Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


C 545BEE oder C 565BBE ?

+A -A
Autor
Beitrag
Wolle3757
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 15. Mrz 2009, 21:12
Hi Zusammen,

Ich stehe kurz vor dem Kauf eines neuen NAD CD-Players. Ich hatte vorher den C 521BEE + C352 und war schon sehr zufrieden. Jetzt ist die Zeit gekommen und möchte mir ein neues gönnen und zwar mit 24bit D/A-Audiowandler.
In frage kommen also C 545BEE mit 24-Bit-Wandler von Burr Brown oder C 565BEE mit Wolfson 24bit 192kHz Dual-D/A-Audiowandler.

Bitte um Eure Meinungen bzw. Empfehlungen.

Danke & Gruss
klimbo
Inventar
#2 erstellt: 15. Mrz 2009, 22:40

Wolle3757 schrieb:
Hi Zusammen,

Ich stehe kurz vor dem Kauf eines neuen NAD CD-Players. Ich hatte vorher den C 521BEE + C352 und war schon sehr zufrieden. Jetzt ist die Zeit gekommen und möchte mir ein neues gönnen und zwar mit 24bit D/A-Audiowandler.
In frage kommen also C 545BEE mit 24-Bit-Wandler von Burr Brown oder C 565BEE mit Wolfson 24bit 192kHz Dual-D/A-Audiowandler.

Bitte um Eure Meinungen bzw. Empfehlungen.

Danke & Gruss

...ich kann mir nicht vorstellen, dass man Unterschiede aufgrund der DACs hören kann. Zumal beide Chips sehr hochwertige D/A-Wandler sind. Wie groß ist den der Preisunterschied zwischen beiden Playern?

Gruß Klemens
Wolle3757
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 15. Mrz 2009, 23:41
Der Preisunterschied beträgt 345 Euro, relativ viel und ich frage mich, ob der Klangunterschied zu erkennen wäre.
Hier kurz die Technik und UVP von beiden NAD Players:

C 545BEE

Frequenzgang: 5 Hz bis 1 kHz ± 0,3 dB
1 kHz bis 20 kHz ± 0,5 dB
Gesamtklirrfaktor (0 dB, 1 kHz) 0,01%
Dynamikumfang: >95 dB
Linearität (1 kHz, 0 dB): ± 0,15 dB, 0 bis -60 dB
Signal/Rausch-Abstand (A-bew., 1 kHz): 118 dB
Kanaltrennung: > 95 dB
Ausgangsimpedanz 300 Ohm
Ausgangspegel analog bei 0 dB: 2,2 ±0,1 V eff.
Digitalausgang koaxial, optisch
Leistungsaufnahme im Standby-Zustand: < 1 Watt
Maße (B x H x T) 435 x 86 x 285 mm
Nettogewicht 4,9 kg
Datei-Formate CD, CD-R, CD-RW
CD-Formate 120 mm oder 80 mmProgrammspeicher 40 Titel
Burr-Brown 24 Bit Digital-/ Analogwandler
Stabiler Ringkerntransgler für analoge und digitale Baugruppen
Hochwertige Metallfilm-Widerstände und Polypropylen-Kondensatoren
Niedrige Ausgangsimpedanz
Präzises VFL-Display
Elektrisch isolierter koaxialer Digitalausgang
optischer Digitalausgang (Toslink)
CD-R und CD-RW kompatibles Laufwerk
Fernbedienung CD 8
IR-Eingang
12V-Trigger-Input
Abnehmbares Netzkabel

UVP: 550,- EURO


C 565BEE

Frequenzgang: 20Hz - 1 kHz ± 0,3 dB, 1 kHz bis 20 kHz ± 0,5 dB
Gesamtklirrfaktor (1 kHz) < 0,01 %
Dynamikumfang > 95 dB
Signal-/Rausch-Abstand (A-bewertet, bez. auf 1 kHz) 110 dB
Sample Rate Converter: Upsampling von Aufnahmen mit 44.1k Hz und 48 kHz in wahlweise 96 kHz oder 192 kHz
Digitalfilter mit 5 wählbaren Filterkennlinien
2 D/A-Wandler Wolfson 24/192 DACs in Dual-Differential-Schaltung
Datenträger-Formate CD, CD-R, CD-RW
Wiedergabeformate: CD-Audio, WMA, WAV, MP3
USB-Eingang
Digital-Eingang optisch
Digital-Ausgang optisch und koaxial
Punktmatrix-Display
Anzeige von CD-Text und MP3-Daten
IR-Eingang
12 Volt-Trigger-Eingang
RS-232 Schnittstelle
Abnehmbares Netzkabel
Fernbedienung NAD CD 9
Goldbeschichtete Ausgangsbuchsen
Homgren™ Ringkerntransformator
Nenn-Leistungsaufnahme im Betrieb: 18 W
Leistungsaufnahme im Standby-Mode: < 1 W
Abmessungen (B x H x T) netto: 435 x 70 x 285 mm
Abmessungen (B x H x T) inkl. Gerätefüße, Bedienelemente und Anschlüsse: 435 x 86 x 293 mm
Nettogewicht: 5,2 kg

