Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche einen Nachfolger für meinen alten HK 670

+A -A
Autor
Beitrag
Dome1987
Neuling
#1 erstellt: 07. Jun 2008, 07:19
Guten Morgen!

Ich bin zur Zeit etwas verzweifelt. Ich hatte bis jetzt den HK 670 und war auch sehr zufrieden - vom Klang her genau mein Geschmack - kräftige Bässe auch bei geringen Lautstärken und sehr klare Linien.

Allerdings passt er mir von der Optik her so ganz und gar nicht mehr. Nun bin ich auf der Suche nach einer Alternative.

Ich hatte mir darauf - mit sehr großen Erwartungen - den HK 970 zugelegt und war nach dem ersten Lied stark enttäuscht. Auch weitere Hörproben stellten mich nicht zufrieden (wesentlich undynamischer, ich vermisste irgendwie den kräftigen und satten Bass des HK 670, er scheint anders abgestimmt zu sein).

Nun wollte ich mich mal hier im Forum nach anderen Alternativen informieren. Ich wollte für einen Vertärker, einen CD-Player und einen Tuner bis zu 1.000 - 1.200 € ausgeben.

Ich habe die Denon Kombi in engerer Auswahl (eigentlich den PMA-1500AE, bin mir aber nicht ganz sicher, ob der PMA-700AE nicht auch reichen würde). Habe mir beide im Geschäft angehört und war eigentlich zufrieden - das war ich nach der Hörprobe des HK 970 im Geschäft allerdings auch...

Lautsprecher habe ich - wenn sie auch recht günstig sind - etwas ältere Eltax (Paarpreis ca. 450€, bitte nicht lachen ) die mir eigentlich reichen. Sie sollen halt ähnlich dynamisch, warm und basslastig beschallt werden wie vom alten HK 670.

Ich hoffe ich konnte Euch als Neuling ausreichend meine Wünsche erläutern und bitte um Anregungen, Tipps und Erfahrungen.

Gruß Dome


[Beitrag von Dome1987 am 07. Jun 2008, 07:25 bearbeitet]
armindercherusker
Inventar
#2 erstellt: 07. Jun 2008, 11:07
Hallo Dome1987 ... und Willkommen im Forum !

Mir fällt es schwer zu glauben, daß der 970 sooo viel weniger Baß liefert als der 670.

( mit einem Tausch der Boxen erhältst Du meist einen wesentlich deutlicheren Klangunterschied )

Aber egal.

Denon ist sicherlich empfehlenswert.

Da Du ja aber offenbar in erster Linie die Optik passend haben möchtest :

Schaue Dich nach ansprechenden Geräten ( neu ? gebraucht ? ) um und liste sie auf.

Dann kann Dir ( vielleicht ) weiter geholfen werden.

Gruß
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
hk-670 mist??
denkfisch am 12.12.2003  –  Letzte Antwort am 13.12.2003  –  5 Beiträge
Welche Boxen zum hk 670 ???
bierzelt am 08.10.2004  –  Letzte Antwort am 10.10.2004  –  18 Beiträge
Boxen für HK 670
skel am 03.04.2009  –  Letzte Antwort am 04.04.2009  –  7 Beiträge
Gesucht: LS für HK 670 bis 700,-
twoface am 15.11.2004  –  Letzte Antwort am 16.11.2004  –  4 Beiträge
Suche passende Regal- / Wand-Lautsprecher für HK-670
akro_dj am 22.08.2004  –  Letzte Antwort am 23.08.2004  –  6 Beiträge
Suche passende Boxen für Harman Kardon HK 670 Verstärker
cinos am 02.11.2008  –  Letzte Antwort am 04.11.2008  –  4 Beiträge
Welche Boxen für HK 670?
Tommy1980 am 22.03.2004  –  Letzte Antwort am 24.03.2004  –  8 Beiträge
HK 670, NAD320BEE, YAMAHA AX-596...
apollo1881 am 25.10.2003  –  Letzte Antwort am 26.10.2003  –  4 Beiträge
Suche Vollverstärker für Cantons, Ersatz für alten HK
muha am 18.05.2010  –  Letzte Antwort am 18.05.2010  –  5 Beiträge
Harman-Kardon - HK 670 oder HK 3380 ???
schackchen am 07.11.2005  –  Letzte Antwort am 07.11.2005  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Harman-Kardon
  • Denon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 21 )
  • Neuestes MitgliedTascha_2794
  • Gesamtzahl an Themen1.345.016
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.395