Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


T+A cc800M Tapedeck an K1 betreiben

+A -A
Autor
Beitrag
saribach
Neuling
#1 erstellt: 19. Jan 2004, 00:22
Hallo,

habe für 400 EUR ein neues T+A cc800m Tapedeck gesehen. Da das Teil meines Wissens über kein eigenes Display verfügt stellt sich folgende Frage. Lässt sich das Gerät sinnvoll und ohne Funktionseinbussen an meinem Denon PMA-860 betreiben, oder macht das keinen Sinn? Ist das Teil überhaupt zu empfehlen?

Was ist von dem Angebot eines 5 Jahre alten, gebrauchten T+A K1 CD-Receivers für 900 Euro zu halten? Ist der Receiver mit dem oben genannten Tapedeck kompatibel im Bezug auf Fernbedienung und Display?
Ist der verbaute CDP noch zeitgemäß? Vergleichbar mit R-Model 1200, 1210??? Spielt er CD-R, CD-RW?
Lässt sich der Receiver mit einem Phonovorverstärkermodul bestücken, oder muss eine externes Gerät angeschlossen werden? Sind da überhaupt Anschlüsse für mehr als zwei Geräte?
Und letzte Frage: Lassen sich Aktivlautsprecher betreiben?

Vielen Dank schon mal für die Hilfe
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
T+A K1 CD-Receiver
zuhörer41 am 20.02.2006  –  Letzte Antwort am 21.02.2006  –  2 Beiträge
Lautsprecher zu T+A K1
nyffu am 18.02.2007  –  Letzte Antwort am 13.01.2009  –  39 Beiträge
T+A K1 oder Linn Classik
weickel am 20.04.2003  –  Letzte Antwort am 06.11.2004  –  9 Beiträge
T+A K1 vs. Music Hall Trio
Schroennko am 06.05.2007  –  Letzte Antwort am 14.05.2007  –  6 Beiträge
Lob an T+A Service!
phil1971 am 20.03.2006  –  Letzte Antwort am 22.03.2006  –  6 Beiträge
Lautsprecher für T+A M 820 gesucht
Kennich am 18.05.2013  –  Letzte Antwort am 19.05.2013  –  7 Beiträge
T+A TMR160 ---> Verstärker
EvilGuard am 04.08.2008  –  Letzte Antwort am 04.08.2008  –  4 Beiträge
T+A vs. Vincent
treidler am 29.06.2004  –  Letzte Antwort am 24.11.2006  –  8 Beiträge
T+A auf Accuphase
uterallindenbaum am 21.08.2014  –  Letzte Antwort am 24.08.2014  –  9 Beiträge
T + A Geräte
Arnie am 22.07.2003  –  Letzte Antwort am 22.07.2003  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 9 )
  • Neuestes Mitgliedklausherrda
  • Gesamtzahl an Themen1.345.195
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.792