Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


CD-Player, Verstärker, (Stereo-)(Stand-)Lautsprecher

+A -A
Autor
Beitrag
cd.spund
Neuling
#1 erstellt: 04. Aug 2008, 21:49
Hallo zusammen.

Ich bin gerade umgezogen und da möchte ich mir folgende Komponenten (neu) anschaffen. Ich suche einen CD-Player, einen Verstärker und passende Boxen dazu. Leider habe ich keine Ahnung davon. Wie die Ausgangsleistung des Verstärkers mit den Leistungen der Boxen zusammenhängt, etc. Gerne nehme ich auch Literaturtipps entgegen.

Meine Preisvorstellung sind in etwa so:
CD-Player: 175€
Verstärker: 200€
Lautsprecher: 350€

Erhält man da etwas Schlaues? Dass die Boxenpreise bis ins Unermessliche steigen können, hab ich schon bemerkt. Lohnt es sich da viel mehr zu investieren?

Herzlichen Dank und freundliche Grüsse
Chris
dobro
Inventar
#2 erstellt: 05. Aug 2008, 05:36
Hallo Chris,

etwas teurer:
Onkyo CD 7355: ca. 170 € (geht manchmal auch billiger)
Onkyo Anp 9355: ca. 230 €
gesehen bei Hifi-Regler

Kef Q3: könnte bei Hifi-Schluderbacher für den Wunschpreis passen. Im Audio-Vision-Shop gibt es auch Canton Ergo 902er für 666 €, was ein Hammerpreis ist oder Tannoys ab 179 € oder ASW 4 für knapp 500 €.

Ich würde dir aber vorschlagen, gerade LS selbst anzuhören und weniger nach Empfehlungen zu kaufen. Empfehlungen reichen aber, um das Angebot etwas einzuschränken.

Gruß
Peter
Spreeaudio
Stammgast
#3 erstellt: 05. Aug 2008, 10:20
Hallo,
schau dir mal System Fidelity aus Dänemark an.
Der deutsche Vertrieb ist die IAG, von dort gibt es einen link zur Homepage und die können dir auch den nächsten Händler nennen.

Die Geräte sind allesamt auf normale 43cm ausgelegt.

CD-250 CD-Player 275EUR
ST-250 RDS-Tuner 225EUR
SA-250 Vollverstärker 275EUR

Gruß aus Berlin
Uwe
jopetz
Inventar
#4 erstellt: 05. Aug 2008, 10:29

cd.spund schrieb:
Wie die Ausgangsleistung des Verstärkers mit den Leistungen der Boxen zusammenhängt, etc.

Wenn du nicht vor hast, mit der Kombi EXTREM laut zu hören (Verstärker voll aufgedreht), sind Verstärkerleistung und die BELASTBARKEIT der Boxen ziemlich egal. Beim Wirkungsgrad der meisten Hifi-Boxen bist du bei einem (!) Watt Verstärkerleistung schon gut über Zimmerlautstärke!


cd.spund schrieb:
Meine Preisvorstellung sind in etwa so:
CD-Player: 175€
Verstärker: 200€

Das geht, wie oben verlinkt von Onkyo, aber auch von Denon oder Yamaha. Mehr würde ich bei dem Gesamtbudget für CDP und Verstärker auch nicht ausgeben.


cd.spund schrieb:
Lautsprecher: 350€

Das ist am ehesten knapp. Aber natürlich bekommt man auch für 350 Euro schon Boxen, mit denen es Spaß macht, Musik zu hören. Das entscheidende ist aber: jeder Mensch hört anders und hat andere Vorstellungen, wie es optimal klingen sollte. Daher musst DU probehören gehen, denn nur DU kannst entscheiden, was DIR gefällt.

Einige mögliche Firmen wurden ja schon genannt. Auch Heco könnte interessant sein, vielleicht auch Magnat. Oder Nubert -- das ist allerdings ein Versandhändler, so dass du die Teile nur testen kannst, wenn du sie bestellst. Die Rückgabe bei Nichtgefallen ist aber auch kein Problem. Den Nuberts wird allgemein ein gutes Preis/Leistungsverhältnis nachgesagt, Nuberts deiner Preisklasse habe ich selbst allerdings noch nicht gehört...


Jochen


[Beitrag von jopetz am 05. Aug 2008, 10:33 bearbeitet]
Spreeaudio
Stammgast
#5 erstellt: 05. Aug 2008, 11:19
Bei Lautsprechern bis 350EUR gibt es meist nur Kompaktlautsprecher, aber da gibt es doch eine ganze Menge an Auswahl, muß also nicht immer Nubert sein, bzw. sollte mal miteinander verglichen werden:

Monitor Audio BR2 (350EUR)
Wharfedale Diamond 9.1 bis 9.3 (200-300EUR)
Wharfedale Diamond 9.4 (379EUR)Standlautsprecher
Mission M32i (279EUR)
Mission M33i §370EUR) Standlautsprecher
PSB Alpha B1 (300EUR)


Gruß aus Berlin
Uwe


[Beitrag von Spreeaudio am 05. Aug 2008, 11:45 bearbeitet]
cd.spund
Neuling
#6 erstellt: 05. Aug 2008, 17:37
Herzlichen Dank für Eure zahlreichen Tipps und Empfehlungen, ich schaue mich also mal in einem Fachgeschäft um. Versandhandel aus Deutschland bringt mir jedoch nicht so viel, komme aus der Schweiz
NIUBEE
Stammgast
#7 erstellt: 06. Aug 2008, 11:35
Schau dir auch mal gebrauchte ex Referenzklasseboxen bei Ebay an.

Grüße,

NIUBEE
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
CD-Player und Verstärker
S42486 am 07.07.2004  –  Letzte Antwort am 09.07.2004  –  8 Beiträge
Verstärker, CD-Player, Boxen
no.sugar am 08.11.2003  –  Letzte Antwort am 09.11.2003  –  4 Beiträge
Stereo Verstärker + CD Player bis 400 EUR
Viper2k am 02.09.2003  –  Letzte Antwort am 03.09.2003  –  5 Beiträge
Verstärker/ CD-Player gesucht
Alois24 am 13.01.2008  –  Letzte Antwort am 14.01.2008  –  9 Beiträge
Verstärker + CD Player gesucht
Marcel-Do am 29.11.2012  –  Letzte Antwort am 06.01.2013  –  6 Beiträge
sorry, verstärker, boxen, cd-player
livE am 18.06.2004  –  Letzte Antwort am 18.06.2004  –  10 Beiträge
Neukauf CD-Player/Verstärker
Petip am 09.05.2004  –  Letzte Antwort am 08.06.2004  –  9 Beiträge
Tauglichkeitsanfrage Verstärker, CD-Player und Boxen
am 04.05.2007  –  Letzte Antwort am 07.05.2007  –  12 Beiträge
CD-Player + Boxen gesucht
Kings.Singer am 26.05.2004  –  Letzte Antwort am 01.06.2004  –  13 Beiträge
Suche Verstärker und CD Player
Rene_57 am 25.05.2008  –  Letzte Antwort am 25.05.2008  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • PSB
  • Wharfedale

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 76 )
  • Neuestes Mitgliedano11
  • Gesamtzahl an Themen1.345.099
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.659.578