Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Boxen für HK 670

+A -A
Autor
Beitrag
skel
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 03. Apr 2009, 18:51
hallo liebe hifi-forum gemeinde,

durch einen glücklichen zufall konnte mein kaputt geglaubter verstärker doch noch vor dem schrottplatz gerettet werden.
das bedeutet: kompaktanlage raus und das ding rein
leider fehlen mir nun noch die passende boxen.
ich gebe mal folgende eckdaten an, die von belang sein können:

- raum: ~30m²
- standboxen ist muss
- preis sollte so um die 200€ liegen, denke max. 250€
- musikrichtung ist gemischt. rnb, soul, hip-hop, pop, metal, acoustic. teilweise auch klassisch, aber eher weniger. kein techno, house und dergleichen.
- gerne auch älter und/oder gebraucht
- kein canton. habe ne supertolle anlage von canton und möchte auf dauer auch mal was anderes ausprobieren

ich muss ja zugeben, dass ich vor so einer wahl immer etwas überfordert bin. in meinem bisherigen hifi-leben habe ich hier immer sehr gute erfahrungen gemacht, infos gesammelt und bin dann losgezogen, um zu hören. ich hoffe das klappt wieder

was ich vergaß: ich stehe voll auf den bass meiner rc-ls. also so ein untertöniger, voller aber nicht aufdringlicher bass. schwer zu beschreiben... vielleicht wisst ihr ja, was ich meine. in die richtung geht mein geschmack

achja... bei meinem bisherigen stöbern sind mir die heco victa 500 aufgefallen. sehen ja echt schick aus, aber teilweise war das musikalische feedback durchwachsen. was meint ihr?
bin aber generell für alles offen!


vielen dank schonmal für eure hilfe!

robert


[Beitrag von skel am 03. Apr 2009, 19:00 bearbeitet]
cardeto
Gesperrt
#2 erstellt: 03. Apr 2009, 19:05

achja... bei meinem bisherigen stöbern sind mir die heco victa 500 aufgefallen.

schon mal selbst gehört oder nur hörensagen?
Gruß
skel
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 03. Apr 2009, 19:57
hörensagen... stöbern war hier auf das forum bezogen
cardeto
Gesperrt
#4 erstellt: 03. Apr 2009, 20:01
Wenn du die Möglichkeit hast dann probehören.
Gruß
skel
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 03. Apr 2009, 20:36
klar, das werde ich auf jeden fall, wenn ich losziehe.
ich möchte mich wie gesagt vorher etwas hier informieren, bevor ich das tu. hab da bisher immer sehr positive erfahrungen gemacht
wie soll ich denn deine andeutungen verstehen?
cardeto
Gesperrt
#6 erstellt: 04. Apr 2009, 07:10
Das kannst du so verstehen dass auch wenn alle sagen kauf die oder die Box,
ein Probehören auf jeden Fall ein "MUSS" ist.
Gruß
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 04. Apr 2009, 09:21

cardeto schrieb:
Das kannst du so verstehen dass auch wenn alle sagen kauf die oder die Box,
ein Probehören auf jeden Fall ein "MUSS" ist.
Gruß


Und das am besten noch in den eigenen 4 Wänden, mit dem vorhandenen Equipment!

Die Raumakustik spielt eine nicht unerhebliche Rolle und wirkt sich somit auf den Klang der Lsp. aus!

Hier wären noch zwei Alternativen, wenn 50€ mehr möglich sind:

B&W DM 602.5 S3, 149,00€ pro Stk. (www.hirsch-ille.de)
oder
Klipsch RF10, 147€ pro Stk. (www.hifi-alt.de)

Grüsse

Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welche Boxen für HK 670?
Tommy1980 am 22.03.2004  –  Letzte Antwort am 24.03.2004  –  8 Beiträge
hk-670 mist??
denkfisch am 12.12.2003  –  Letzte Antwort am 13.12.2003  –  5 Beiträge
Suche passende Boxen für Harman Kardon HK 670 Verstärker
cinos am 02.11.2008  –  Letzte Antwort am 04.11.2008  –  4 Beiträge
Welche Boxen zum hk 670 ???
bierzelt am 08.10.2004  –  Letzte Antwort am 10.10.2004  –  18 Beiträge
hk 670 + Canton?
Ned01 am 25.04.2004  –  Letzte Antwort am 30.04.2004  –  18 Beiträge
Harman/Kardon HK 3470 oder HK 670?
CB am 28.06.2003  –  Letzte Antwort am 11.09.2003  –  4 Beiträge
Harman-Kardon 670
lantanos am 04.03.2004  –  Letzte Antwort am 07.02.2010  –  18 Beiträge
Gesucht: LS für HK 670 bis 700,-
twoface am 15.11.2004  –  Letzte Antwort am 16.11.2004  –  4 Beiträge
Nachfolgemodell gesucht für Harman Kardon HK 670
crouv am 06.02.2012  –  Letzte Antwort am 14.02.2012  –  2 Beiträge
HK 670, NAD320BEE, YAMAHA AX-596...
apollo1881 am 25.10.2003  –  Letzte Antwort am 26.10.2003  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Harman-Kardon
  • Heco
  • Klipsch
  • Advance Acoustic
  • Bowers&Wilkins

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 77 )
  • Neuestes Mitgliedreinerdoll
  • Gesamtzahl an Themen1.345.985
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.676.019