Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Standlautsprecher + Receiver [~550EUR]

+A -A
Autor
Beitrag
pathethic
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 01. Jan 2009, 16:29
Hallo!
Ich plane demnächst mit einer Anschaffung einer Stereoanlage für mein 22m² Zimmer.


Skizze:

+-----+
|O O X|
|O O O|
|O O O|
+-----+

X ist soll der Standort sein


Ich hatte es eigentlich vollgendermaßen geplant:
150EUR für den Receiver und 400EUR für die Boxen, so dass ich auf ca. 550EUR +/- komme.
Leider kenne ich mich mit qualitativ hochwertigen Boxen kaum aus, hatte mir nur vereinzelt Modelle von Canton angeguckt und das Bose und Teufel sehr verrufen ist hier im Forum

Nagut, zwei kleine Hinweise noch, ich bin wirklich überhaupt nicht an gebrauchten Sachen interessiert und das zweite, die Anlage aht zum Zweck das noch ein Plattenspieler angeschlossen wird ~250EUR (nicht im Budget oben enthalten).


ich würde mich sehr über einige Vorschläge, Tipps oder Hinweise freuen

Grüße pathethic!

Nachtrag: Welche ich schon ins Auge gefasst hatte, sind folgende: Canton LE 190 3-Wege Stand-Lautsprecher. Was sagt ihr dazu?


[Beitrag von pathethic am 01. Jan 2009, 16:37 bearbeitet]
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 01. Jan 2009, 17:02
Ich komme zwar aus Deiner Skizze nicht klar, aber meine Empfehlungen wären:

Heco Metas 500, 336€ (oder 700, 444€)
Yamaha RX 397, 199€ (oder 497, 249€)
Beide inkl. Phonoeingang

Canton ist natürlich auch noch eine Option, allerdings muss einem der Klang der LE/GLE Serie gefallen!
pathethic
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 01. Jan 2009, 17:38
Okay, also am besten Probehören nehme ich an, hehe.
Wäre denn von den Canton eher die LE 170 (2-Wege Lautsprecher) oder die Canton LE 190 (3-Wege Lautsprecher) zu empfehlen, keine Ahnung wo die Unterschiede liegen.

Zu dem Receiver, so wie ich mittlerweile mitbekommen habe, scheint man ja erst ab 200EUR Receiver zu bekommen, oder?

Ansonsten gibt es bei der Receiberwahl sonst noch irgendetwas zu beachten, sprich welchen Receiver für welche Boxen?

P.S.: Die Skizze, die Linien herrum sind die Wände des 22m²-Raums, O ist nichts und X ist die Position der Anlage


[Beitrag von pathethic am 01. Jan 2009, 17:39 bearbeitet]
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 01. Jan 2009, 17:46
Die Canton der Serie LE oder GLE, egal ob 190/409 oder 170/407 klingen höhenbetont und teilweise recht nervig!
Das kann natürlich an meinen Ohren liegen und Du bist anderer Meinung!

Deswegen sind Canton und Yamaha meiner Meinung nach kein perfektes Paar!

Aber wie D u schon sagtest, Probehören!
pathethic
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 02. Jan 2009, 16:21
Ansonsten, kann mich nochmal jemand beraten ob nun 2- oder 3-Wege-Lautsprecher?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
reciever + boxen, bis max 550EUR
dittohead am 15.05.2004  –  Letzte Antwort am 15.05.2004  –  3 Beiträge
Standlautsprecher
engelchris am 23.08.2008  –  Letzte Antwort am 26.08.2008  –  9 Beiträge
Standlautsprecher
Viper3500 am 12.11.2009  –  Letzte Antwort am 12.11.2009  –  5 Beiträge
Standlautsprecher
alex_o am 08.09.2004  –  Letzte Antwort am 08.09.2004  –  2 Beiträge
Kaufberatung: Standlautsprecher und Receiver
caye am 27.11.2009  –  Letzte Antwort am 29.11.2009  –  3 Beiträge
Standlautsprecher plus Receiver
seril am 16.12.2009  –  Letzte Antwort am 22.12.2009  –  23 Beiträge
Standlautsprecher+Receiver, 20qm, 1000?
iiT06 am 08.04.2011  –  Letzte Antwort am 22.04.2011  –  10 Beiträge
2.1 Standlautsprecher + AV Receiver
hardwarespezial am 18.12.2011  –  Letzte Antwort am 18.12.2011  –  8 Beiträge
Suche Standlautsprecher+AV-Receiver
Toolkit am 22.05.2013  –  Letzte Antwort am 30.05.2013  –  17 Beiträge
2 Standlautsprecher + AC-Receiver
romek87 am 28.11.2013  –  Letzte Antwort am 28.11.2013  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 10 )
  • Neuestes MitgliedMusic_63
  • Gesamtzahl an Themen1.344.998
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.118