Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Marantz PM 7000 vs PM8000/7200

+A -A
Autor
Beitrag
margell
Neuling
#1 erstellt: 24. Mrz 2003, 19:15
Hallo

Kann jemand mir sagen ob es eine grosse unterschied zwischen den PM7000 und PM8000 ist?

Tut mir leid dass mein deutsch nicht so gut ist.

Viele grüsse aus Schweden
Joakim
ehemals_ah
Administrator
#2 erstellt: 24. Mrz 2003, 19:20
Hallo Joakim,

der bauliche Unterschied zwischen 7000 und 8000 ist der Class-A Betrieb des 8000.

Ich habe den PM-8000, hatte aber auch schon den PM-7000, ich konnte keine klanglichen Unterschiede feststellen. Auch zwischen dem normalen und dem Class-A Betrieb (beim PM-8000) kann ich keinen Unterschied feststellen.

Grüße nach Schweden!
Bergmeise
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 24. Mrz 2003, 22:51
Hallo,

ich hatte zuerst auch den PM7000, jetzt habe ich den PM8000 und ich muß sagen, das sie im Normalmodus gleich spielen, bei Class A konnten wir aber feststellen, das die Musik etwas harmonischer und aufgeräumter war.

Schöne Grüße nach Schweden

Ptrick
Hörnschen
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 08. Feb 2006, 20:36
würdet ihr mir denn empfelen einen solchen verstärker für zu kaufen für meine B&W 603S3.
ICh danke euch schon mal für eure antworten.
tbkoffer
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 09. Feb 2006, 15:52
Hallo nach Schweden !
Ich habe einen 8000er, benutze den A-Class Mode aber nie, der ist wohl nur für wirkungsgradstarke kleine Boxen, mit meinen T&A 140 geht das nicht...
Ein 7000er wird völlig reichen.
Der reine Class-A Betrieb soll dem Röhrenklang näher sein.
Frank

PS Habe gerade gesehen, daß die Anfrage schon uralt ist...


[Beitrag von tbkoffer am 09. Feb 2006, 15:54 bearbeitet]
raummode
Stammgast
#6 erstellt: 09. Feb 2006, 17:10

würdet ihr mir denn empfelen einen solchen verstärker für zu kaufen für meine B&W 603S3.


technisch und klanglich sollte es keine probleme geben.


Der reine Class-A Betrieb soll dem Röhrenklang näher sein.


der "röhrenklang" kommt durch miesen dämpfungsfaktor und die weigerung netzsiebe zu verwenden zustande. der klirrfaktor von röhren... gut, bei einigen röhren ist er wirklich hörbar, aber gute röhrenverstärker klingen eigentlich genau wie transistoren.

der class a betrieb sagt nichts über die dämpfung aus. zum thema netzsiebe bei transen werde ich mich nicht äußern.

der unterschied ist der klirr. und der wird durch class a noch weiter gesenkt, dabei liegt er schon bei normalen transistorgeräten weit unter der hörschwelle. jedenfalls entfernt man sich mit class a noch mehr von dem, was man sich als "röhrenklang" vorstellt.
Hörnschen
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 09. Feb 2006, 18:55
ist denn der 8000der den ich mir dann wohl eher kaufe weil ich billiger drankomme von den details an einen neuen in der 3-400€ klasse rankommen oder soll ich da versuchen an einen anderen zu kommen

gruß martin
raummode
Stammgast
#8 erstellt: 09. Feb 2006, 20:01
ich bezweifele stark, dass man größere unterschiede zwischen dem aktuellen 500 euro marantz 7001 und dem 8000er hört.

kommt halt auf den zustand des 8000ers dran. gut erhalten und guter preis? kaufen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Marantz PM 7000 / 7200 / 8000
flowie am 29.07.2003  –  Letzte Antwort am 31.07.2003  –  11 Beiträge
Marantz PM7200 VS. PM8000
Paddy_M am 18.05.2004  –  Letzte Antwort am 18.05.2004  –  2 Beiträge
Bose 901IV und Marantz PM 7200?
soundtrack am 28.03.2003  –  Letzte Antwort am 21.09.2005  –  13 Beiträge
Marantz PM 7200 vs NAD C 320 BEE
angelsfall am 11.12.2003  –  Letzte Antwort am 12.12.2003  –  10 Beiträge
Marantz PM 7200 ???
przyjaciel am 28.10.2003  –  Letzte Antwort am 28.10.2003  –  4 Beiträge
Marantz PM-7200
przyjaciel am 06.11.2003  –  Letzte Antwort am 06.11.2003  –  2 Beiträge
Marantz PM 7200
Klaus01 am 10.01.2004  –  Letzte Antwort am 24.01.2004  –  16 Beiträge
Marantz PM 7200
Christian3 am 19.08.2004  –  Letzte Antwort am 19.11.2004  –  71 Beiträge
Marantz PM 7200 KI
Sualk_2 am 23.12.2004  –  Letzte Antwort am 17.01.2005  –  25 Beiträge
kaufberatung marantz pm 7200
buffo am 16.11.2005  –  Letzte Antwort am 21.11.2005  –  12 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Marantz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 109 )
  • Neuestes Mitgliedlensdu
  • Gesamtzahl an Themen1.344.885
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.656.649