Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kaufberatung Pioneer/Yamaha/Focal/B&W

+A -A
Autor
Beitrag
LasErisoN
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 25. Nov 2008, 08:55
Hallo liebe Forumuser!

Ich (Hifi Neuling) will seit längerem in eine qualitativ hochwertige Hifi Anlage investieren.
Bis jetzt war ich bei zwei Fachhändlern und habe dort auch immer eine sehr gute Beratung bekommen. Mein Problem ist jetzt nur das ich die Produkte nur durch den Preis unterscheiden kann. Mein Raum ist ca. 20m2 groß und ich höre von Klassik bis House/Elektro alles wobei House/Elektro klar priorität hat.

Folgendes wurde mir angeboten:
Verstärker:
Pioneer SC-LX71
Yamaha RX V663

Boxen:
Focal Chorus 826V
Focal Profile 918
B&W XT 4

Das Design der Boxen ist auch sehr wichtig wodurch die Chorus Boxen eigentlich schon wegfallen. Pioneer Boxen würden mir gut gefallen, was haltet ihr davon??

Ich bitte um Rat bzw. Alternativen zu den oben angeführten Komponenten!

Lg aus Salzburg
TonyFord
Stammgast
#2 erstellt: 25. Nov 2008, 10:05
Intensiv Hören und vergleichen.

Neben Focal und B&W gibt es auch noch viele andere Marken und Modelle, also nach Möglichkeit viele Modelle testen, gleichwenn der Händler dir evt. B&W und Focal empfiehlt, letztendlich entscheiden deine Ohren über gut oder weniger gut.

Schreib deine Erkenntnisse die du gemacht hast, würde ich gerne mal mit verfolgen. ;-)
LasErisoN
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 25. Nov 2008, 11:16
Das Problem is nur das es in meiner Nähe keinen Händler gibt der etwas anderes im Programm hat.
Bitte liebe House hörer sagt mir welche Boxen ihr verwendet oder welche ihr empfehlen könnt.
TonyFord
Stammgast
#4 erstellt: 25. Nov 2008, 11:38
Dann hilft dir nur den Weg auf dich zu nehmen.
Die 30€ für Fahrtwegaufwand werden sich am Ende in gutem Klang und großen Ersparnissen auswirken.

Bei Anlagen für die Hintergrundbeschallung mag solch eine Vorgehensweise noch ok sein, doch für jemanden der Musik "genießen" und kultiviert hören möchte, eben darauf einen besonderen Wert legt, dann ist es den Aufwand wert.

Aber dies musst du für dich selbst entscheiden, ob es den Aufwand wert ist oder ob du lieber auf Kosten Aussagen anderer sowie dessen subjektive eigens geprägte Wahrnehmung deine Entscheidung treffen möchtest.

Leider sind die Klangunterschiede zwischen den Lautsprechern teilweise so erheblich, dass es eben den eigenen Hörvergleich nicht erspart und zudem Geschmackssache ist.
Andi_93
Stammgast
#5 erstellt: 25. Nov 2008, 14:18
Hallo,

Ich habe mir vor kurzem neue Lautsprecher von Nubert geholt und zwar die nuBox 681 dabei hab ich mich natürlich auch fleißig durch nahezu alle Lautsprecher vom Nubert gehört was natürlich auch haufenweiße zeit in anspruch nahm aber man machts ja gern und als schüler hat man ja noch viel zeit :). Mein problem war/ist das budget was nicht allzuviel freiheiten lies hab mich daher für die 681 mit 489 stückpreis entschieden.

So nun zur eigentlichen frage xD, ich sag gelich mal ehrlich hab selsbt noch nie LS von Focal gehört und auch nich von der anderen marke ich habe schon einige LS probegehört in selbst bei der studienfahrt nach berlin hatte ich nichts besseres im kopf wie LS probehören zu gehen^^.
Mit beachten muss man ganz klar den Hörraum, welcher auch starken einfluss auf den klang hat. Und der vorteil den man beim Händler vor Ort hat ist ganz klar der wenns nicht passt kann mans zurück tragen.

Also aus meiner Erfahrung muss ich ganz klar sagen Nubert macht in sachen Preis/Leistung keine was nach. Klanglich sind sie echt klasse und ich muss die lautsprecher nur auf ein viertel last laufen lassen und schon hört mans bis auf die straße der, der gegenüber wohnt hat schon 2 mal angerufen aber mittlerweile sich daran gewöhnt das wenn ich allein zu hause bin etwas lauter musik höre und ist auch manchmal etwas genervt aber ich msus jetzt mal sagen das ist genau das was ich wollte :). Ich kann dir leider nru eine eigene beschreibung geben da du wohl kaum hier nach Schwäbisch Gmünd oder Aalen kommst um probe zu hören.

