Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche (gebrauchten) Stereo Vollverstärker 150-250 Euro

+A -A
Autor
Beitrag
Gr34t'_toC
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 08. Feb 2013, 22:38
Hi,

Suche einen einen guten gebrauchten Stereo Vollverstärker für meine Canton Ct-100

Bedingungen:

- 150-250 Euro
- Digitaler Eingang (am liebsten koaxial) um ihn auch von meinem Pc befeuern zu können
- gebraucht (bessers P/L)

Könnt ihr mir da was empfehlen?

Danke!


[Beitrag von Gr34t'_toC am 08. Feb 2013, 22:39 bearbeitet]
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 09. Feb 2013, 10:24
Moin

Muss der Verstärker zwingend einen Digitaleingang haben?
Wenn ja, schränkt es das Angebot erheblich ein, es sei denn
Du erweitert deine Auswahlkriterien auf ältere AV Receiver aus.

Wie z.B.: http://www.ebay.de/i...ec118#ht_1734wt_1397

Saludos
Glenn
Gr34t'_toC
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 09. Feb 2013, 10:48
Hi,

Wollt halt mein pc mit dem Verstärker verbinden. Und da ich keine high-end soundkarte habe wollte ich das auf digitalem weg machen.

Können AV-Receiver klanglich mit Stereo Receivern der alten Schule mithalten?
Hab im moment hier einen Yamaha 5.1 AV Receiver der 450 Euro klasse und bin mit dem Stereoklang garnicht zufrieden! Mein Pioneer A-757 Mk2 deklassiert den um WELTEN!

Gibt es den keine guten Stereo verstärker mit digitalem Eingang in der Preisklasse?


[Beitrag von Gr34t'_toC am 09. Feb 2013, 10:49 bearbeitet]
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 09. Feb 2013, 11:07
Wenn Du den Pio 757 hast und der Meinung bist er einen AVR deklassiert,
warum holst Du dir dann keinen DA-Wandler, die kosten deutlich weniger?

http://www.hifi-pass...2558cceba5e7f2509a73

Oder bist Du auch hier der Meinung, das es bei DA-Wandlern drastische Klang Unterschiede gibt?

Hier mal eine Auswahl an "Vintage Verstärkern" mit Digital Eingängen:

Akai AM 69
Akai AM 67
Akai AM 75
Akai AM 95
Sony TA F650ESD

Allerdings werden diese Verstärker trotz ihres Alters hoch gehandelt, daher kann
es sein, das Dein Budget für einen solchen Verstärker nicht ganz ausreichen wird.

Saludos
Glenn
Blink-2702
Inventar
#5 erstellt: 09. Feb 2013, 11:09
Ich füge noch den Onkyo A-8690 hinzu.
Gr34t'_toC
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 09. Feb 2013, 11:51
Danke für die Tipps! Sowas hab ich gesucht.

ist den son 30Euro DAC empfehlenswert? Hab mich noch nie so wirklich mit DAC's beschäftigt.

Gruss
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 09. Feb 2013, 11:59
Probier den DAC doch einfach mal aus, als Vergleich hast Du ja noch deine Soundkarte!
Oder Du bestellst dir noch einen gut bewerteten DA-Wandler für über 150€ als Testpartner.

Ein solcher Vergleich ist aber nur als Blindtest mit Pegel Ausgleich halbwegs objektiv.

Saludos
Glenn
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche gebrauchten Stereo-Verstärker 100-150 Euro
Pannekopp1989 am 12.03.2007  –  Letzte Antwort am 14.03.2007  –  3 Beiträge
Vollverstärker 250,- bis 500,- Euro
kumquat am 16.11.2010  –  Letzte Antwort am 16.11.2010  –  15 Beiträge
Suche gebrauchten Verstärker.
P4ddy am 27.01.2009  –  Letzte Antwort am 29.01.2009  –  5 Beiträge
Suche gebrauchten Vollverstärker
Jueppchen am 21.09.2011  –  Letzte Antwort am 26.09.2011  –  14 Beiträge
stereo-vollverstärker für ~150-200? (auch gebraucht)
schönhörer am 06.08.2005  –  Letzte Antwort am 06.08.2005  –  2 Beiträge
Suche gebrauchten Stereo- Vollverstärker bis 100 Euro für Canton M 80
tepes am 27.02.2007  –  Letzte Antwort am 27.02.2007  –  2 Beiträge
Stereo Vollverstärker
Filt0r am 12.08.2004  –  Letzte Antwort am 19.08.2004  –  16 Beiträge
Stereo-Vollverstärker bis 180 Euro
Flotörhead am 25.12.2007  –  Letzte Antwort am 27.12.2007  –  16 Beiträge
Kaufberatung: Suche kleinen Vollverstärker
tomfritz am 28.01.2009  –  Letzte Antwort am 31.01.2009  –  5 Beiträge
suche guten gebrauchten Stereo Vollverstärker für I.Q 4180 AT
scourge1976 am 18.03.2009  –  Letzte Antwort am 20.03.2009  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Akai

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 28 )
  • Neuestes MitgliedOernifly
  • Gesamtzahl an Themen1.345.020
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.506