Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kompaktanlage mit Tape?

+A -A
Autor
Beitrag
fischkopp0815
Neuling
#1 erstellt: 02. Sep 2008, 00:25
Hallo allerseits,

ich bin auf der Suche nach einer Kompaktanlage (bis ca. 500,- EUR).

Neben Tuner und CD soll sie außerdem folgende Features haben:
- Tape
- Sprachaufnahme (auf Kassette)
- Mikroeingang

Mit Tape habe ich bis jetzt leider nicht so viel gefunden.

Nachdem, was ich hier so gelesen habe, scheinen z.B. die Yamaha PianoCraft Anlagen ganz gut zu sein - nur eben leider ohne Kassettendeck. Oder wäre ein externes Kassettendeck (gibt von Yamaha offenbar das KX-E100) eine Option?

Ich freue mich sehr über Tipps/Hinweise.

Vielen Dank!
Wilke
Inventar
#2 erstellt: 02. Sep 2008, 06:43
ich meine von Panasonic gibt es so ein Teil...?
Memory1931
Inventar
#3 erstellt: 02. Sep 2008, 09:27
Moin,

Hier gibt´s Tape-Deck´s

http://hifi-leipzig....ita5lo3hokmmaddboq30

Gruß
fischkopp0815
Neuling
#4 erstellt: 02. Sep 2008, 14:51

Memory1931 schrieb:
Hier gibt´s Tape-Deck´s

http://hifi-leipzig....ita5lo3hokmmaddboq30


Und könnte ich mit denen auch was auf Kassette aufnehmen?

Gruß
ruedi01
Gesperrt
#5 erstellt: 02. Sep 2008, 16:00
Neu ist da so gut wie gar nichts mehr zu bekommen.

Gute Tapedecks gibt es praktisch nur noch gebraucht. Allerdings ist der Mikrofoneingang an Hifi-Tapedecks gegen Mitte der 80er aus der Mode gekommen. Ich wüsste jetzt auf Anhieb kein Tape-Deck der letzten 10 bis 15 Jahre mit Mikrofonanschluss. Ohne einen entsprechenden Mikrofonvorverstärker geht es idR. also nicht.

Wie wäre es denn mit einem digitalen Rekorder?

Gibt es von billig, bis realtiv teuer:

http://www.thomann.de/de/cat_GK_strdmo.html

Gruß

RD
fischkopp0815
Neuling
#6 erstellt: 02. Sep 2008, 19:40
Moin,

danke schon mal für die Antworten bis hier hin.


ruedi01 schrieb:
Neu ist da so gut wie gar nichts mehr zu bekommen.

Gute Tapedecks gibt es praktisch nur noch gebraucht. Allerdings ist der Mikrofoneingang an Hifi-Tapedecks gegen Mitte der 80er aus der Mode gekommen. Ich wüsste jetzt auf Anhieb kein Tape-Deck der letzten 10 bis 15 Jahre mit Mikrofonanschluss. Ohne einen entsprechenden Mikrofonvorverstärker geht es idR. also nicht.

Wie wäre es denn mit einem digitalen Rekorder?

Gibt es von billig, bis realtiv teuer:

http://www.thomann.de/de/cat_GK_strdmo.html


Ich muss nicht zwingend auf Tape aufnehmen können, aber ich möchte Texte selbst aufnehmen und dann über die Anlage abspielen. Wenn ich mir die digitalen Recorder so ansehe, bräuchte ich dann ja eine Anlage mit USB-Anschluss oder so, oder?

Gruß, FK
ruedi01
Gesperrt
#7 erstellt: 02. Sep 2008, 20:43
fischkopp schrieb:


Ich muss nicht zwingend auf Tape aufnehmen können, aber ich möchte Texte selbst aufnehmen und dann über die Anlage abspielen. Wenn ich mir die digitalen Recorder so ansehe, bräuchte ich dann ja eine Anlage mit USB-Anschluss oder so, oder?


Einen PC hast Du ja offensichtlich. Damit kannst Du die Aufnahmen auf die Festplatte kopieren und dann ggf. eine CD brennen.

Oder per Line Ausgang den Rekorder direkt an die Anlage anschließen.

Gruß

RD
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kompaktanlage mit DVD und Tape ?
s-pro am 24.07.2011  –  Letzte Antwort am 24.07.2011  –  2 Beiträge
Suche gute Kompaktanlage mit Kassettendeck
toteitote am 12.04.2008  –  Letzte Antwort am 12.04.2008  –  5 Beiträge
Kompaktanlage ohne Tape
hitzenplitz am 19.05.2005  –  Letzte Antwort am 20.05.2005  –  7 Beiträge
Suche Tape vergleichbar mit Yamaha KX-300
Lexi69 am 22.05.2008  –  Letzte Antwort am 25.05.2008  –  11 Beiträge
Microanlage mit Tape (+ Phono) > USB
muc99 am 29.08.2010  –  Letzte Antwort am 30.08.2010  –  2 Beiträge
Suche Kompaktanlage bis ca. 500?
Sathim am 17.03.2007  –  Letzte Antwort am 17.03.2007  –  3 Beiträge
Kassettendeck
herbert62 am 14.11.2008  –  Letzte Antwort am 17.11.2008  –  24 Beiträge
Kompaktanlage bis ca. 300? (Yamaha Pianocraft? Denon F107?)
Limbokoenig am 14.03.2012  –  Letzte Antwort am 14.03.2012  –  5 Beiträge
Kompaktanlage
Neo092 am 21.10.2008  –  Letzte Antwort am 21.10.2008  –  2 Beiträge
Suche Kompaktanlage: Pianocraft und Alternativen
Tim_1977 am 29.03.2005  –  Letzte Antwort am 01.04.2005  –  22 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedSoorGenKiit_
  • Gesamtzahl an Themen1.344.988
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.988