Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Gute Stereoanlage - Auswahl gut?

+A -A
Autor
Beitrag
perl1977
Gesperrt
#1 erstellt: 08. Jun 2008, 08:15
Hallo,

ich habe mich aus familiären Gründen dazu entschlossen mein Sorroundgetöse aufzulösen (ich habe es satt immer zu hören, mach leise die Kinder schlafen) und nur noch 2.1 bzw. Stereo zu hören und zu gucken.
Da ich eigentlich schon immer HK-Fan bin und ich keine Lust habe mir eine Komplettanlage zu kaufen habe ich mir folgende Komponenten rausgesucht:

HK 970 (AMP)f. 349,-€
HK TU 970 (Tuner), für 220,-€
HK HD 970 CDP f. 250,-

oder

HK 3490
HK 980 bzw. 990

Bei dem Stereo-Receiver würden mich die Digitaleingänge reizen und das Design ist traumhaft.

Was wäre euer Favorit?

Grüsse
dvdfreak1
Gyaku
Stammgast
#2 erstellt: 08. Jun 2008, 08:27
Hallo.
Wenn du nicht extrem laut hörst
(ich habe es satt immer zu hören, mach leise die Kinder schlafen)

könntest du auch darüber nachdenken den Hk 3480 zu nehmen, weil dieser momentan ziemlich günstig zu haben istHk 3480 und du im Vergleich zum ganz neuen Receiver 3490 und zum Verstärker + Tuner einiges einsparen könntest, was du dann sinnvoll in Lautsprecher investieren kannst.
Hast du eigentlich schon Lautsprecher dafür zu Hause ? Wie groß ist der Raum?

Gruß
HausMaus
Inventar
#3 erstellt: 08. Jun 2008, 08:37
http://www.areadvd.d...n_stereolegend.shtml
nicht schlecht ...aber etwas besser in der ausstattung
http://www.stereo.de/index.php?id=73
Don_Fiasko
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 08. Jun 2008, 08:43
Hallo

Bin zwar selber Yamaha Fan(in Sachen Stereo),aber ich würde die älteren Modelle von Harman (HK 670/675)dem HK 970 vorziehen - die klingen in meinen Ohren irgendwie kräftiger.

Ich hatte immer das Gefühl das dem 970er irgendwas fehlt

Der HK 3480 ist auch kein schlechter Receiver,aber ich habe auch dem den Yamaha RX-797 vorgezogen - ist aber halt alles Geschmackssache

Mfg: Don_Fiasko
perl1977
Gesperrt
#5 erstellt: 08. Jun 2008, 09:15

Gyaku schrieb:
Hallo.
Wenn du nicht extrem laut hörst
(ich habe es satt immer zu hören, mach leise die Kinder schlafen)


Gruß


Ich meinte damit, dass ich jedesmal diese Dynamikkompression reinhauen muss, und da kann ich das mit dem Surround auch lassen. Desweiteren kommt hinzu dass ich meistens im Liegen und mit Kopfkissen am Ohr (der Mensch ist halt doch ab und zu mal faul) fernsehe und ich auch nicht unbedingt das Surroundfeeling habe.
Also habe ich mir gedacht, dann halt was gutes in Stereo und später noch ein paar richtig gute Lautsprecher (im Moment sind es noch die Victa 500 für vorne) dazu und gut ists.
Übrigens die neue 80er Serie von HK sieht wirklich geil aus. Nur sind der Verstärker bzw. Tuner und CDP noch nicht zu haben.

perl1977


[Beitrag von perl1977 am 08. Jun 2008, 09:16 bearbeitet]
Gyaku
Stammgast
#6 erstellt: 08. Jun 2008, 09:21
Ich würde mich an deiner Stelle zunächst nach den Lautsprechern umsehen. Nicht, dass die Victa 500 nicht ok wären, aber bevor man 600€ oder noch mehr in die Elektronik steckt, würde ich eine Investition in die Lautsprecher vorziehen, da die nunmal hauptsächlich für den Klang verantwortlich sind.
Deshalb empfiehlt es sich die Lautsprecher dann probe zu hören, denn es soll ja dir gefallen.

