Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Welche Lautsprecher für House bis 1000 Euro ?

+A -A
Autor
Beitrag
schicker
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 16. Apr 2008, 09:32
Hallo an alle,
habe von meinem Onkel seinen Verstärker nach langem betteln und flehen günstig erwerben können!!!
Nun habe ich aber das Problem das ich nicht so genau weiß welche Boxen sich mit dem Verstärker gut anhören und vorallem welche die Leistung aushalten!!!??? Da ich´s gerne mal lauter mag!!!
Würde mich freuen wenn mir jemand ein paar pasende Boxen sagen könnte!!

MFG

P.S: Sage schon mal danke an alle....
armindercherusker
Inventar
#2 erstellt: 16. Apr 2008, 09:42
Hallo schicker !

Da der Klang in eer Linie vom LS selbst und dem Raum abhängt, ist die Wahl des Verstärkers gar nicht sooooo wichtig.

Entscheidender ist :

- welche Musik hörst Du ?
- wie groß ist Dein Raum ?
- welche Klangeigenschaften sind Dir wichtig ?
- welche LS kennst Du ?
- welche davon haben Dir ( klanglich ) gefallen oder eben nicht ?

Und : neu oder gebraucht ?

Und wieviel willst Du ausgeben ?

Gruß
schicker
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 16. Apr 2008, 09:51
Hallo,
also ich höre House...mein Wohnzimmer hat ca.25cm3...
möchte einen sehr sauberen klang haben...wichtig sind mir vorallem die Höhen!! Bass muss auch sein...ist aber mehr nebensache da ich schon sehr auf die höhen abfahre!!
Preislich dachte ich bis max. 1000€ egal ob geb. oder neu... wenn neu möglich ist dann ist es besser!!!

MFG
schicker
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 16. Apr 2008, 09:59
Momentan habe ich ein Paar Cat MBC 313 S
mit:
Sinus: 180W
Musik: 300W
Aber da kann ich nur bis max hälfte aufdrehen und da fangen sie schon an zu verzehren....
schicker
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 16. Apr 2008, 14:08
Nicht so viele antworten.....
naja das ist ja ein Forum....
da hat mann mal ne frage und bekommt keine Antwort....
trotzdem danke
armindercherusker
Inventar
#6 erstellt: 16. Apr 2008, 14:45
Nun mal nicht so ungeduldig

Da House "nicht gerade meine Musik" ist, fällt mir eine Antwort schwer.

Ich schlage mal vor, Klipsch oder Elac zu hören.

Ansonsten : ich habe den Titel mal angepasst - vielleicht gibt´s dann ja mehr Feedback.

Gruß
foe!
Stammgast
#7 erstellt: 16. Apr 2008, 15:11
House ist ja nun nicht gleich House. Es gibt hier zahlreiche Varianten, die ganz unterschiedliche Anforderungen an Lautsprecher stellen. Ich würde deshalb nach "generell" guten Lautsprechern gucken, die etwas mehr Dampf mitbringen.

Klipsch finde ich einen sehr guten Tip, passt imho recht gut. Ich würde mir vielleicht auch nochmal JBL ansehen.
schicker
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 17. Apr 2008, 03:03
Vielen dank werde mir warscheinlich ein paar Klipsch kaufen da sie auch sehr dekorativ aussehen....


MFG
J.Star
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 17. Apr 2008, 06:53
@ schicker


Bedenke bitte, dass kein Weg an einem Hörtest, im besten Falle in den eigenen vier Wänden, kein Weg vorbeiführt.
Eine Empfehlung wert wäre da auch Nubert, da diese Lautsprecher recht ausgewogen klingen.

Gruß,


J.Star
schicker
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 17. Apr 2008, 09:03
noch ne frage....Was haltet ihr von der Infinity Kappa Serie???? Die haben ja schon recht viel Dampf!!!!

MFG
armindercherusker
Inventar
#11 erstellt: 17. Apr 2008, 09:33
Ja - die könnten was für Dich sein.
Aber auch hier gilt : ProbeHören und den "richtigen" Verstärker haben :

http://www.hifi-forum.de/viewthread-32-1507.html

Ist nur ein Thread aus diesen vielen :

http://www.google.de....hifi-forum.de&meta=

Gruß
filtzi88
Stammgast
#12 erstellt: 17. Apr 2008, 15:59
Jbl solltest du auch mal hören, wenns geht!
born2drive
Inventar
#13 erstellt: 17. Apr 2008, 16:58

filtzi88 schrieb:
Jbl solltest du auch mal hören, wenns geht!

+1

Höre mit zwei L-890 Metal.

Denke mal, bei solch elektro-Zeugs würde die sich auch gut machen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Empfehlungen: Lautsprecher bis 1000 Euro ?
ralleratata am 19.04.2008  –  Letzte Antwort am 20.04.2008  –  9 Beiträge
Kaufberatung Lautsprecher bis 1000 Euro!
zuglufttier am 08.05.2003  –  Letzte Antwort am 13.05.2003  –  34 Beiträge
Kompaktanlage bis 1000 ? : Welche Lautsprecher?
danielgl am 29.12.2009  –  Letzte Antwort am 29.12.2009  –  2 Beiträge
Anlage bis 1000 Euro
LukasLaser am 18.01.2013  –  Letzte Antwort am 19.01.2013  –  6 Beiträge
Kompaktlautsprecher bis 1000 Euro
Jadada am 12.09.2013  –  Letzte Antwort am 16.09.2013  –  16 Beiträge
Standlautsprecher bis 1000 Euro
Michel1991 am 03.09.2016  –  Letzte Antwort am 04.09.2016  –  12 Beiträge
Lautsprecher <1000 Euro
René_3040 am 25.08.2012  –  Letzte Antwort am 08.09.2012  –  64 Beiträge
lautsprecher+verstärker für 1000 euro
wulfik am 03.01.2004  –  Letzte Antwort am 03.01.2004  –  3 Beiträge
erste richtige stereo anlage bis 1000 euro
Unk774 am 14.09.2011  –  Letzte Antwort am 16.09.2011  –  15 Beiträge
HiFi Lautsprecher bis ?1000 für (Dub)Techno, House, Ambient über Airplay (Airport Express vorhanden)
Cyrfer am 16.09.2016  –  Letzte Antwort am 18.09.2016  –  17 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • JBL
  • Focal
  • CAT

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 28 )
  • Neuestes Mitgliedralph23
  • Gesamtzahl an Themen1.345.948
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.269