Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


guter solider CD Player bis 1000 Euro

+A -A
Autor
Beitrag
DerHeinz
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 08. Dez 2008, 19:11
Hallo zusammen,

wende mich nach langer Abstinenz mal wieder mit einer Anfrage an dieses Forum!

Habe vor, mir wie im Titel beschrieben, einen CD-Player zu kaufen.

Das Gerät sollte gut und solide verarbeitet sein und ein ruhiges Laufwerk haben.

Ich denke, das CD Player in der Preisklasse einen vernüftigen D/A Wandler haben usw.

Betreiben möchte ich den CDP an einem CORDA CANTATE (bin mir aber noch nicht sicher) und Sennheiser HD650.

Da ich selbst der Meinung bin, dass es bei CDP vom Klang her keine signifikanten Unterschiede gibt (bis auf den Wandler vielleicht), geht es mir hier nur darum, ein gutes Gerät, mit vernünftiger Habtik, zu finden

Gruß an Alle
I.M.T.
Inventar
#2 erstellt: 08. Dez 2008, 19:29
rotel rcd 06
marantz cd 5003
daniel111
Stammgast
#3 erstellt: 08. Dez 2008, 21:00

Da ich selbst der Meinung bin, dass es bei CDP vom Klang her keine signifikanten Unterschiede gibt (bis auf den Wandler vielleicht), geht es mir hier nur darum, ein gutes Gerät, mit vernünftiger Habtik, zu finden


Naja, dass ist aber eine falsche annahme. Der CD-Player hat ein großes Stück mitzureden, wenn es um die Klangquali geht, allein die abstimmung ist schon wichitg, ob das signal saubergelesen wird, gut verarbeitet, möglichst wenig verändert, usw.....
Hifi-Tom
Inventar
#4 erstellt: 08. Dez 2008, 21:18
Hallo,

ich kann Dir Yamaha empfehlen, C.E.C. Advance Acoustic od. ASTINtrew. Die C.E.C./Sanyo Laufwerke sind durchwegs hochwertig u. stabile CD-Laufwerke, so eines kommt auch bei Advance Acoustic zum Einsatz. ASTINtrew verwendet Philips Laufwerke.
Gelscht
Gelöscht
#5 erstellt: 08. Dez 2008, 22:19
@ DerHeinz ,

nun können natürlich hier viele ihre Favoriten auflisten .

Was dir letztendlich nicht weiter hilft .

Hier gibt es einen guten Überblick der zur Zeit angebotenen CD - Player .

http://geizhals.at/deutschland/?cat=hificdp

Da schaust du erstmal was dir auch optisch gefällt !

Fragen zu den Geräten werden dann ( soweit vorhanden ) gerne beantwortet .

Wir wissen nicht ob auch MP3 oder SACD abspielbar sein müssen ?
---------------------------------------------------

@ DerHeinz = Da ich selbst der Meinung bin, dass es bei CDP vom Klang her keine signifikanten Unterschiede gibt (bis auf den Wandler vielleicht), geht es mir hier nur darum, ein gutes Gerät, mit vernünftiger Habtik, zu finden



@ daniel111 = Naja, dass ist aber eine falsche annahme. Der CD-Player hat ein großes Stück mitzureden, wenn es um die Klangquali geht, allein die abstimmung ist schon wichitg, ob das signal saubergelesen wird, gut verarbeitet, möglichst wenig verändert, usw.....


Wie groß soll das Stück denn sein ? 10 / 20 /50 % ?

Deinen weiteren Ausführungen kann ich nicht folgen ?

Verschiebe deine Lautsprecher mal ein wenig und der Unterschied wird deutlicher ausfallen als mit jedem CD - Player .
DerHeinz
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 09. Dez 2008, 12:56
Das wären so einige der üblichen Verdächtigen:

Denon DCD-1500 AE
Marantz SA7003
Arcam CD17
Yamaha CD-S 700
Pioneer PD-D6-J
Advance Acoustic MCD 203 MkII

Mittlerweile werden die Dinger alle in China zusammengeschustert, wie ich finde eine Schweinerei - bei den Preisen!

