Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Reciever + Stereoboxen für <700€?

+A -A
Autor
Beitrag
naron
Neuling
#1 erstellt: 21. Okt 2008, 21:19
Ich kenne mich bisher gar nicht aus und wollte mich hier mal erkundigen ob ihr mir parallel zu Fachgeschäften Hilfe leisten könnt. Ich bin nämlich überfordert.

Ich möchte guten Stereo Sound haben. D.h. 2 große Standboxen und ein Reciever. Allerdings soll das alles einen fairen Preis haben. Mein budget würde ich mit 60-700€ beziffern(komplett)
Da ich eigentlich alles über mein Macbook/MacMini laufen lasse(Musik &Filme) denk ich brauch kein Anderes Gerät.

Ist das mit einigermaßen vernünftige Qualität umsetzbar?

gibt es da generelle Tipps und vorallem wo kann man Schnäppchen machen (z.b. Auslaufmodelle)
baerchen.aus.hl
Inventar
#2 erstellt: 22. Okt 2008, 07:01
Hallo,

für 700 Euro läst sich da schon was recht nettes realisieren.

Wenn Du wirklich nur deinen PC als Quelle nutzt, bieten sich als Lösung hochwertige Aktivlautsprecher an.

wenn Du eine brauchbare Soundkarte hast, kann man diese direkt an den PC hängen, ansonsten benutzt man ein Audiointerface (USB oder Firewire).

Wenn man später doch noch weitere Geräte übder die Anlage laufen lassen möchte, kann man dann einen (gebrauchten) Vorverstärker oder einen kleinen Mixer zwischenschalten.

Standboxen? Wie groß ist denn Dein Raum und welche Musik hörts Du gerne?

Gruß
Bärchen
Spreeaudio
Stammgast
#3 erstellt: 22. Okt 2008, 15:11
Hallo,
die Idee mit Aktivboxen für deinen PC kam mir auch. Schau dir doch mal die hier an:


Swans Aktivmonitore M200MK, liegen bei 395EUR/Paar.

Ansonsten einen Verstärker mit deinem PC speisen und Boxen ranhängen.

Verstärker
System Fidelity Serie 250 liegt bei 275EUR

Boxen
- Wharfedale Diamond
- Heco Victa
- PSB Alpha
- Mission M-Serie
- Dali Concept

Gruß aus Berlin
Uwe
naron
Neuling
#4 erstellt: 23. Okt 2008, 20:33
Danke soweit.

Als bevorzugt höre ich alternative bis rock (aber auch andere)

Ich tendiere auf jedenfall schon zu standboxen (also mindestens 80-100cm hoch) weil das auch optisch besser passt(hab kein regal über für kleine)

die frage ist jetzt für mich in der tat aktive und passive, was sind den da so die vor und nachteile? ich könnt zwar die aktive direkt am macmini anschließen aber ich kann es auch nicht aussschließen dass irgendwann doch ein blueray player oder sonstiges dazu kommt, und dann stehe ich ja da...
baerchen.aus.hl
Inventar
#5 erstellt: 23. Okt 2008, 22:55

naron schrieb:
ich könnt zwar die aktive direkt am macmini anschließen aber ich kann es auch nicht aussschließen dass irgendwann doch ein blueray player oder sonstiges dazu kommt, und dann stehe ich ja da...


Nicht unbedingt. Da gibt es dann die Möglichkeit einen (gebrauchten) Hifi-Vorverstärker oder einen kleinen DJ-Mixer zwischenzuschalten. Wenn Du allerdings unbedingt Standboxen haben möchtest (wie groß ist denn dein Raum?) und dir eine Lösung Kompaktbox + Ständer nicht gefällt. Müssen wir jedoch tatsächlich zu einer passiven Lösung kommen. Denn für dein Budget werden wir bei aktiven Standboxen nicht fündig.

