Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Anlage gesucht: Denon D-M37 schlecher als PianoCraft Reihe?

+A -A
Autor
Beitrag
josec
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 13. Dez 2008, 15:50
hallo allersetis

benötige eure Hilfe

ich kann mich zwischen dem Denon D-M37 System und der ganzen Yamaha PianoCraft Reihe nicht entscheiden.

Systemanforderungen:

-Budget 500€ (ist nicht massgebend)

-Anschlussmöglichkeit für Ipod

-gute Wiedergabe von Hip Hop

-Anlage wird in kleinem Schlafzimmer gebraucht

andere Produktvorschläge werden auch dankend angenohmen

Danke für eure Zeit und den Beitrag
CarstenO
Inventar
#2 erstellt: 13. Dez 2008, 18:01
Hallo,

die Denon D-M 37 ist mit Sicherheit nicht schlechter als eine Pianocraft 410. In manchen Kriterien finde ich sie sogar deutlich besser.

Bei einem Probehören mit Deiner Musik könntest Du wegen der offensichtlichen Klangunterschiede schnell selbst ermitteln, welche für Dich besser ist.

Carsten
josec
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 13. Dez 2008, 19:59
hi Carsten danke für deine Meinung und Erfahrung.

Problem ist das ich die Anlagen nicht begutachten kann.

Wohne in der Schweiz und Geschäfte bei denen ich die Systeme erwerben kann können die Anlagen meistens nur bestellen, sie haben diese nicht im Geschäft ausgestellt.

Ausserdem habe ich gelesen das die Kabel bei der Denon D-M37 nicht hochwertig sind. Ist es Allgemein bei Microanlagen nötig oder zuempfehlen qualitativ bessere Kabel zu kaufen?
CarstenO
Inventar
#4 erstellt: 13. Dez 2008, 20:02

josec schrieb:
Ausserdem habe ich gelesen das die Kabel bei der Denon D-M37 nicht hochwertig sind. Ist es Allgemein bei Microanlagen nötig oder zuempfehlen qualitativ bessere Kabel zu kaufen?


Und die im Vergleich zur D-M 37 dünneren Lautsprecherdrähtchen der PianoCraft sollen besser sein?

Oder schreibt dazu niemand etwas?
josec
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 13. Dez 2008, 20:10
Jemand hat bei einer Bewertung der Denon Anlage geschrieben das die Kabel Schrott sind.
and1brother
Neuling
#6 erstellt: 13. Dez 2008, 20:31
Wo wohnst du in der Schweiz?

gibt da einige Hifi-Fachhändler die solche Modelle ausgestellt haben:

Eschenmoser in Zürich, Ehawk in Zug, azone in Adliswil sollte es auch haben.
josec
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 13. Dez 2008, 20:35
Kanton Schwyz habe schon bei Ehawk nachgefragt diese haben mir bei einer anderen Anlage schon gesagt sie haben die nicht augestellt.

Frage nochmal nach und wieso weisst du das diese ausgestellt sind? Siehst du das irgendwo auf der Homepage?

Danke
and1brother
Neuling
#8 erstellt: 13. Dez 2008, 20:42
Nein aber sie haben sie auf Lager, und da ihr Lager in Zug ist, sollten sies ja eigentlich da haben, logisch betrachtet aber nachfragen hilft immer., und der Eschenmoster hatte diese auch ausgestellt, war vor 1 Woche dort, da musst du aber halt nach Zürich fahren.

Wèrde vielleicht auch mal bei Kilchenmann AG nachfragen in Arlesheim, vielleicht haben die sowas im Angebot.
josec
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 13. Dez 2008, 20:47
Das wegen dem Lager sagt gar nichts nach meiner Erfahrung, leider.

Hmm dank diesem Review Denon D-M37 bin ich gar nicht mehr für die Denon.
and1brother
Neuling
#10 erstellt: 13. Dez 2008, 20:53
Ich gebe dir nur den Tipp, dir eventuell doch das Denonsystem anzuhören, schlussendlich ist dein Gehör und dein Geschmack, der entscheidet und nicht Berichte von anderen. In einem guten Hifigeschäft einfach vorbeigehen, deine Musik reinlegen und selber beurteilen ob du Geräusche wahrnehmen kannst.

