Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Beratung Stereo system (20 qm raum)

+A -A
Autor
Beitrag
ECM
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 29. Sep 2008, 19:34
Hallo,

ich bin auf der Suche nach einem paasendem Stereo System für mein Wohnraum.

Daten:

Der Raum ist ca. 20 qm groß & die Decke ca. 3 m hoch.

Das Budget liegt zwichen 500€ und 800€ (hatte an 2 Standlautsprecher gedacht und im nachhinein noch ein Subwoofer dazu, eventuell auch Aufrüstung zu 5.1)

Die Musik soll ausschließlich über den Laptop abgespielt weden (realtek on board Soundkarte) und wird hauptsächlich Elektronischer Natur sein. Aber es sollte auch Jazz & Ambient musik brauchbar wiederzugeben sein.

Habe mal Lautsprechermäßig an sowas gedacht-->LS 1

oder

LS 2 (Problem dabei die LS sollten schwarz sein, damit es zu Einrichtung passt)

oder aber-->LS 3

Zum Verstärker habe ich noch keine Vorauswahl getroffen dachte da IMMER an Harman & Kardon (Design super und nur gutes gehört).

Ich hoffe Ihr könnt mir etwas weiter helfen denn umso weiter ich mich im Internet schlau mache umso weniger kann ich mich entscheiden.

Die Auswahl ist einfach zu groß...

Mit freundlichen Grüßen

ECM
Manuel91
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 29. Sep 2008, 20:34
Hallo...

also die Victa´s kenne ich...ich finde sie klangmäßig für das Geld sehr in Ordnung. Und auch der Bass ist recht gut, was du eben bräuchtest, v.a. wegen der Raumhöhe. Und wegen der Farbe...das "Dark Rosewood", ist auch verdammt dunkel, fast schwarz.
Zu Verstärkern, da fallen mir jetzt keine bestimmten ein, dedoch mal ein paar guten Marken, nach denen du dich umschauen kannst: Yamaha, Denon, Onkyo, H&K, Marantz, NAD...


Gruß
Manuel
ECM
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 30. Sep 2008, 09:59
Sind alle andere der selben Meinung...?
baerchen.aus.hl
Inventar
#4 erstellt: 30. Sep 2008, 10:13
Hallo,

bei 20 qm sind Standboxen nicht unbedingt von nöten und bei Laptop oder PC als Quelle bieten sich als Lösung immer aktive Lautsprecher an. Bei schlechter Soundkarte angesteuert über ein Audiointerface.

z.B.:
http://www.thomann.de/de/adam_a7.htm
http://www.thomann.de/de/edirol_ua1ex.htm

Gruß
Bärchen
ECM
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 30. Sep 2008, 10:48

baerchen.aus.hl schrieb:
Hallo,

bei 20 qm sind Standboxen nicht unbedingt von nöten und bei Laptop oder PC als Quelle bieten sich als Lösung immer aktive Lautsprecher an. Bei schlechter Soundkarte angesteuert über ein Audiointerface.

z.B.:
http://www.thomann.de/de/adam_a7.htm
http://www.thomann.de/de/edirol_ua1ex.htm

Gruß
Bärchen


Ok. das mit dem Audiointerface habe ich mittlerwweile verstanden, ohne das geht nichts.

Würde aber immernoch gerne ein paar Stand LS in mein Zimmer stellen auch wenn das für diesen raum nicht das sinnvollste ist. (Werde mich in den nächsten 1-2 Jahre vermutlich erheblich vergrößern was Wohnraum angeht. Daher Kauf für die Zukunft)

Also welche LS würdet ihr empfehlen können und welcher Verstärker bringts...

(Gibt es LS in Klavierlack Optik?)

Grüße
baerchen.aus.hl
Inventar
#6 erstellt: 30. Sep 2008, 12:07
Hallo,

das Problem ist, dass die Boxen welche in deinem Raum jetzt geeignet wären, im nächsten, größeren Raum eine absolute Katastrophe sein können.

Eine für dich jetzt geeignete Box mit Zukunftsperspektive wäre imho z.B.: die Dali Concept 6. Nicht zu groß und auch noch in etwas größeren Räumen einsetzbar und kommt dank des guten Wirkungsgrades auch mit relativ kleinen Amps wie dem Onkyo A 9155 aus.

