Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Yamaha RX 797 oder Harman Kardon HK 3480

+A -A
Autor
Beitrag
matze1072
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 15. Apr 2008, 15:06
Hallo,
stehe vor der Entscheidung mir eine neue Stereoanlage zuzulegen.

Als LS möchte ich von Infinity die BETA 40.
Weis nur nicht welchen Receiver, ob den Yamaha oder den HK.

Prinzipiell würde ich gern auf Harman Kardon gehen mit nem DVD 27.

Da ich allerdings gelesen habe, das die HK DVD wohl nicht soviel taugen, dachte ich an den Yamaha DVD S661. Nur habe ich dann wieder den Fernbedienungs-Salat. Oder läßt sich der Yami DVD mit der Hami FB bedienen?

Deswegen habe ich auch vielleich den Yamaha RX 797 in Verbindung mit dem Yamaha DVD S661 in betracht gezogen.
Allerdings habe ich hier in in einem Forum des öfteren gelesen, das die LS von Infinity mit dem Harman Kardon Receiver besser harmonieren, als mit dem Yamaha Receiver.

Oder soll Ich das Yamaha Paket mit andern Lautsprechern kombinieren?

Wäre Super, wenn mir hier jemand weiter helfen könnte
CarstenO
Inventar
#2 erstellt: 15. Apr 2008, 17:38
Reicht Dir der andere Thread zum Thema nicht?

http://www.hifi-foru...m_id=32&thread=24494

Carsten


[Beitrag von CarstenO am 15. Apr 2008, 17:39 bearbeitet]
matze1072
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 15. Apr 2008, 18:12
Hab diesen Thread eröffnet, da sich mir die Frage ob Stereo- oder AV-Receiver nicht mehr stellt.

Ich habe mich dazu entschlossen mir "nur" nen Stereo-Receiver zuzulegen.

Hierbei stellt sich mir die oben gestellte Frage.

Dabei habe ich allerdings nur ein begrenztes Budget zu verfügung. Kann für den Receiver und DVD nicht mehr als 600€ ausgeben.

Wär super, wenn jemand nen Harman Kardon DVD 27 auch für Audio Zwecke nutzt und mir seine Erfahrungen mitteilen kann.

Macht sich es Qualitativ wirklich so sehr bemerkbar, ob ich nun CD´s mit nem DVD-Player oder nem CD-Player abspiele???

Grüßli
toydoll242
Inventar
#4 erstellt: 15. Apr 2008, 19:23
also, ich habe mir den HK 3480 zugelegt und bin schon begeistert davon. Mitterweile gibt's das teil für ca. 300 Euro neu. Vorher hatte ich einen Klassiker, den Yamaha DSP A-3090. Aber ich wollte wieder STEREO Und da gib's halt nicht soviel in der Preisklasse.

Den Kauf an Fernbedienungen festzumachen, halte ich für falsch, es gibt schon so tolle Multi-FBs! Der harman läuft bei mir mit Boxen von JungSon Hf-2 und mit nem Laufwerk von Rotel mit Wandler von AMC DAC-8. Ist toll!!

HighEnd ist teuer, guter Klang und Sound ist trotzdem günstig zu bekommen.

Aber, höre und schau es dir selber an........ mir gefällt es .....
mklang05
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 15. Apr 2008, 19:49
Hallo,

wenn HK, dann eventuell den neuen HK3490. Macht einen wertigeren Eindruck als die alten.
Alu-Front, Digitaler/optischer Eingang, und natürlich einen Spitzenmässigen Klang.
Ist halt etwas teurer (450,-)

Grüsse
mklang05
matze1072
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 15. Apr 2008, 21:45
Danke für die Reaktionen,

Das mit den JungSon Hf-2 hört sich ja nicht schlecht an, aber kenn hier noch irgend jemand diese Teile.
Muß zugeben, sie sehen rattenscharf aus, aber hab noch nie was davon gehört und googeln brachte auch nicht viel Erfolg.
Ich bin da irgendwie skeptisch bei dem Preis.

http://cgi.ebay.de/J...sidZp1742.m153.l1262
toydoll242
Inventar
#7 erstellt: 16. Apr 2008, 17:59
na, für den Preis musst du das Risiko gehen. Wie gesagt, du kannst sie wieder zurückschicken, der Rückschein ist dabei. Ich hatte sie direkt bei Belves bestellt, da sind die Versandkosten günstiger als bei Ebay. Du kannst auch bei Belves anrufen, ich habe da mit einem Klaus Scholz gesprochen, ihm scheint der Laden zu gehören. Er hat mich am Telefon recht gut beraten.

Also, wie gesagt, ich kann es dir nur empfehlen. Mehr Box gibt's fürs Geld nicht!
toydoll242
Inventar
#8 erstellt: 16. Apr 2008, 18:06
P.S.: bei pixxbay.de gibt's den 3480 jetzt für schlappe 263 Euro. Ist ja ein echtes Schnäppchen, ich habe ebenfalls bei pixxbay noch 343 Euro bezahlt
Schwurbelpeter
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 16. Apr 2008, 21:00

toydoll242 schrieb:
P.S.: bei pixxbay.de gibt's den 3480 jetzt für schlappe 263 Euro. Ist ja ein echtes Schnäppchen, ich habe ebenfalls bei pixxbay noch 343 Euro bezahlt :?

343€ für den 3480 war aber recht günstig, habe vor ein paar Jahren rund 320€ für den 3380 bezahlt.
Die Preise gehen ja erst jetzt nach unten weil die Nachfolger auf den Markt kommen.

Gruß
Robert
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Harman Kardon HK 3490
humpfl am 30.12.2008  –  Letzte Antwort am 31.12.2008  –  9 Beiträge
HK 3390 vs. Yamaha Rx 797
SchaltSchrei am 11.06.2011  –  Letzte Antwort am 11.06.2011  –  7 Beiträge
Harman Kardon HK 3480 -> LS ?
shaddow666 am 11.08.2006  –  Letzte Antwort am 17.08.2006  –  13 Beiträge
Harman und Kardon HK 3480
BoZZard am 20.11.2007  –  Letzte Antwort am 20.11.2007  –  3 Beiträge
Harman Kardon HK 970/670 vs. HK 3380/3480
dtm1980 am 30.06.2005  –  Letzte Antwort am 30.06.2005  –  4 Beiträge
Passt diese Anlage? Harman Kardon HK 3480, HD 970
Arizona1991 am 10.06.2005  –  Letzte Antwort am 11.06.2005  –  3 Beiträge
AVR 135 oder HK 3480
matze1072 am 14.04.2008  –  Letzte Antwort am 15.04.2008  –  6 Beiträge
Elac FS 247 mit Marantz , Harman Kardon oder Yamaha?
DerGulp am 14.04.2010  –  Letzte Antwort am 16.04.2010  –  7 Beiträge
HK 3480 + ELAC SUB 111.2 + ???
funkydoctor am 25.08.2004  –  Letzte Antwort am 26.08.2004  –  6 Beiträge
Harman/Kardon 3380; 3480; 670
Tom_Henns am 17.02.2005  –  Letzte Antwort am 23.02.2005  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Harman-Kardon
  • Yamaha
  • Infinity

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 94 )
  • Neuestes MitgliedMauriceOt
  • Gesamtzahl an Themen1.345.133
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.659.902