Die Pianocraft Serie ist aber natürlich auch Top.
josec
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 13. Dez 2008, 21:05
naja nicht nur wegen den Geräuschen habe ich nun einen sehr schlechten Eindruck von der Denon D-M37.

man sieht ja nirgends tests von dieser Anlage und es besitzen die meisten Leute sowieso eine Pianocraft.

mal sehen, ich hoffe ich kann die Anlagen vergleichen.
and1brother
Neuling
#12 erstellt: 13. Dez 2008, 21:09
Ja ein Vergleich würde sich auf jeden Fall lohnen. Kann dir nur empfehlen wenn du mal Zeit hast in den Eschenmoser in Zürich zu Fahren, der hat diese Systeme da stehen gehabt vor einer Woche. CD mitnehmen und ein Direktvergleich machen. Denn jeder empfindet halt die Anlage anders, ist Geschmacksache.
josec
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 13. Dez 2008, 21:14
Eschenmoser, heisst das geschäft so? Internetseite vorhanden?
and1brother
Neuling
#14 erstellt: 13. Dez 2008, 21:19
Ja heisst Eschenmoster, einer der ersten grossen Hifiläden wurde aber von Fust aufgekauft und gehört somit zur Coop Gruppe soll aber nicht bedeuten dass da kein Fachwissen vorhanden ist. Website vorhanden mit Lageplan. Würde vorher anrufen, die Hifi Abteilung verlangen und nachfragen, ob sie die gewünschten Modelle noch ausgestellt haben.
josec
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 13. Dez 2008, 21:23
Was für ne Anlage möchtest du den?
and1brother
Neuling
#16 erstellt: 13. Dez 2008, 21:30
ich bin auf der suche nach ner Komponentenanlage, hab mir da die Denon 700 oder 1500 ae ins auge gefasst, muss dann auch mal probehören gehen.
josec
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 13. Dez 2008, 21:42
aha ok dann gehe ich nächstes wochenende richtung zürich villeicht kann ich ja schon in zug aussteigen und die anlagen probehören. danke und noch schönes wochenende. AND1 hat style. habe aktiv im verein gespielt aber nun aufgehört. weiterhin in meinem kaff am baallen als einziger :D. cya
n8chill
Ist häufiger hier
#18 erstellt: 01. Jan 2009, 21:07
hallo zusammen,

ich trage mich zur Zeit mit ähnlichen Gedanken, bei mir sind die Onkyos noch mit in der Auswahl.

Gibt es schon was Neues bei Dir?

Habe gerade auf der Denon HP einen Hinweis auf einen Test in der Stereo 12/2008 gefunden, wo die DM37 wohl recht gut bewertet wird. Kennt jemand zufällig den ausführlichen Test und welche Anlagen im Vergleich standen?

Gruß
N
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
PianoCraft 410, E810, Denon D-M37
konstantin02 am 17.06.2009  –  Letzte Antwort am 17.06.2009  –  2 Beiträge
Subwoofer zu Denon D-M37
BAAEEMM am 22.09.2010  –  Letzte Antwort am 24.09.2010  –  6 Beiträge
Denon M37 oder TEAC CR-H 226
JochenHH am 11.10.2010  –  Letzte Antwort am 11.10.2010  –  4 Beiträge
YAMAHA Pianocraft vs Denon
braun_bär am 16.03.2005  –  Letzte Antwort am 16.03.2005  –  3 Beiträge
denon d-m33 oder pianocraft e600
cpt._trips am 17.09.2005  –  Letzte Antwort am 17.09.2005  –  2 Beiträge
Yamaha PianoCraft E810 oder Denon D-F102
fairytale am 08.10.2006  –  Letzte Antwort am 19.04.2007  –  18 Beiträge
Yamaha PianoCraft 640 oder Denon D-F109C ?
#ron86# am 28.04.2014  –  Letzte Antwort am 27.08.2014  –  46 Beiträge
denon, yamaha oder samsung? HI-FI anlage
Holzfux am 13.08.2009  –  Letzte Antwort am 24.11.2010  –  5 Beiträge
Denon Komponenten oder Pianocraft E410?
snape1234 am 02.01.2007  –  Letzte Antwort am 03.01.2007  –  12 Beiträge
Denon D-M37 oder Panasonic SC PMX 3 EG ?
quattro2 am 05.12.2008  –  Letzte Antwort am 04.04.2012  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2008
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Denon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 96 )
  • Neuestes MitgliedKfurt
  • Gesamtzahl an Themen1.345.898
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.497