Gute solide Wertarbeit fängt wahrscheinlich erst oberhalb der 2000 Euro Grenze an.

Vielleicht kann mich da ja auch einer vom Gegenteil überzeugen?

baerchen.aus.hl
Inventar
#7 erstellt: 09. Dez 2008, 14:36
Hallo,

hier mein Tipp
http://www.sherwood.de/products/cd_772.php

uvp 400 Euro. Gibt es hier zum Sonderangebot
http://www.tekvision.de/Sherwood-CD-772-silber-CD-Player

Dieser Player ist ein kleiner Panzer und schwerer als mancher Amp...

Gruß
Bärchen
vampirhamster
Inventar
#8 erstellt: 09. Dez 2008, 14:44

DerHeinz schrieb:

Mittlerweile werden die Dinger alle in China zusammengeschustert, wie ich finde eine Schweinerei - bei den Preisen!



Zumindestens fuer den DENON DCD-1500AE kann ich dies ausschliessen.
Made in Japan. Dies trifft sogar fuer das 300 Euro Modell DCD-700AE zu.
DerHeinz
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 09. Dez 2008, 17:38
@baerchen, ich wollte keinen Panzer!

Vielleicht habe ich mit "solider Wertarbeit" ja was übertrieben.

Ich habe gerade im Hifi-Bereich die letzten Jahre schlechte Erfahrungen gemacht, was die Verarbeitung und Lebensdauer betrifft.

@vampirmaster:

Welche Erfahrung hast du mit dem DCD-1500 gemacht? Mir gefällt er zumindestens optisch sehr gut. Werde diesen mal Probehören.

baerchen.aus.hl
Inventar
#10 erstellt: 09. Dez 2008, 18:31
Hallo,

Panzer na klar nur im übertragenen Sinne. Steht für schwere, solide Qualität und saubere Verabeitung. Bei der Lebenserwartung habe ich keine Bedenken....

Wenn dir Sherwood zu exotisch ist, dann schau dir mal den Onkyo DX 7555
oder den
Music Hall CD 25.2

Gruß
Bärchen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
guter cd player unter 1000 euro
pafu666 am 10.01.2012  –  Letzte Antwort am 12.01.2012  –  22 Beiträge
Guter CD-Player oder Verstaerker?
Boxtrot am 08.01.2004  –  Letzte Antwort am 09.01.2004  –  11 Beiträge
Stereoanlage bis 1000 Euro
mik1 am 02.05.2004  –  Letzte Antwort am 03.05.2004  –  16 Beiträge
Lautsprecherempfehlungen bis 1000 Euro
ralleratata am 25.03.2010  –  Letzte Antwort am 13.04.2010  –  13 Beiträge
Guter CD-Player (mit USB) bis 350 Euro
Exodusking am 12.01.2016  –  Letzte Antwort am 13.01.2016  –  8 Beiträge
Solider CD-Player mit sehr gutem Klang
FloGatt am 16.06.2007  –  Letzte Antwort am 25.06.2007  –  15 Beiträge
CD Player bis 1000,- ?
buebele am 12.11.2004  –  Letzte Antwort am 13.11.2004  –  7 Beiträge
Guter CD-Player mit Lautstärkeregelung
Schili am 28.10.2005  –  Letzte Antwort am 04.11.2005  –  16 Beiträge
Verstärker bis ca. 1000 Euro
matimuc am 23.11.2003  –  Letzte Antwort am 07.12.2003  –  15 Beiträge
Empfehlungen: Lautsprecher bis 1000 Euro ?
ralleratata am 19.04.2008  –  Letzte Antwort am 20.04.2008  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Denon
  • Rotel
  • Sherwood
  • Onkyo
  • Dual
  • Advance Acoustic

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 21 )
  • Neuestes MitgliedMandy2013
  • Gesamtzahl an Themen1.344.827
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.588