Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Welchen Vorverstärker könntet ihr mir empfehlen?

+A -A
Autor
Beitrag
Evelyn_Rose
Neuling
#1 erstellt: 28. Dez 2008, 15:45
Also, ich habe mir ja nun meinen ersten Plattenspieler gekauft (es ist ein Thorens TD 160 MK II) und ich dachte mir ich könnte diesen vielleicht einfach an meine Anlage anschließen, da bräuchte ich aber wohl einen Vorverstärker nicht? Ich bin da im internet auf den Profitec TC 720 gestoßen, wäre das das richtige um den Plattenspieler zum Laufen zu bringen?

Profitec TC 720 --> http://www.amazon.de...id=1230475335&sr=8-1

Es muss nicht umbedingt dieser Vorverstärker von Profitec sein, wenn ihr mir einen anderen empfehlen könntet wäre das auch super, es sollte allerdings nicht zu teuer sein.

danke schon mal im voraus
dpl2000
Stammgast
#2 erstellt: 28. Dez 2008, 15:53
ein NAD PP2 wäre, glaube ich, besser geeignet, er kostet allerdings auch deutlich mehr. Wenn du im Bereich von ca. 100 Euro was suchst, wirst du sicher was besseres als den Profitec finden.


[Beitrag von dpl2000 am 28. Dez 2008, 15:54 bearbeitet]
baerchen.aus.hl
Inventar
#3 erstellt: 29. Dez 2008, 01:40
Nun, das kommt darauf an.

Hat denn dein Verstärker keinen Phonoeingang?

Hast Du eine MM oder MC System auf dem Thorens? Ist das System überhaupt noch ok oder muss ein neunes her?
Evelyn_Rose
Neuling
#4 erstellt: 29. Dez 2008, 13:18
also mein Verstärker hat keinen Phonoeingang deswegen kam ich ja auf den profitec

aber könntest du mir vielleicht noch verraten wie ich erkenne ob ich ein MM oder ein MC System hier vor mir habe?
(ich weiß blöde frage, aber ich kenne mich da noch nicht so gut aus)
baerchen.aus.hl
Inventar
#5 erstellt: 29. Dez 2008, 13:27

Evelyn_Rose schrieb:
also mein Verstärker hat keinen Phonoeingang deswegen kam ich ja auf den profitec

aber könntest du mir vielleicht noch verraten wie ich erkenne ob ich ein MM oder ein MC System hier vor mir habe?
(ich weiß blöde frage, aber ich kenne mich da noch nicht so gut aus) :?


Hallo,

dies ist in der Tat schwierig. Hast Du einen Hinweis auf den Hersteller oder hat der TA eine Inschrift? Foto?

Gruß
Bärchen
dpl2000
Stammgast
#6 erstellt: 29. Dez 2008, 14:35

Evelyn_Rose schrieb:
also mein Verstärker hat keinen Phonoeingang deswegen kam ich ja auf den profitec

aber könntest du mir vielleicht noch verraten wie ich erkenne ob ich ein MM oder ein MC System hier vor mir habe?
(ich weiß blöde frage, aber ich kenne mich da noch nicht so gut aus) :?


mit dem NAD wärst du da auf der sicheren Seite, der kann sowohl MM als auch MC und ist qualitativ hochwertiger als die bei Amazon oder ebay angebotenen Verstärker für 35 Euro.
baerchen.aus.hl
Inventar
#7 erstellt: 29. Dez 2008, 14:54

dpl2000 schrieb:

Evelyn_Rose schrieb:
also mein Verstärker hat keinen Phonoeingang deswegen kam ich ja auf den profitec

aber könntest du mir vielleicht noch verraten wie ich erkenne ob ich ein MM oder ein MC System hier vor mir habe?
(ich weiß blöde frage, aber ich kenne mich da noch nicht so gut aus) :?


mit dem NAD wärst du da auf der sicheren Seite, der kann sowohl MM als auch MC und ist qualitativ hochwertiger als die bei Amazon oder ebay angebotenen Verstärker für 35 Euro.


Richtig, wenn es der PP2 von NAD ist. Der alte PP soll ja als MC-Pre nicht so berauschend sein. In sofern ist es schon gut zu wissen was für ein System man hat
Evelyn_Rose
Neuling
#8 erstellt: 29. Dez 2008, 14:55
Es ist noch der originale TA
baerchen.aus.hl
Inventar
#9 erstellt: 29. Dez 2008, 15:22

Evelyn_Rose schrieb:
Es ist noch der originale TA


Meines Wissnes ein MM-System. Aber ich denke, nach so langer Zeit könnte ein neuer Tonabnehmer nicht schaden....
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welchen günstigen Phono Vorverstärker
Plasmanaut am 20.02.2014  –  Letzte Antwort am 22.02.2014  –  9 Beiträge
Welchen Vorverstärker? Bitte um Hilfe!
Karma-Club am 14.05.2007  –  Letzte Antwort am 20.05.2007  –  15 Beiträge
Vorverstärker ????
Merzwo am 14.09.2003  –  Letzte Antwort am 14.09.2003  –  3 Beiträge
welchen pro-ject phono-vorverstärker?
crixxx am 04.12.2004  –  Letzte Antwort am 05.12.2004  –  2 Beiträge
Welchen Verstärker würdet Ihr empfehlen?
EISENRABE am 26.11.2013  –  Letzte Antwort am 01.12.2013  –  5 Beiträge
Welchen Sub würdet ihr mir empfehlen ?
RedZack87 am 24.05.2006  –  Letzte Antwort am 28.05.2006  –  17 Beiträge
Welchen CDP würdet ihr mir empfehlen
Marlboro_76 am 17.10.2007  –  Letzte Antwort am 18.10.2007  –  12 Beiträge
Welchen Verstärker könnt ihr mir empfehlen?
LimitMan! am 22.01.2008  –  Letzte Antwort am 08.02.2008  –  14 Beiträge
Welchen verstärker würdet ihr mir empfehlen?
yesjaa am 07.06.2010  –  Letzte Antwort am 14.06.2010  –  12 Beiträge
Welchen 32" TV würdet Ihr mir Empfehlen?
FoVITIS am 24.10.2011  –  Letzte Antwort am 25.10.2011  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 9 )
  • Neuestes Mitgliedklausherrda
  • Gesamtzahl an Themen1.345.197
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.830