Gruß
Bärchen


[Beitrag von baerchen.aus.hl am 30. Sep 2008, 12:08 bearbeitet]
Leisehöhrer
Inventar
#7 erstellt: 30. Sep 2008, 13:15
Ich finde die Canton GLE 409 für den Paarpreis von knapp unter 500 Euro sehr preiswert und gut. Kein bumsbass, deswegen denke ich gehen die auch bei 20 m2 (zumal bei 3 Meter Deckenhöhe). Die Canton gibt es auch in schwarz.

Gruss
Nick
Manuel91
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 30. Sep 2008, 13:43
Das einzigste, was mir zu deinem Klavierlack einfällt, sind eben die Yamaha Pianocrafts...
Aber ich denke, die sind wieder zu klein, oder?

Gruß
Manuel
ECM
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 30. Sep 2008, 14:53

baerchen.aus.hl schrieb:
Hallo,

das Problem ist, dass die Boxen welche in deinem Raum jetzt geeignet wären, im nächsten, größeren Raum eine absolute Katastrophe sein können.

Eine für dich jetzt geeignete Box mit Zukunftsperspektive wäre imho z.B.: die Dali Concept 6. Nicht zu groß und auch noch in etwas größeren Räumen einsetzbar und kommt dank des guten Wirkungsgrades auch mit relativ kleinen Amps wie dem Onkyo A 9155 aus.

Gruß
Bärchen



Das sieht doch schon mal gut aus...

Wollte die Tage mal in ein entsprechenden Store gehen und Probehören auf welche Werte sollte ich denn in meinem Fall achten?

Was ist generell zu beachten, außer das letztendlich mir der Sound gefallen soll...:-/
baerchen.aus.hl
Inventar
#10 erstellt: 30. Sep 2008, 16:04
Hallo,

tja, worauf achten. Also ich würde eine Box in der Größenordnung der Dali Concept 6 kaufen. Für ein Standartwohnzimmer von 18-25 qm reicht eine Solche box meist dicke aus. Bei noch größen Boxen und noch mehr Membranfläche geht man immer das Risikos des Dröhnens ein. Sollten sie für einen Raum mal zu klein sein, stellt man halt einen aktiven Sub dazu.

Nimm zum Probehören eigene CDs mit (von sanft und leise bis hart und laut). Achte darauf, dass am Vorführamp die Klangregler auf Null stehen und "Loudness", "Bassboost" o.ä. ausgeschaltet sind. Fange beim Probehören leise und sanft an und steigere dich hoch. Versuche dir die Boxen, welche dir im Studio am besten gefallen haben, für einen Hometest auszuleihen oder bitte den Händler um eine Heimvorführung.

Gruß
Bärchen
ECM
Schaut ab und zu mal vorbei
#11 erstellt: 30. Sep 2008, 16:09
Vielen dank für die Infos, mal sehen was drauß wird...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Stereo Upgrade Beratung
JulianS1987 am 11.08.2013  –  Letzte Antwort am 25.08.2013  –  18 Beiträge
20 Qm Raum - Welche Stereoanlage ?
*Philipp!* am 15.06.2014  –  Letzte Antwort am 24.06.2014  –  28 Beiträge
Stereo Boxen für 20 qm Zimmer gesucht
püssi am 22.09.2008  –  Letzte Antwort am 24.09.2008  –  14 Beiträge
Brauche Beratung zu Stereo Verstärker
am 20.12.2008  –  Letzte Antwort am 20.12.2008  –  4 Beiträge
kraftvollen Subwoofer für 20 qm
zekay2705 am 11.05.2013  –  Letzte Antwort am 14.05.2013  –  11 Beiträge
Suche Beratung für Stereo-System AVR+Boxen <1000 ?
kacek am 14.10.2009  –  Letzte Antwort am 02.11.2009  –  10 Beiträge
Aufstellung und Beratung Zensor Einsteiger 2.1. System
muchachoiii am 26.07.2015  –  Letzte Antwort am 14.08.2015  –  22 Beiträge
Stereo System - 12 qm - 300/500 EUR - Yamaha HTR 6040
theyummy310 am 05.11.2012  –  Letzte Antwort am 07.11.2012  –  4 Beiträge
Beratung für (Stereo)-Musikzimmer
NoInkArts am 24.10.2011  –  Letzte Antwort am 24.10.2011  –  9 Beiträge
Beratung Stereo Verstärker für Party / Disco Raum
Gelöte am 01.07.2010  –  Letzte Antwort am 01.07.2010  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton
  • Jamo
  • Dali
  • Onkyo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder811.323 ( Heute: 132 )
  • Neuestes Mitgliedél_fruta
  • Gesamtzahl an Themen1.352.158
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.781.445