gut finde)

Letztlich liegt es aber an dir: geh ins nächste HiFi Geschäft nd höre dich quer durchs Regal. Es gibt noch viele andere Modelle die gut sind, aber ob du sie gut findest, musst du selber raushören.

Abraten kann ich dir von JBL... aber das ist auch nur subjektiv.

lG Zuy
votec1
Stammgast
#3 erstellt: 31. Mrz 2008, 19:08
Hallo im Forum.
Als erstes die generelle Antwort: egal welcher Tip jetzt noch kommt, um das selber hören kommst du nicht herum.
Bei dieser Preisklasse kämen Kompaktboxen am ehesten in Frage.
Wäre gut wenn du noch ein paar Infos über den Raum nennst.
Zu Denon könnte z.B. Nubert nuBox 311 für 280€ das paar passen, oder KEF IQ3 die man im Angebot schon knapp unter 350€
kriegt. Aber diese Liste lässt sich auch beliebig verlängern.
Nubi braucht etwas Abstand zur Rückwand sonst dickt der Bass etwas auf.
Schwurbelpeter
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 31. Mrz 2008, 19:14
Hallo Soundcheck,

wo kommst Du denn her?
Wenn wir das wissen können wir ein paar Händler verlinken.

Gruß
Robert
Soundcheck87665
Neuling
#5 erstellt: 31. Mrz 2008, 19:15
Der Denon-DRA35 ist ein AV-Receiver, der mindestens genauso alt ist wie die Boxen.

Er liefert für sein alter wirklich einen guten Sound, hat aber auch leider insgesamt auch nur wenige Anschluss-möglichkeiten.

Deswegen stehe ich auch ein wenig vor einem 2 Problem:
- Meint ihr eher, das ich mir einen neuen Receiver kaufen sollte und danach neue Boxen oder erst neue Boxen und danach einen neuen Receiver

EDIT:
Ich bin aus NRW. Aus der Nähe von Erkelenz, besser gesagt.


[Beitrag von Soundcheck87665 am 31. Mrz 2008, 19:16 bearbeitet]
wasfro
Stammgast
#6 erstellt: 31. Mrz 2008, 19:17
HI vielleicht ist das was für dich

JungSon HuiFeng HF No. 2 Erfahrung?
Schwurbelpeter
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 31. Mrz 2008, 19:42
Den Receiver würde ich behalten, bleibt vielleicht statt neuem Receiver oder Verstärker noch mehr Geld für Boxen Deiner Wahl übrig.

Händler rund 40 km von Erkelenz entfernt:

HiFi-Schluderbacher
B&W, Canton, KEF, Heco, Magnat, usw.

Grobi-TV
Monitor-Audio, Mordaunt-Short, Dynaudio, usw.

Gruß
Robert
Gelscht
Gelöscht
#8 erstellt: 01. Apr 2008, 18:47
ich würde auch mal bei hirschille.de gucken und bei Teufel...gitb immer sehr gute angbeote bei hirschille und teufel hat auch gute Lautsprecher für dein geld
Flörchi
Inventar
#9 erstellt: 02. Apr 2008, 15:34
Bin ein Fan der Ergo-Serie. Das sind Auslaufmodelle:

http://www.guenstiger.de/gt/main.asp?produkt=319481
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche Boxen und verstärker für max. 350?
DjSese am 27.02.2008  –  Letzte Antwort am 11.03.2008  –  17 Beiträge
Neue Pc Boxen für max. 200e
bons3i am 27.04.2013  –  Letzte Antwort am 05.05.2013  –  3 Beiträge
Neue Front für 350?
kp-hook am 27.10.2009  –  Letzte Antwort am 28.10.2009  –  4 Beiträge
Standlautsprecher für ca. 350?
JaOne am 30.09.2008  –  Letzte Antwort am 25.03.2009  –  11 Beiträge
Neue Boxen
Felix_DassDu am 12.12.2012  –  Letzte Antwort am 18.12.2012  –  44 Beiträge
Welche Boxen für max. 120??
michael893 am 06.11.2005  –  Letzte Antwort am 07.11.2005  –  7 Beiträge
Standlautsprecher + Receiver für max. 500?
Rosi1989 am 23.08.2004  –  Letzte Antwort am 24.08.2004  –  6 Beiträge
bassstarke kompaktboxen für max. 350?
whost am 22.11.2008  –  Letzte Antwort am 22.11.2008  –  3 Beiträge
[Suche] Stereo Anlage für den PC max. 350?
Monster101stx am 06.10.2012  –  Letzte Antwort am 06.10.2012  –  4 Beiträge
Einstiegboxen für neue Wohnung bis 400? max
Dyon2205 am 29.10.2012  –  Letzte Antwort am 29.10.2012  –  8 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • KEF
  • Nubert
  • Quadral
  • Magnat

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 136 )
  • Neuestes Mitgliedtoller_troll
  • Gesamtzahl an Themen1.345.181
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.570