Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Welcher nicht zu teure SACD-Player?

+A -A
Autor
Beitrag
weyrich
Inventar
#1 erstellt: 03. Feb 2009, 17:47
Hi,
am liebsten sollte er auch DVD-Audios spielen, wobei mir unklar ist, ob die einen Vorteil gegenüber einer 5.1-Musik-DVD bringen???
Also, vorrangig suche ich nen SACD-Player, der meinen Receiver Yamaha RX-V 863 füttern soll (zig digitale Eingänge - nötig? Oder eher analoge Zuspielung?)
Kandidaten, die ich bisher gefunden habe:
Yamaha 1700
Pioneer 656
Philips 963
Denon 1940
Denon 2900
Wobei die DVD-Wiedergabe völlig egal ist, ich habe bereits zwei recht gute Player stehen (HD-DVD / BluRay).
Daher sollte auch der Preis nicht zu hoch sein (runde 100) und gerne schlage ich auch bei einem gebrauchten Teil zu.
Mit welchem Teil mache ich also keinen überteuerten Fehlkauf???
Danke...
weyrich
Inventar
#2 erstellt: 03. Feb 2009, 21:02
Nochmal, bitte um Tipps!
Hifi-Tom
Inventar
#3 erstellt: 03. Feb 2009, 21:25
Hallo,

was willst Du mit SACD od. DVD-Audio, das sind beides tote Formate, die von der Musikindustrie fast gar nicht mehr unterstützt werden. Außerdem taugen die billigen Mulitplayer in der Regel recht wenig. Kauf Dir einen vernünftigen CD-PLayer.
weyrich
Inventar
#4 erstellt: 04. Feb 2009, 10:12
Na ja, ich habe schon 5 Player, von denen 3 CDs richtig gut rüberbringen. Es geht einfach um ne Ergänzung :-)
LiK-Reloaded
Inventar
#5 erstellt: 04. Feb 2009, 10:49
Hi,

zum 2900er könnte ich Dir was sagen. Dem habe ich gerade zufällig auf den Zahn gefühlt. Wahrscheinlich müsstest Du dann eh Dein Budget verdoppeln. Aktuell werden die noch >200€ gehandelt. Klanglich für mich jedenfalls gleichauf mit einem Top CD-Player. "Der Rest" ist "diskussionswürdig"...
weyrich
Inventar
#6 erstellt: 09. Feb 2009, 23:31
OK, gefunden:
Marantz 3002 zu 120, Onkyo DV-SP 50 zu 90 (ersterer neu, zweiter gebraucht). Kann jemand was zu einem der beiden Geräte sagen?
weyrich
Inventar
#7 erstellt: 10. Feb 2009, 12:57
Nochn Versuch - kennt jemand den Onkyo und hat ihn mit SACD betrieben?
weyrich
Inventar
#8 erstellt: 14. Feb 2009, 00:20
Finito - Onkyo 503 gekauft!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sacd
soundfield am 30.01.2006  –  Letzte Antwort am 30.01.2006  –  2 Beiträge
SACD
Denon1802 am 28.04.2003  –  Letzte Antwort am 30.04.2003  –  12 Beiträge
Welcher SACD (und anderes) Player?
blademage am 20.04.2013  –  Letzte Antwort am 20.04.2013  –  2 Beiträge
SACD Player - welcher bietet bestes Preis- / Leistungsverhältnis bis 500 Euro
lukas.loki am 10.09.2008  –  Letzte Antwort am 11.09.2008  –  6 Beiträge
Welcher Verstärker für SACD
Denon1802 am 08.10.2003  –  Letzte Antwort am 08.10.2003  –  2 Beiträge
welcher SACD Player
Ralph_P am 14.06.2011  –  Letzte Antwort am 14.06.2011  –  3 Beiträge
SACD-Player bis 2000 ?
koekkenpoedding am 21.01.2008  –  Letzte Antwort am 03.02.2008  –  23 Beiträge
SACD oder BD-Player
ledjursi am 12.03.2010  –  Letzte Antwort am 12.03.2010  –  12 Beiträge
Suche günstigen SACD-Player
masterflo12 am 24.07.2011  –  Letzte Antwort am 27.07.2011  –  12 Beiträge
SACD PLAYER!!!!
uigur am 29.09.2004  –  Letzte Antwort am 15.10.2004  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 62 )
  • Neuestes Mitgliedleonfranz
  • Gesamtzahl an Themen1.345.059
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.659.094