Also die NuBox ist generell etwas offensiver die NuLine spielt etwas zurückhaltender und es klingt einfach nicht so voll wie die NuBox, finde ich, hat wahrscheinlich auch damit zu tun das die nuLine als sourround oder eher für filme gedacht ist und die nuBox für filme. Und im Bassbereich muss ich wirklcih sagen bin ich sehr überrascht bringt wirklich mit leichtigkeit die Bude zum beben man hörts echt schnell durchs ganze haus. Wenn du richtig dicken bass willst holst die einfach noch den subwoofer dazu also einer aus der verwandschaft hat den NuLine daheim und es is wirklich hammer wenn man auf dem sofa sitzt meint man man sitzt aufm motorrad xD und bauchmassage is auch drin^^ die frage ist nur wie laut kannst du aufdrenh ohne das der nachbar dir mal seine meinung geigt?^^

Also meiner meinung nach solltest du dir auch die Nubert anhören bei Nubert hat man übrigens 4 wochen zeit sie zurückzuschicken wenns nicht passt also statt üblichen 2 wochen wiederrufsrecht gibts bei nubert 4 das einzige problem ist dass du auf den versand kosten sitzen bleibst und die dürften bei dieser größen ordnung nicht gerade allzu knapp ausfallen :(.

Also ich höre rock aber auch ab und zu anderes wenn freunde da sind die andere sachen möchten bin da realtiv neutral und muss trotzdem sagen die NuBox 681 ist ein wahres allround talent

So falls jemand daran was auszusetzen hat es ist Meine Meinung aber Kritik nehme ich natürlich gerne an ;), aber bitte soll jeder auch dabei bedenken das musik geschmackssache ist.

Edit: Die Vero habe ich mir auch angehört jedoch nicht so intensiv da diese eigentlich von vornerein das budget sprengte^^, deshalb äußere ich mich zu dieser nicht.

Edit: Habs grad nochmal getestet mit meinen 681er und ja man spürt bereits bei viertel der lautstärke im brustbereich und habs auch nochma krachen lassen und mal etwas länger mit house getestet dürfte also schon gefallen ;), bringt wirklich ordentlich druck die Bude bebt man spürts an jedem Möbestück und ja zu Rock kann ich nur sagen, konzert feeling^^ man kann wirklich abartig laut machen^^, aber wie oben schon gesagt das problem könnte evtl an mitbewohner in umliegender nachbarschaft liegen besonders wenn man noch nen sub hat könnts da vllt ärger geben^^, aber vllt hat man vorher eh dann schon nen hörschaden^^. Aber sind wirklich auch für House genial wie oben geschrieben sin echte allrounder für den preis HAMMER Wenn du bilder oder videos willst die kann ich dann auch ggf machen wäre kein problem.
Wichtig sidn auch die Hinteren Schalter an den LS steht aber auf der Homepage drauf und es wird genau erklärt ;).

Nubert

Also wenn du wahnsinnig auf 20m² übertreiben willst nimm den :D solltest halt noch einiges an Geld übrig haben xD, aber mal ernst auf 20m² braucht man meiner meinung nach keinen sub wenn man die 681 hat und wenn dann auch einen der NuBox serie würd ich sagen da diese ja aufeinander abgestimmt sind

Boah aber jetzt genug getextet :D, sry aber ich rede auch soviel daher schreib ich auch soviel bin einfach bissl abnormal ;).

Gruß

Andreas


[Beitrag von Andi_93 am 25. Nov 2008, 21:33 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Allround Hifi-Anlage Beratung
leonhb87 am 29.11.2007  –  Letzte Antwort am 03.12.2007  –  8 Beiträge
Kaufberatung/Bewertung: Pioneer-Anlage + KEF-Boxen
stereo79 am 04.12.2016  –  Letzte Antwort am 05.12.2016  –  4 Beiträge
Suche gute Lautsprecher (Raum ca. 20m2)
Zed_Leppelin am 20.02.2011  –  Letzte Antwort am 21.02.2011  –  17 Beiträge
Kaufberatung für hifi-neuling
dafre am 08.01.2011  –  Letzte Antwort am 09.01.2011  –  28 Beiträge
Kaufberatung für Hifi-Neuling
Derstroff am 18.04.2012  –  Letzte Antwort am 19.04.2012  –  9 Beiträge
Kaufberatung bei Boxen + Verstärker (Hifi Neuling)
neelix182 am 22.01.2013  –  Letzte Antwort am 23.01.2013  –  16 Beiträge
Kaufberatung TV -und Anlage Hifi
carlosmendieta am 02.07.2011  –  Letzte Antwort am 03.07.2011  –  9 Beiträge
Anlage bis 1.300? - Inkl. Raum Bilder
Freddy19911 am 24.02.2012  –  Letzte Antwort am 05.03.2012  –  52 Beiträge
Gute Hifi-anlage max:600?
remuus am 19.08.2008  –  Letzte Antwort am 28.08.2008  –  27 Beiträge
Kaufberatung Anlage bis 400?
altariq am 04.02.2006  –  Letzte Antwort am 10.02.2006  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Pioneer
  • Focal
  • Yamaha
  • Nubert

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 48 )
  • Neuestes MitgliedNierewa
  • Gesamtzahl an Themen1.345.534
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.667.703