Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Welche (gebrauchten!?) LS für 200-250€???

+A -A
Autor
Beitrag
Mr.Nameless
Stammgast
#1 erstellt: 03. Jul 2008, 08:23
Hallo meine Lieben,
habe mir jetzt den Yamaha Rx-V361 AVR bestellt. Ich weiß ist ein Suround Receiver, werde auch einmal meine Teufel CEM für mein "Heimkino" anschließen. Aber ich möchte gleichzeitig noch LS für den PC-Bereich betreiben, also müsste das ja Stereo sein denke ich, da ich da ja mehr Musik höre. Und da bin ich ja hier richtig, glaub ich.

Also welche LS würdet ihr mir am besten für genannten Receiver und 90%Musik empfehlen? Entfernung wären so ca 60-100cm. Preisvorstellung sind maximal 200€, also 100€ pro LS.

LG Tim



EDIT: GERNE AUCH GEBRAUCHT VON EBAY!!!!!


[Beitrag von Mr.Nameless am 03. Jul 2008, 12:09 bearbeitet]
Mr.Nameless
Stammgast
#2 erstellt: 03. Jul 2008, 18:25
http://shop.strato.de/epages/233891.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/233891/Products/80008

Wasn von denen zu halten? Wharfedale is doch eig nich schlecht, oda???
Möchte wie gesagt möglichst bald neue LS haben *liebguck*:D
ciorbarece
Inventar
#3 erstellt: 03. Jul 2008, 19:40
Die aus deinem Link kosten sogar 99€ das Paar

Sind die nicht zu billig ?

Wharfedale ist schon ne gute Marke. Für 200€ kriegst Du aber schon Diamonds 9.x

Achja, statt den Crystals würd ich die hier nehmen

http://shop.strato.d...33891/Products/80009

Sind auch Diamonds, also die etwas höherwertigere Serie, dafür aber die 8.1. Mein Bruder hat Mal 8er Diamonds gehabt, die klangen wirklich erstaunlich gut.

Grüße,
Chris
Mr.Nameless
Stammgast
#4 erstellt: 04. Jul 2008, 11:15
Wie gesagt, war nur ne Überlegung, das Budget von 200-250€ steht auf jedenfall, aba man muss es ja nicht voll auskosten, wenn es evtl auch gute Qualität etwas preiswerter gibt. Wie gesagt, habe ich wirklich keeeiine Ahnung.
Im Prinzip sollten die LS praktisch allrounder sein. Ich höre so ziemlich ALLES, von Rock, über RnB, HipHop, Techno oder auch manchmal partyschlager etc. Sollten also aufjedenfall nen klaren klang haben, aber auch recht gut tief gehen können.

Hoffe kann hier endlich mal ne kleinere Diskussion anregen, bzw nen paar mehr Empfehlungen bekommen.
vksi
Stammgast
#5 erstellt: 04. Jul 2008, 12:22
Schöne Allrounder sind die Mordaunt Short 902i (Neu ca. 200€).

Funktionieren bei einem Hörabstand von ca. 1m auch noch ganz gut ...
Mr.Nameless
Stammgast
#6 erstellt: 04. Jul 2008, 12:47
Die gefallen mir vom aussehen auf jedenfall suuper:D UNd auch so hab ich nur gutes gehört. Danke erstmal;).

Aber ich hab gerade nen anderes Problem...Ich sitze ja unter der schrägen im Dach und iwie hab ich hier nicht so den großen Platz für große LS. Hab mal nen Foto angehängt. Könnte man die LS evtl auch auf die Seite legen??? ansonsten wenn nicht wären nur LS bis ca 250mm höhe möglich, die am besten auch nicht allzu tief sein sollten.
Schili
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 04. Jul 2008, 12:53
Hallo.

@ Mr.nameless: das ist dein 3.(!)Thread zu dieser Anfrage - bitte untertlasse so etwas bitte in Zukunft - EIN Thread für so eine Anfrage reicht. Das Thema hier wird geschlossen.

Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welche Kleinlautsprecher passiv bis 250,-€
bmw_330ci am 11.10.2008  –  Letzte Antwort am 13.10.2008  –  6 Beiträge
Welche LS für 90%Musik(möglichst klein, 200-250€, vllt auch gerbaucht)?
Mr.Nameless am 01.07.2008  –  Letzte Antwort am 14.07.2008  –  23 Beiträge
Welche LS für 300-350€/Paar
kanone am 03.11.2007  –  Letzte Antwort am 03.11.2007  –  2 Beiträge
Verstärker für 200-250?
*hydro* am 06.02.2012  –  Letzte Antwort am 09.02.2012  –  8 Beiträge
Aktivmonitore für PC bis ~250€
GartenInc am 26.09.2009  –  Letzte Antwort am 29.09.2009  –  5 Beiträge
Kaufberatung: Suche Verstärker + LS für 200 - 250 ?
domi941 am 10.10.2011  –  Letzte Antwort am 10.10.2011  –  3 Beiträge
Verstärker+Boxen@eBay für insg ~200€ ??
Oliver_G am 09.10.2004  –  Letzte Antwort am 26.10.2004  –  52 Beiträge
Welche Nahfeldmonitore etwa 600 €?
Eredar am 11.10.2008  –  Letzte Antwort am 15.01.2009  –  38 Beiträge
Braun LS 150 welche gebrauchten Komponenten?
baumeister63 am 10.11.2008  –  Letzte Antwort am 16.02.2009  –  13 Beiträge
Welche gebrauchten Standlautsprecher?
bartzky am 01.03.2014  –  Letzte Antwort am 05.03.2014  –  22 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.744 ( Heute: 74 )
  • Neuestes Mitgliedttosch
  • Gesamtzahl an Themen1.344.819
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.440