Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche HiFi Verstärker/Receiver für meine Canton Lautsprecher

+A -A
Autor
Beitrag
HiFi_souljaboy
Stammgast
#1 erstellt: 10. Apr 2008, 17:28
Tachchen,
Suche Optimalen Receiver für meine Canton le 109er mein budget max. 450€
meine anforderungen Radio Data System,speakers a+b sollte ungefär zu meinem yamaha cdx- 397mk2 passen??
es wär nett wenn ihr euch melden würdet.
Rillenohr
Inventar
#2 erstellt: 10. Apr 2008, 18:21
Hallo im Forum. Da würd ich dann nicht lange überlegen und einen passenden Yamaha nehmen. www.yamaha-hifi.de
HiLogic
Inventar
#3 erstellt: 10. Apr 2008, 18:36
Ich persönlich würde wegen der neuen Audyssey Loudness auf einen der neuen Onkyos setzen. Wenn das Feature für Dich nicht wichtig sein sollte, dann baut Yamaha natürlich auch sehr solide Geräte.


[Beitrag von HiLogic am 10. Apr 2008, 18:37 bearbeitet]
HiFi_souljaboy
Stammgast
#4 erstellt: 12. Apr 2008, 10:22
Ich besitze zur zeit den rx 497 aber der hat 2x 105w ausgang und soweit ich weiß sollte mein verstärker mehr als meine ls haben stimmt das?
Rillenohr
Inventar
#5 erstellt: 12. Apr 2008, 11:24
Wenn er hat, macht es den Boxen so schnell nichts aus. Aber "sollen"? Soweit würd ich nicht gehen.
Es ist so, dass ein Billigverstärker mit niedriger Leistung bei hohen Pegeln Verzerrungen produzieren kann, die den Boxen schaden können, auch wenn diese über eine viel höhere Nennleistung verfügen. Bei guten Verstärkern, die meistens auch mehr Leistung haben, ist das weniger der Fall. Die Boxen werden ja so gut wie nie mit der vollen Leistung angesteuert. Das würde vermutlich gesundheitliche Dauerschäden nach sich ziehen. Insofern ist deine Kombination schon in Ordnung. Ich selbst höre oft mit einem Verstärker/Receiver mit nur 2x 30 Watt. Die Boxen vertragen aber 70 Watt.
HiFi_souljaboy
Stammgast
#6 erstellt: 12. Apr 2008, 15:14
ja nur leider weiß ich nicht wie viel watt ich nutze also meinste dass passt bei nem 15m² Raum (-Schräge)?
Rillenohr
Inventar
#7 erstellt: 12. Apr 2008, 17:02
Bei Zimmerlautstärke nutzt man kaum ein Wättchen. Nähere Infos zur Verstärkerleistung siehe hier.

Kaputt gehen kann bei deiner Kombination sicher nichts. Die Frage bei einem Raum mit 15qm ist eher, ob sie nicht generell etwas überdimensioniert ist. Das sind Mordsboxen. Dröhnen ist da nicht ausgeschlossen. Für kleinere Räume, wenn auch noch Schrägen hinzukommen, sind Kompaktboxen oft die bessere Wahl.
HiFi_souljaboy
Stammgast
#8 erstellt: 12. Apr 2008, 19:06
jo also wenn da nichts kaputt geht dann vertraue ich dir mal. aber ich werd mir eh i-wann nen 7.1 receiver holen. regal ls sind i-wie kake bei meinen alten sat. kahmen soga mal funken raus und das wollte ich eben verhindern. ich hab mal bei Canton angefragt und die meinten n receiver ab 130w bräuchte ich. Dröhnen is bei mir nich aber schon ein heftiger bums. nachdem jemand meinen mitteltöner beschädigt hat is jetzt leider n tieftöner drin und nun hört sich alles sch** an. Werd aber ma sehn ob ich wieder n mitteltöner bekomme da ich ja noch 2j garantie hab.
kennt jemand den marantz pm 80, Cambrige 540av2 oder den marantz pm 6002 welcher würd am besten passen?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche Verstärker für Lautsprecher von Canton
xxxmc50xxx am 17.03.2010  –  Letzte Antwort am 19.03.2010  –  5 Beiträge
Lautsprecher & Verstärker/AV-Receiver für max. 800 ?
ZeroKool1988 am 02.11.2012  –  Letzte Antwort am 14.01.2013  –  94 Beiträge
Verstärker (~100?) für Canton GLE436
Portugalia92 am 12.05.2016  –  Letzte Antwort am 12.05.2016  –  5 Beiträge
Suche Stereo-Receiver/Verstärker für max 50?
LordNelloz am 11.10.2013  –  Letzte Antwort am 11.10.2013  –  8 Beiträge
suche receiver für selbstgebaute lautsprecher
oezhan am 23.11.2012  –  Letzte Antwort am 16.12.2012  –  21 Beiträge
Receiver/Verstärker für Canton Quinto 530
Morph84 am 21.07.2015  –  Letzte Antwort am 31.07.2015  –  10 Beiträge
verstärker/receiver für canton gle 490
Chem am 03.12.2010  –  Letzte Antwort am 04.12.2010  –  5 Beiträge
Verstärker/Receiver für Canton Ergo RC-A
dubwoofer am 22.05.2011  –  Letzte Antwort am 23.05.2011  –  9 Beiträge
Verstärker für Canton
kaminheizkessel am 10.12.2005  –  Letzte Antwort am 12.12.2005  –  3 Beiträge
Suche Verstärker für Canton Chrono SL 590
Jakob94 am 19.12.2013  –  Letzte Antwort am 24.12.2013  –  22 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Advance Acoustic
  • Marantz
  • Teac

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 22 )
  • Neuestes MitgliedMittelalter
  • Gesamtzahl an Themen1.345.944
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.093