Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Welche Lautsprecher eignen sich am besten für Rockmusik?

+A -A
Autor
Beitrag
drunkmike
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 27. Okt 2008, 18:31
gibt es bestimmte Lautsprecher die sich speziell für die wiedergabe von rock eignen? habe mir die klipsch synergy f2 o. f3 empfehlen lassen. wiederrum sind diese ls bei vielen unbeliebt. konnte mir leider noch nicht selbst ein bild machen da klipsch relativ schwer zu finden ist, jedenfalls scheint es so. habe im hifi fachladen die b&w 686 angehört über ein rotel ra-04. hörte sich eigentlich ganz gut an. war besonders von dem satten klang der kleinen boxen beeindruckT:
jackabe
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 27. Okt 2008, 18:47

Welche Lautsprecher eignen sich am besten für Rockmusik?

Klipsch natürlich - allerdings laß die Synergys besser mal links liegen!

Wieviel willst Du denn ausgeben ?

B&W ist imho wohl der am wenigsten "rockende" Speaker... allerdings wenn sie Dir gefallen, dann ist dagegen auch nichts einzuwenden
Formula_Flo
Stammgast
#3 erstellt: 27. Okt 2008, 19:08
Habe ich zwar noch nicht selbst gehört, aber einigen Focal JmLab's sagt man eine rockige Arbeitsweise nach!
drunkmike
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 27. Okt 2008, 19:21
wollte für die ls um die 1000 ocken ausgeben.
das die kleinen b&W so einen guten sound hatten hat mich selber überrascht. das sie nicht unbedingt für rock geeignet sind hatte ich auch vermutet. der verkäufer war anderer meinung und behielt eigentlich auch recht. habe auch das gesammte saturn angebot durchgehört und nichts kam bis jetzt an die b&w 686. das sie auch relativ preisgünstig sind (460 kronen) macht sie ja auch nicht grad unatraktiver.

an welchen klipsch hast du denn gedacht jackabe?
was auch problematisch ist, ist die irgendwo zu hören. ob die wohl auf der world of hifi in bonn verteten sind?
jackabe
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 27. Okt 2008, 20:03

an welchen klipsch hast du denn gedacht jackabe?


Ne gebrauchte RF-3, die aktuellen RFs fallen dagegen qualitativ recht ab - ist zumindest meine Meinung (kenne viele RFs aus persönlicher Hörerfahrung).
Die RF-3 war das ausgewogenste Modell der alten RF Serie - die aus RF-3,RF-5 und RF-7 bestand. Die RF-3 ist ziemlich anspruchslos gegenüber dem eingesetzten Verstärker.
Wobei die RF-3 beim Betrieb mit einem guten Röhrenverstärker nocheinmal merklich aufblüht und weit über sich hinauswächst. Meine Cousine betreibt ihre RF-3 an einem Unison Simply Two mit 2x 8 watt - Du glaubst ja gar nicht wieviel Klang in dieser mickrigen Wattangabe stecken kann.
Bei Audiomarkt.de ist derzeit ein Paar RF-3 für 479 Euro zzgl. Porto zu haben (ehemaliger LP 1200 Euro).

Ich besitze selber ein Pärchen RF-3 (als Zweitanlage neben meinen Klipsch Chorus) und bin absolut begeistert von dem druckvollen Bass und der lebendigen Musikwiedergabe :
http://img387.imageshack.us/my.php?image=dscf0375ye1.jpg

Du wirst in dem aktuellen Reference Programm keinen besseren Lautsprecher finden (meine Meinung)!

Hier ein sehr ausführlicher und guter Testbericht über die RF-3:
http://www.tnt-audio.com/casse/klipsch-rf3_e.html

Gruß
Thomas


[Beitrag von jackabe am 27. Okt 2008, 20:04 bearbeitet]
drunkmike
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 27. Okt 2008, 20:53
thomas, vielen dank für den tip. hab nun schon viel negatives über klipsch gehört aber eben auch viel positives besonders von rock fans. werde mal versuchen die irgendwo anzuhören um mir ein eigenes bild zu machen. neugierig bin ich mittlerweile auf jeden fall.
Kveldulv
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 28. Okt 2008, 12:12
Hallo,

hier auchnochmal mein Tip: Focal Chorus 826 bzw. 816 V.
Klare Empfehlung!
Und was hier alle an den B&W Lautsprechern finden kann ich beim besten Willen nicht nachvollziehen.

Gruß
Felix


[Beitrag von Kveldulv am 28. Okt 2008, 12:13 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welche Lautsprecher eignen sich für ein Zimmer ?
Rob1337 am 27.09.2010  –  Letzte Antwort am 27.09.2010  –  3 Beiträge
Box RFT br 26 - Tief-Mitteltöner - Welche eignen sich am besten?
runk am 30.01.2006  –  Letzte Antwort am 01.02.2006  –  2 Beiträge
Welche Lautsprecher für Metal & Hardrock?
sal65 am 19.06.2008  –  Letzte Antwort am 20.06.2008  –  13 Beiträge
Welchen Lautsprecher für Rockmusik?
Jensenwemsen am 21.06.2006  –  Letzte Antwort am 27.06.2006  –  27 Beiträge
Welche Musikanlage am besten?
FSCH8168 am 13.01.2013  –  Letzte Antwort am 13.01.2013  –  3 Beiträge
Kompaktanlage bis 1000 ? : Welche Lautsprecher?
danielgl am 29.12.2009  –  Letzte Antwort am 29.12.2009  –  2 Beiträge
Mohr SL10 für Rockmusik ?
cardoso81 am 04.11.2012  –  Letzte Antwort am 05.11.2012  –  3 Beiträge
Welche Lautsprecher passen am Besten ?
data-freak am 21.08.2004  –  Letzte Antwort am 21.08.2004  –  4 Beiträge
Lautsprecher für Keyboard
TOTMACHER am 13.02.2009  –  Letzte Antwort am 13.02.2009  –  4 Beiträge
Lautsprecher für Balkon - Wie am besten umsetzen?
finnezauber am 10.03.2008  –  Letzte Antwort am 10.03.2008  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Klipsch
  • Rotel
  • Bowers&Wilkins

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 11 )
  • Neuestes MitgliedDeja-Vu81
  • Gesamtzahl an Themen1.345.354
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.761