Eine Lösung wäre z.B.:
http://www.hifisound...-STAND-LAUTSPRECHER/
http://www.hifi-regl...=12865#DETAILS_12865

Den Rest in eine gute Soundkarte Stecken

Gruß
Bärchen


[Beitrag von baerchen.aus.hl am 23. Okt 2008, 22:56 bearbeitet]
naron
Neuling
#6 erstellt: 28. Okt 2008, 11:19
das sieht sehr attraktiv aus, auch die klipsch. hab von der marke nur noch nie was gehört(beschäftige mich seit kurzem auch damit) der einstieg war würde ich sagen die world of hifi, da hat mich die 100k anlage schon umgehauen.
aber weiß zufällig jemand ob ich in bremen bei nem händler klipsch mal anhören könnte?

gruß aus bremen
baerchen.aus.hl
Inventar
#7 erstellt: 28. Okt 2008, 11:33
Hallo,

als erstes würde ich mal bei Saturn anfragen. Ich hab jetzt schon in drei Städten Klipsch bei Saturn gesehen oder versuche es hier http://www.klipsch.com/world/eu/de/find-a-dealer/default.aspx

Gruß
Bärchen
naron
Neuling
#8 erstellt: 28. Okt 2008, 14:36
danke, werde ich tun.
davonab sollte ich dann auch in eine soundkarte investieren(wenn ja welche) oder geht das auch so(was verändert sich mit überhaupt) wie gesagt es käme entweder ein macbook oder ein mac mini zum einsatz
HiFiMan
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 28. Okt 2008, 16:39
Hallo,

könnte es auch was absolut neuwertig gebrauchtes sein ?
Wenn ja, könnte ich dir ein paar Quadral Amun Pure (kirsch)
anbieten.

Gruß
HiFiMan
baerchen.aus.hl
Inventar
#10 erstellt: 28. Okt 2008, 16:57
Hallo,

ja, eine gute Soundkarte kann sicher nicht schaden. Nur da kann ich dir leider nicht weíterhelfen, da kenne ich mich nicht aus.

Gruß
Bärchen
naron
Neuling
#11 erstellt: 28. Okt 2008, 23:51
also es geht auch (erstmal) ohne?

hifiman, ja klar gebraucht ist auch super, schick mir mal bitte preisvorstellung und bild, würd mich freuen:)
HiFiMan
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 29. Okt 2008, 08:24
hast ne PM

Gruß
HiFiMan
naron
Neuling
#13 erstellt: 31. Okt 2008, 22:15
so ich hab jetzt einige klipsch preise wo ich mir nicht sicher bin was das beste für mich ist.
die auswahl

klipsch rf10 für 400€
klipsch rf62 für 600€
klipsch rf52 für 430€

welche lohnt sich am meisten?
naron
Neuling
#14 erstellt: 02. Nov 2008, 19:04
keiner?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Stereoboxen + Verstärker
unkas am 14.02.2004  –  Letzte Antwort am 21.03.2004  –  29 Beiträge
Stereoboxen für 300?
_momo_ am 14.02.2008  –  Letzte Antwort am 15.02.2008  –  9 Beiträge
Stereoboxen für Yamaha Rx-V357
ueberle am 09.10.2006  –  Letzte Antwort am 07.11.2006  –  6 Beiträge
brauche beratung für eine einrichtung (Wohnzimmer und küche) mit stereoboxen und reciever
dbÄR am 07.03.2012  –  Letzte Antwort am 07.03.2012  –  4 Beiträge
Cinchkabel für Stereo-Reciever
MICK0816 am 10.11.2009  –  Letzte Antwort am 10.11.2009  –  5 Beiträge
Stereoboxen bis 200 EUR/Stück
Marderhund am 16.05.2008  –  Letzte Antwort am 19.05.2008  –  29 Beiträge
Canton Stereoboxen
Melnibone am 07.02.2009  –  Letzte Antwort am 11.02.2009  –  5 Beiträge
SUCHE STEREOBOXEN
meici am 12.01.2007  –  Letzte Antwort am 15.01.2007  –  7 Beiträge
Kaufberatung Stereoboxen
LordBadHabit am 13.06.2005  –  Letzte Antwort am 13.06.2005  –  4 Beiträge
Kaufberatung: Stereoboxen
panhans am 22.06.2014  –  Letzte Antwort am 24.06.2014  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Quadral
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 40 )
  • Neuestes Mitgliedfestus64
  • Gesamtzahl an Themen1.346.108
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.882