Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Standboxen Kaufberatung

+A -A
Autor
Beitrag
Farix
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 10. Feb 2009, 21:50
Hallo bin neu hier im Forum und hoffe ihr könnt mir weiterhelfen!!?..Ich suche nach guten Standboxen, die gute Klangeigenschaften haben, mit einem etwas wärmeren Klang und besonders guten Höhen und ausreichend Bass, da ich keinen Subwoofer dazu kaufen möchte. Das Problem ist ich bin noch Schüler und habe also auch nicht massig Kohle also der Preis sollte unter der 250Euro Grenze bleiben . Die Boxen sollten natürlich auch mit meinen Vorhandenen Versärkern/Receivern harmonieren.
Habe da einmal einen Yamaha ax 590, Pioneer sx 939 und einen Marantz 1550L zur Auswahl...wäre nett wenn ihr mir bei der Suche nach einer passenden Standbox behilflich sein könntet. Am ehesten für meinen Pioneer!
Danke schonmal im Vorraus!!
mike95_de
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 10. Feb 2009, 23:44
Das ist natürlich nicht das üppigste Budget. Aber vielleicht bekommst Du ein paar gute gebrauchte von namhaften Herstellern bei e-b-a-y.

Ich hatte vor ein paar Wochen meine DALI 450 für 270,- EUR abgegeben (was mich bis heute richtig ärgert).

Wichtig ist aber, welche Musikrichtung Du hörst. Zwar sollte jeder gute Lautsprecher "neutral" klingen, jedoch gibt es da erhebliche Unterschiede.
Farix
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 11. Feb 2009, 14:01
mhhmm.. Musikrichtung ist bei mir weit gefächert.. reicht von Techno und anderer elektronischer Musik bis Hip/Hop(weniger), aber auch Nu-Metal und so en Zeugs .. Rock eher weniger aber auch mal..Der Klang sollte auf jeden Fall klar sein!
Was haltet ihr so von JBL E 80 Northridge??
Sollte vom Klang ungefähr der Jamo D 570 ähneln wenn das für dieses Geld möglich ist(ev auch Gebraucht)..


[Beitrag von Farix am 11. Feb 2009, 14:03 bearbeitet]
Bateman69
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 12. Feb 2009, 10:02
Wenn E-Bucht, dann geh' mal in die Umkreissuche. Bei Standboxen macht es sich wohl besser, wenn man sie selbst abholen kann.
baerchen.aus.hl
Inventar
#5 erstellt: 12. Feb 2009, 10:51
Hallo,

wenn Du noch Schüler bist wohnst du sicherlich auch noch in einem Jugendzimmer. Diese sind i.d.R. eher klein. Daher stellt sich die Frage, ob Standboxen überhaupt sinnvoll sind. Große Boxen haben in kleinen Zimmern nichts zu suchen, da diese sehr schnell anfangen zu dröhnen.

Wie groß ist denn dein Zimmer? Ich schätze mal max 18qm eher kleiner. Ich denke da am ehesten an sowas http://cgi.ebay.de/C...C39%3A1%7C240%3A1318

Gruß
Bärchen
TSstereo
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 12. Feb 2009, 10:57
Bei deiner Preisvorgabe kommt neu fast nur so was in Frage:

http://cgi.ebay.de/K...15|39%3A1|240%3A1318

http://cgi.ebay.de/K...15|39%3A1|240%3A1318

Farix
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 12. Feb 2009, 14:47
Danke für eure Mühe!!! Werde mir eure Vorschläge nochmal genau betrachten! Also meine Raumgröße liegt bei 34qm und zudem ist die Decke ziemlich hoch, deshalb die Wahl der Standboxen..nehme auch gerne gebrauchte Boxen, wenn sie noch recht gut erhalten sind. Preisvorgabe ist zur Not auch noch erhöhbar, aber nicht über 350Euro(das ist dann schon die Schmerzgrenze).


[Beitrag von Farix am 12. Feb 2009, 14:50 bearbeitet]
baerchen.aus.hl
Inventar
#8 erstellt: 12. Feb 2009, 14:51
Also wenn das so ist, liegts Du mit der von der angedachten JBL gar nicht so falsch
TSstereo
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 12. Feb 2009, 15:31

Farix schrieb:
Danke für eure Mühe!!! Werde mir eure Vorschläge nochmal genau betrachten! Also meine Raumgröße liegt bei 34qm und zudem ist die Decke ziemlich hoch, deshalb die Wahl der Standboxen..nehme auch gerne gebrauchte Boxen, wenn sie noch recht gut erhalten sind. Preisvorgabe ist zur Not auch noch erhöhbar, aber nicht über 350Euro(das ist dann schon die Schmerzgrenze).


Dann wären da noch die Heco: http://cgi.ebay.de/1...12|39%3A1|240%3A1318

oder:

http://cgi.ebay.de/H...15|39%3A1|240%3A1318

oder was Gebrauchtes: http://cgi.ebay.de/A...15|39%3A1|240%3A1318

TSstereo
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 12. Feb 2009, 15:36

Farix schrieb:

Was haltet ihr so von JBL E 80 Northridge??


Ich pers. halte davon gar nichts. Ich habe mehrere Modelle der Northridge-Serie aus Interesse mal in einem Blödmarkt Probegehört. Einfach schrecklich. Verfärben stark und klingen total unnatürlich. Pfui.....

Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung Standboxen + Bass + Verstärker ?
fearF am 17.06.2011  –  Letzte Antwort am 18.06.2011  –  17 Beiträge
Kaufberatung Standboxen ! <--
n0s3bl00d am 11.06.2006  –  Letzte Antwort am 14.06.2006  –  10 Beiträge
Kaufberatung Standboxen
CactusMetall am 03.02.2010  –  Letzte Antwort am 05.02.2010  –  6 Beiträge
Standboxen mit Kickbass
huehni am 16.11.2004  –  Letzte Antwort am 16.11.2004  –  2 Beiträge
Stereo Receiver und Standboxen
rolandhh am 11.11.2008  –  Letzte Antwort am 11.11.2008  –  2 Beiträge
Kaufberatung Standboxen
spot1976 am 04.06.2004  –  Letzte Antwort am 05.06.2004  –  6 Beiträge
Kaufberatung Standboxen und Verstärker
Blankenese am 02.11.2013  –  Letzte Antwort am 19.12.2013  –  54 Beiträge
Suche Standboxen !!!
syruss am 24.01.2005  –  Letzte Antwort am 25.01.2005  –  5 Beiträge
Bin neu hier, suche paar Standboxen
REFTEC_PA am 05.09.2007  –  Letzte Antwort am 07.09.2007  –  8 Beiträge
Kompaktboxen + Subwoofer oder Standboxen?
white57 am 10.10.2009  –  Letzte Antwort am 11.10.2009  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Heco
  • Canton
  • Klipsch
  • Yamaha
  • Jamo
  • JBL

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 61 )
  • Neuestes MitgliedMaeikel_yussef_
  • Gesamtzahl an Themen1.346.137
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.678.294