KOMPAKTBOXEN VON KEF

+A -A
Autor
Beitrag
monk_der_honk
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 30. Nov 2008, 14:55
Hallo,

ich wollte fragen ob schon wer die Arbeit gemacht hat die Kompaktboxen von KEF durchzuhören. Mein Hörraum ist sehr klein (14m²) und deswegen eher für Regalboxen geeignet.

Nun zum Boxen Vergleich, wie unterscheidet sich die IQ 1 von der IQ 3 und die XQ 10 von der XQ 20.

und wenn man die KEF mit Nuberts vergleicht wie gut stehen sie dann gegen die nuBox 381, nuBox 311 und die nuLine 32 da?

was für budget müsste man für verstärker und cd player bei den IQ3 und den XQ 1 planen?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verstärker für KEF XQ 5
hatemaha am 17.09.2008  –  Letzte Antwort am 17.09.2008  –  3 Beiträge
Kef XQ 10 oder XQ 20 ungehört kaufen?
lobsang am 27.12.2008  –  Letzte Antwort am 20.02.2009  –  4 Beiträge
DAli Concept 2 /Nubox 381 oder Kef IQ 3
hififreak1204 am 12.01.2007  –  Letzte Antwort am 14.02.2007  –  7 Beiträge
Alternativen zu NuBox 381 und Kef IQ3
roxbury1 am 13.04.2008  –  Letzte Antwort am 15.04.2008  –  17 Beiträge
Welche cd spieler für KEF XQ 40?
ranger10 am 12.04.2009  –  Letzte Antwort am 14.04.2009  –  8 Beiträge
Kef XQ 5 suchen Amp!
hubihead am 30.07.2005  –  Letzte Antwort am 31.07.2005  –  6 Beiträge
Kef iq 50 gegen Iq 90 tauschen?
P.Diddy am 30.12.2009  –  Letzte Antwort am 04.06.2010  –  15 Beiträge
Welchen Amp (und CDP) für meine Kef XQ 1?
Defi68 am 06.02.2005  –  Letzte Antwort am 08.03.2005  –  12 Beiträge
Verstärker und CD-Player für Kef xq 5
byrds am 27.03.2005  –  Letzte Antwort am 27.03.2005  –  3 Beiträge
KEF Audio iQ3
exxtatic am 02.03.2006  –  Letzte Antwort am 29.06.2006  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder839.157 ( Heute: 71 )
  • Neuestes MitgliedNele62
  • Gesamtzahl an Themen1.398.432
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.627.926

Hersteller in diesem Thread Widget schließen