Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche Vollverstärker, gebraucht, ca.100-150€

+A -A
Autor
Beitrag
plotz1
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 01. Mrz 2009, 01:50
Hallo, liebe Hififreunde!

Da mir heute an meinem Technics 140er offenbar die Lautsprecherausgänge über den Jordan gegangen sind, ist jetzt wohl langsam ein guter Zeitpunkt, über eine Nachfolge nachzudenken. Er hat ja auch recht lange seinen Dienst getan.

Falls relevant, bislang bestand die gesamte Kette vor den LS aus Technics-Komponenten, wobei auch der Plattenspieler bald einmal weichen wird, der Vollständigkeit halber zähle ich die Kette mal auf:

- CD: SL-PG390
- Tape: RS1373 MX
- Platte: SL-BD22, mit Ortofon 10 / 30 System (30er Nadel, 10er Schuh), MM

Lautsprecher: ASW, ich komme grad nicht auf deren Bezeichnung und finde über Google nicht das passende, der Aufkleber ist irgendwann auch mal abgeblättert, ein Bild hängt an, evtl. klingelt es ja bei jemandem.
Regallautsprecher, kompakt, klingen ganz schön, werden bei mehr Platz in der nächsten Wohnung aber ebenso ersetzt werden.



Ich suche also recht kurzfristig einen Verstärker, mit oder ohne Tuner, Phono-Vorstufe (MM) ist Pflicht!
Eingänge: CD,Phono,Tuner,Tape rein-raus (wenn nicht, dann kommt das Tapedeck halt weg) und einen AUX-mässigen hätte ich noch gern, da der PC auch mit in der Kette spielt. Sollte kein Tuner integriert sein, bräuchte ich auch dafür noch einen Input.
Preislich sollte sich das ganze so irgendwo um 100-150€ bewegen. Er sollte sogar gebraucht sein, Neuware in dem Segment dürfte sich stark in Richtung Ramsch bewegen.

Bereits ein bisschen rumgeschnuppert habe ich, auch über die Suchfunktion, habe derzeit noch einen NAD 304 und einen Technics SU-VX620 im Auge. Hier in Bochum, wo ich ihn abholen kann, steht in der Bucht gerade außerdem ein Yamaha AX397 (kann der was?).

Habt Ihr andere Tipps? Braucht Ihr mehr Info? Sind der NAD, der Technics oder auch der Yamaha zu empfehlen?

Danke euch schonmal!
Gruß,
Jens
Gelscht
Gelöscht
#2 erstellt: 01. Mrz 2009, 02:12

@ plotz1 = steht in der Bucht gerade außerdem ein Yamaha AX397


Mit dem Verkäufer Kontakt aufnehmen . LS unter die Arme klemmen zum probehören .

Oder gegen eine Sicherheitsleistung abholen und zuhause testen . Wäre die beste Lösung .
plotz1
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 01. Mrz 2009, 02:19
Wird leider zeitlich SEHR knapp! Aber Danke für den Hinweis, wäre ich glaube ich so gar nicht drauf gekommen !

Dennoch wäre ich für ein paar in den Raum geworfene Namen, Tipps und Meinungen zu den obigen Geräten recht dankbar!

Edit: Die LS müssten ASW Sinus S-55 oder S-65 sein, fällt mir jetzt gerade siedend heiß ein!


[Beitrag von plotz1 am 01. Mrz 2009, 02:19 bearbeitet]
Gelscht
Gelöscht
#4 erstellt: 01. Mrz 2009, 02:58

@ plotz1 = Wird leider zeitlich SEHR knapp!


Dann heißt es den Markt zu beobachten . Und wenn örtliche Angebote vorhanden , sofort darauf zu reagieren .
plotz1
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 01. Mrz 2009, 20:23
Habe mich jetzt etwas informiert, mir ist noch ein Onkyo von einem Freund von mir aufgefallen, der mir gut gefiel - jetzt hab ich für 86€ einen 8940 gekauft!

Jetzt wird noch ein "günstiger" Tuner gesucht, der vernünftigen Empfang bietet - bis ~ 60€. Geht das?


[Beitrag von plotz1 am 01. Mrz 2009, 20:28 bearbeitet]
baerchen.aus.hl
Inventar
#6 erstellt: 02. Mrz 2009, 01:16
Hallo,

Onkyo und eine ASW Sonus 55 das passt doch gut zusammen....

Onkyo baut nicht nur gute Amps sondern auch gute Tuner. Einen T4970 wirst Du für dein Budget warscheinlich nicht bekommen, aber sonst gibt es Onkyo Tuner bei Onkel Ebay wie Sand am Meer..... z.B.: http://cgi.ebay.de/O...C39%3A1%7C240%3A1318

Gruß
Bärchen


[Beitrag von baerchen.aus.hl am 02. Mrz 2009, 01:23 bearbeitet]
Gelscht
Gelöscht
#7 erstellt: 02. Mrz 2009, 01:21

@baerchen.aus.hl = Sand am mehr.


Sand am Meer ist hier wohl gemeint ? = Nicht böse gemeint .
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche: 150? Vollverstärker
Knobson am 27.01.2010  –  Letzte Antwort am 31.01.2010  –  14 Beiträge
Suche (gebrauchten) Stereo Vollverstärker 150-250 Euro
Gr34t'_toC am 08.02.2013  –  Letzte Antwort am 09.02.2013  –  7 Beiträge
stereo-vollverstärker für ~150-200? (auch gebraucht)
schönhörer am 06.08.2005  –  Letzte Antwort am 06.08.2005  –  2 Beiträge
Vollverstärker um 100?
am 23.10.2006  –  Letzte Antwort am 04.11.2006  –  30 Beiträge
Stereo Vollverstärker Gebraucht Bis 100 ?
PoppinWaves am 10.01.2012  –  Letzte Antwort am 15.01.2012  –  10 Beiträge
boxen um 100-150?
dany7 am 02.07.2010  –  Letzte Antwort am 02.07.2010  –  2 Beiträge
Suche Vollverstärker -100?
Sven2308 am 29.11.2009  –  Letzte Antwort am 29.11.2009  –  2 Beiträge
Suche Lautsprech empfehlungen ( ca. 100? gern auch gebraucht)
for_maniac am 29.05.2008  –  Letzte Antwort am 29.05.2008  –  8 Beiträge
Suche gebrauchten Stereo-Verstärker 100-150 Euro
Pannekopp1989 am 12.03.2007  –  Letzte Antwort am 14.03.2007  –  3 Beiträge
Suche günstigen Vollverstärker
two-beers am 21.03.2006  –  Letzte Antwort am 22.03.2006  –  25 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • NAD
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedkleineMax
  • Gesamtzahl an Themen1.344.994
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.038