Also mal angenommen du hast ein Budget von 1200€ dann würde ich ca. 700-800€ für Ls ausgeben und den geringeren Anteil für Verstärker/Receiver und Cd-Player.
HausMaus
Inventar
#7 erstellt: 08. Jun 2008, 09:38
...sehe das genau so , z.b....
http://www.focal-rep...726s-audio_08_06.pdf

sind etwas günstiger geworden !
perl1977
Gesperrt
#8 erstellt: 08. Jun 2008, 11:42
Ich dachte später mal an eine Nubox 481 oder falls ich Glück habe bekomme ich auch mal sehr gute gebrauchte LS.

perl1977


[Beitrag von perl1977 am 08. Jun 2008, 11:48 bearbeitet]
Master_J
Inventar
#9 erstellt: 08. Jun 2008, 11:49

perl1977 schrieb:
dvdfreak1

Hast Du die Accounts verwechselt?

Ist das peinlich...
perl1977
Gesperrt
#10 erstellt: 08. Jun 2008, 12:15

Master_J schrieb:

perl1977 schrieb:
dvdfreak1

Hast Du die Accounts verwechselt?

Ist das peinlich... :.


Nein, ich hatte nur ein 2.Fenster und habe in einem anderen Thread mitgelesen. dvdfreak1 hat mit mir nichts zu tun.

perl1977
Master_J
Inventar
#11 erstellt: 08. Jun 2008, 12:25
Und warum unterschreibst Du dann mit "seinem" Namen?

Machen wir das kurz:
Entscheide Dich für EINEN Account.
Sonst mache ich das.

Die Moderation dankt.

Gruss
Jochen
perl1977
Gesperrt
#12 erstellt: 08. Jun 2008, 15:59
Weil ich kurzzeitig abgelenkt war!
Ausserdem habe ich meinen Fehler bemerkt und bearbeitet. Seid ihr fehlerlos, na dann herzlichen Glückwunsch!

perl1977


[Beitrag von perl1977 am 08. Jun 2008, 16:05 bearbeitet]
perl1977
Gesperrt
#13 erstellt: 08. Jun 2008, 16:23
Aber um nochmal auf meine eigentliches Anliegen zurückzukommen.

Ein Bekannter hat mich jetzt auf folgende Kombination aufmerksam gemacht:

NAD C720bee (Receiver)
NAD 515bee (CDP)

Was haltet ihr davon und wie sind die NAD Teile denn klanglich einzuordnen?

perl1977
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Such kleine,gute stereoanlage
Computeerfreak am 17.11.2002  –  Letzte Antwort am 18.11.2002  –  4 Beiträge
Erste gute Stereoanlage, brauche TIpps
Fuzu am 06.08.2008  –  Letzte Antwort am 13.08.2008  –  18 Beiträge
kaufberatung stereoanlage
maruto am 06.12.2004  –  Letzte Antwort am 06.12.2004  –  2 Beiträge
Gute,kleine Stereoanlage fürs Büro gsucht
Wilke am 11.07.2006  –  Letzte Antwort am 11.07.2006  –  2 Beiträge
Suche gute Baustein Stereoanlage
Gruffi90 am 12.04.2015  –  Letzte Antwort am 12.04.2015  –  4 Beiträge
Konzeption einer guten Stereoanlage
EisbaerZZXY am 02.07.2006  –  Letzte Antwort am 06.07.2006  –  27 Beiträge
Kaufberatung für eine Stereoanlage !
der_quer_beet_hörer am 12.09.2009  –  Letzte Antwort am 08.10.2009  –  14 Beiträge
Günstige Stereoanlage für Klassik
Rami99 am 12.09.2007  –  Letzte Antwort am 13.09.2007  –  8 Beiträge
gute Auswahl oder verbesserungsfähig
Wandfarbe am 05.06.2010  –  Letzte Antwort am 05.06.2010  –  3 Beiträge
gute auswahl? pioneer hifi!
L_Strange am 16.12.2010  –  Letzte Antwort am 08.02.2011  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Heco
  • Yamaha
  • Harman-Kardon
  • Nubert

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 108 )
  • Neuestes Mitgliedcrasyglueck
  • Gesamtzahl an Themen1.345.905
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.750