UVP: 895,- EURO
jopetz
Inventar
#4 erstellt: 16. Mrz 2009, 01:17
Hör dir beide CDP an, am besten an deiner Kette, in deinem Hörraum. Wenn du einen Unterschied hörst -- und das teurere Gerät für dich besser klingt -- musst du dich nur noch fragen, ob dir dieser Unterschied den Mehrpreis wert ist. Jemand anders KANN das für dich nicht entscheiden.


Jochen
Prince_Yammie
Stammgast
#5 erstellt: 16. Mrz 2009, 01:35
Neben der hochwertigeren Verarbeitung der Player Einheit und besseren analogen Übertragung im großen Model besteht beim 565 auch die Möglichkeit andere digitale Quellen durch den CD Player upsamplen zu lassen.
Das würde dann z.B. einen externen DAC ersetzen, was sich rechnet und natürlich wesentlich bequemer ist als ein weiteres Gerät per Akku mit Strom zu versorgen und noch mal extra zu verkabeln.
Wolle3757
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 16. Mrz 2009, 07:24
Habe in diesem Forum mit Schreck gelesen, dass bei beiden Player die Laufwerke sehr laut arbeiten. Es störend und unakzeptabl. Ich hatte vorher den C521BEE und der war absolut leiser. Soll ich doch den alten C542 kaufen.
klimbo
Inventar
#7 erstellt: 16. Mrz 2009, 08:21

Wolle3757 schrieb:
Habe in diesem Forum mit Schreck gelesen, dass bei beiden Player die Laufwerke sehr laut arbeiten. Es störend und unakzeptabl. Ich hatte vorher den C521BEE und der war absolut leiser. Soll ich doch den alten C542 kaufen.

...der 'alte' C542 war auch nicht ganz ohne was die Laufwerksgeräusche angeht. Ich denke mit einem gewissen 'Lärm' muss man heute bei den Standardlaufwerken einfach rechnen. Selbst Neuentwicklungen, wie die aktuellen Yamaha-Laufwerke sollen nicht ganz geräuschlos sein.

Gruß Klemens
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lautsprecher für NAD C 545BEE und NAD C 355BEE
am 07.05.2009  –  Letzte Antwort am 13.05.2009  –  16 Beiträge
Luxman c 383 oder c 03 ?
Bronski am 09.12.2003  –  Letzte Antwort am 27.01.2004  –  4 Beiträge
Luxman C 02 oder Luxman C 03 ?
Mallias am 06.02.2004  –  Letzte Antwort am 11.03.2004  –  19 Beiträge
NAD C 521 BEE oder C 542?
stipey am 08.06.2004  –  Letzte Antwort am 11.06.2004  –  5 Beiträge
NAD C 352+C 272 oder lieber C 372 Amp
Nachtmond70 am 20.04.2004  –  Letzte Antwort am 21.04.2004  –  5 Beiträge
NAD C 270
tijer am 21.07.2004  –  Letzte Antwort am 22.07.2004  –  4 Beiträge
Nad C 422
am 13.02.2004  –  Letzte Antwort am 05.03.2004  –  2 Beiträge
NAD C 320BEE
mpower2901 am 09.08.2006  –  Letzte Antwort am 10.10.2006  –  271 Beiträge
NAD C 521 - Schnäppchen?
Brixman am 26.03.2007  –  Letzte Antwort am 28.03.2007  –  4 Beiträge
NAD C 352 oder C 372 für Klipsch RF-35
leecher am 03.06.2006  –  Letzte Antwort am 11.06.2006  –  21 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • NAD
  • Encore

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.744 ( Heute: 74 )
  • Neuestes Mitgliedttosch
  • Gesamtzahl an Themen1.344.819
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.440