Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Vorverstärker oder gleich neuen verstärker?

+A -A
Autor
Beitrag
Chainzo
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 25. Sep 2008, 17:33
hallo leute,

ich habe eine frage lohnt es sich für einen alten Fisher Verstärker nen guten vorverstärker zu holen oder gleich nen neuen stereo verstärker da ich mehr leistung brauch würd ich das gern wissen



Gruß Chainzo
Maverick.
Stammgast
#2 erstellt: 25. Sep 2008, 17:36
Also ich würde lieber gleich einen neuen kaufen
Chainzo
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 25. Sep 2008, 17:39
wenn ja welchen? sollte power und durchhalte vermögen besitzen^^
Maverick.
Stammgast
#4 erstellt: 25. Sep 2008, 17:41
Wieviel möchtest du denn ausgeben?
Was für LS?
Welche Musikrichtung?

etc. pp.
Chainzo
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 25. Sep 2008, 18:46
also ich würde sagen 500-600 Euro für einen verstärker

ja die LS kommen noch aber is doch eigendlich relativ egal odeR?

ich höre hiphop,rock,techno,trance usw

wäre auch noch ok wenn er 700 kostet aber da is dann die grenze wenn er natürlich 723 oder so kostet is au noch ok ^^
braunschweiger35
Stammgast
#6 erstellt: 26. Sep 2008, 15:23

Chainzo schrieb:
da ich mehr leistung brauch

Tag,
wofür brauchst du denn mehr Leistung? Wie groß ist dein Raum? Was hast du für Lautsprecher bzw. in welcher Preisklasse willst du dir welche beschaffen?

Gruß,
Carsten
_axel_
Inventar
#7 erstellt: 27. Sep 2008, 15:48

Chainzo schrieb:
ja die LS kommen noch aber is doch eigendlich relativ egal odeR?

Nein, ist nicht egal. Insbesondere, wenn Du meinst, besonders hohe Verstärkerleistungen zu benötigen ...

Ähm, die Ausgangsfrage basierte ja auf 'dem Fisher'. Scheinbar wissen alle anderen hier bereits
- welcher genau das ist,
- welche Leistungsdaten er hat,
- wie alt er ist und vor Allem, warum Du meinst überhaupt irgendetwas kaufen zu müssen (Vor- dazu oder Voll- als Ersatz),
- etc ...

Vielleicht kannst Du mir das ja nochmal kurz sagen?
Auch das mit dem besonders hohen Leistungsbedarf darfst Du gerne noch erklären (konkret wieviel Leistung brauchst Du, warum).

Gruß


[Beitrag von _axel_ am 27. Sep 2008, 15:48 bearbeitet]
Gelscht
Gelöscht
#8 erstellt: 27. Sep 2008, 20:34

Chainzo schrieb:
hallo leute,

ich habe eine frage lohnt es sich für einen alten Fisher Verstärker nen guten vorverstärker zu holen oder gleich nen neuen stereo verstärker da ich mehr leistung brauch würd ich das gern wissen



Gruß Chainzo


Wieso ein Vorvertärker wenn doch mehr Leistung ( Watt ) gefragt ist ?

Für was auch immer ?

Wie es "@ _axel_ " schon angesprochen hat .
_axel_
Inventar
#9 erstellt: 28. Sep 2008, 08:42

2ls4any1 schrieb:
Wieso ein Vorvertärker wenn doch mehr Leistung ( Watt ) gefragt ist ?

Ah! Auf die Idee, dass das so gemeint gewesen sein könnte (= "brauche mehr als der Fisher bringt"), bin ich gar nicht gekommen ...

@Chainzo: Der Einsatz eines Vorverstärkers führt nicht zu mehr Leistung.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Vorverstärker oder gleich neuen Verstärker?
Jendevi am 01.12.2005  –  Letzte Antwort am 02.12.2005  –  2 Beiträge
Verstärker bis 1500? -Vollverstärker oder Endstufen/Vorverstärker Kombi!
Jonny_der_Depp am 06.08.2007  –  Letzte Antwort am 07.08.2007  –  20 Beiträge
Nur LS oder gleich neuen Verstärker?
TraceBack am 02.08.2004  –  Letzte Antwort am 31.08.2004  –  25 Beiträge
Suche neuen Vorverstärker - Erfahrungen???
RockNRollStar am 05.06.2006  –  Letzte Antwort am 05.06.2006  –  5 Beiträge
Neuen Vorverstärker an Vollverstärker anschliessen ?
turntablefreak am 14.01.2009  –  Letzte Antwort am 14.01.2009  –  4 Beiträge
gebr. Verstärker (Klassiker) oder neuen Yamaha 497?
freakbrother999 am 13.05.2010  –  Letzte Antwort am 25.05.2010  –  7 Beiträge
Vorverstärker ????
Merzwo am 14.09.2003  –  Letzte Antwort am 14.09.2003  –  3 Beiträge
Gebrauchen Verstärker oder nur Phono-Vorverstärker
linuxpro am 30.12.2013  –  Letzte Antwort am 05.01.2014  –  7 Beiträge
günstiger Verstärker mit Pre-Out oder Vorverstärker
bithnik84 am 28.02.2015  –  Letzte Antwort am 28.02.2015  –  5 Beiträge
Neuen Verstärker oder Kombi?
Sch3d3f4n am 10.04.2005  –  Letzte Antwort am 10.04.2005  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedNico2607
  • Gesamtzahl an Themen1.344.994
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.038