Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Gibt es noch CD-Spieler?

+A -A
Autor
Beitrag
mbuechler
Stammgast
#1 erstellt: 12. Dez 2008, 10:25
Hallo zusammen.

Ich habe da mal eine ganze doofe Frage. Meine Eltern haben einen "alten" guten Denon Receiver bekommen. Jetzt fehlt ihnen dazu allerdings noch ein CD-Spieler. Ich war mal in den bekannten Geschäften wie MM und S und ich muss sagen ich war überrascht. Ich habe meist nur ein einziges Gerät gefunden, was sich CD-Spieler schimpft und das kostete 200€
Wo sind die ganzen Dinger denn hin? Bei Redcoon fangen die Preise von CD-Spieler auch bei über 150€ an. Warum? Ein DVD-player gibt es doch auch schon für 50€.

Kann mir jemand eine Empfehlung in Sachen CD-Spieler geben, die nicht gerade in dieser Preislage liegt? Das Ding soll einfach nur CDs abspielen.

Danke schon mal.
Gruß
Manuel
_axel_
Inventar
#2 erstellt: 12. Dez 2008, 10:34
DVD-Player können übrigens auch CDs abspielen. Ob das Deinen Eltern reicht (Bedienkomfort, Klang, Optik/Haptik) müssen sie entscheiden.
Aber Du wirst wohl keinen so billigen, reinen CD-P finden.
Gruß


[Beitrag von _axel_ am 12. Dez 2008, 10:35 bearbeitet]
Ardenne
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 12. Dez 2008, 10:39
Hi,

da würde ich einen gebrauchten vorschlagen - Sony aus den 90er - gibt es massenhaft im grossen Auktionshaus.

mbuechler
Stammgast
#4 erstellt: 12. Dez 2008, 10:55
Na das ging ja schnell... Danke für die Antwort.

Ok, ich glaube so langsam habe ich mich damit abgefunden, dass es ein DVD-Spieler wird. Aber noch mal ganz doof gefragt, wie gut lassen die Dinger sich denn im allgemeinen bedienen wenn kein TV dranhängt?
Peter1
Stammgast
#5 erstellt: 12. Dez 2008, 11:00
Hi,

Mal ne doofe Gegenfrage: Woran wird er überhaupt hängen?

Gruss Peter
Ungaro
Inventar
#6 erstellt: 12. Dez 2008, 11:01

mbuechler schrieb:
Aber noch mal ganz doof gefragt, wie gut lassen die Dinger sich denn im allgemeinen bedienen wenn kein TV dranhängt?


Wenn Du ausschliesslich CDs und kein MP3 hören willst, ganz leicht. CD rein, Play, fertig.

Schöne Grüsse
Anton
mbuechler
Stammgast
#7 erstellt: 12. Dez 2008, 11:21

Peter1 schrieb:
Hi,

Mal ne doofe Gegenfrage: Woran wird er überhaupt hängen?

Gruss Peter


Wie gesagt, der soll an einem Denon Stereo Receiver hängen. Die genaue Bezeichnung habe ich jetzt leider nicht da. Ist aber kein schlechtes Teil.
fuhl.
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 12. Dez 2008, 13:49
Hi ich ahbe mir letzte Woche den Technics SL-PS770A für 50euro in der Bucht ersteigert udn das Ding ist absolut top. HighEnd!

lg Stefan
r!pp!
Stammgast
#9 erstellt: 12. Dez 2008, 14:54

mbuechler schrieb:

Peter1 schrieb:
Hi,

Mal ne doofe Gegenfrage: Woran wird er überhaupt hängen?

Gruss Peter


Wie gesagt, der soll an einem Denon Stereo Receiver hängen. Die genaue Bezeichnung habe ich jetzt leider nicht da. Ist aber kein schlechtes Teil.


Ganz einfach:

Du nimmst den DVD Player verbindest diesen via Cinch-Kabel mit dem Verstärker und fertig! Zumal ich fürs reine CD abspielen nen richtigen CD Player vorziehen würde, alleine wegen der Optik, was jedoch reine Geschmackssache ist
zuyvox
Inventar
#10 erstellt: 12. Dez 2008, 15:14
Nur einen CD Player im Regal???

Also bvei dem MM und S bei mir in Hamburg fangen die Preise für reine CD Player, welche klanglich und von der Bedienung günstigen DVD Playern weit überlegen sind, bei etwa 130€ an. Ich habe damals für meinen Teac CD-P 1160D gerade einmal 118€ bezahlt und der wird heute teilweise immer noch verkauft.

Also wenn es nur ums CD hören geht, dann nimm auf jeden Fall einen normalen CD Player. Auch die gebrauchten Geräte die man teils für 20€ bekommt sind schon gut.

lG Zuy
Peter1
Stammgast
#11 erstellt: 12. Dez 2008, 18:05

r!pp! schrieb:
Ganz einfach:

Du nimmst den DVD Player verbindest diesen via Cinch-Kabel mit dem Verstärker und fertig!


Mit Verlaub: Das bezweifle ich, weil es so schlicht nicht ausreicht ...

Gruss Peter
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
CD-Spieler mit MP3-Funktion
Delta9 am 20.01.2004  –  Letzte Antwort am 22.01.2004  –  18 Beiträge
hochwertiger CD-Spieler?
george am 25.04.2003  –  Letzte Antwort am 29.04.2003  –  11 Beiträge
CD Spieler oder Wechsler?
victhor am 25.03.2006  –  Letzte Antwort am 28.03.2006  –  8 Beiträge
CD-Spieler gesucht...
ovosskamp am 07.01.2005  –  Letzte Antwort am 07.01.2005  –  2 Beiträge
Vernunfts CD-Spieler
Garfield360 am 25.03.2008  –  Letzte Antwort am 26.03.2008  –  13 Beiträge
"warmer" cd-spieler
br@x am 03.04.2009  –  Letzte Antwort am 04.04.2009  –  6 Beiträge
Panzerschrank-CD-Spieler gesucht!
lebowski am 28.03.2006  –  Letzte Antwort am 21.04.2006  –  6 Beiträge
Lohnt sich den Kauf einen teueren CD-spieler noch?
richardbaas am 21.08.2003  –  Letzte Antwort am 21.08.2003  –  6 Beiträge
High-End fähiger CD-Spieler gesucht
-Prox- am 26.05.2011  –  Letzte Antwort am 27.05.2011  –  29 Beiträge
CD-Spieler gesucht // LS und Verstärker vorhanden
Kruemelix am 08.01.2005  –  Letzte Antwort am 09.01.2005  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Heco
  • Denon
  • DALI

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder816.305 ( Heute: 53 )
  • Neuestes Mitglieddie_maske!
  • Gesamtzahl an Themen1.362.313
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.948.272