Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Bräuchte bitte schnelle hilfe. Kompaktanlage mit USB und LS abklemmbar

+A -A
Autor
Beitrag
**Michael86**
Stammgast
#1 erstellt: 22. Mrz 2009, 20:15
Hallo,

es wäre super nett wenn ihr mir mal schnell ein paar Tips geben könnt....

Suche eine Kompaktanlage....

WICHTIG ist: Dass man sie mit einem USB Stick füttern kann und das man die LS extra abklemmen kann...

also an den LS die LS-Kabel ab- und anklemmen kann.

Der Preis sollte die 100 Euro net überschreiten.... gibts sowas in der Preisklasse eigentlich??

der meint ihr sowas wie eine "steckverbindung" könnte die beste lösung sein??? also am den LS kabel von den LS eine steckverbindung anstöpseln......?


VIELEN DANK


[Beitrag von **Michael86** am 22. Mrz 2009, 20:22 bearbeitet]
XphX
Inventar
#2 erstellt: 22. Mrz 2009, 20:46
Die Soundqualität ist dir aber schon wurscht, oder? Ich frage nach, weil du ja ins Hififorum postest


lg XphX
Osyrys77
Inventar
#3 erstellt: 22. Mrz 2009, 21:01
Hallo Michael,

ich glaube du hast dich einfach im Internet verlaufen und bist fälschlicherweise hier gelandet.

Das was du suchst findest du hier:

www.geizhals.at
www.idealo.de
www.guenstiger.de

Einfach mal Kompaktanlage anklicken und als max. Preis €100 angeben.

Alle Anlagen die als Ergebnis angezeigt werden unterscheiden sich eigentlich überhaupt nicht im Klang!!! Eine Bewertung zu diesem Klang werde ich jetzt aber nicht abgeben.
**Michael86**
Stammgast
#4 erstellt: 22. Mrz 2009, 21:10
ja danke


weis schon ganz gut wo ich hier bin....


aber vieleicht hat ja einer zufällig so ein "teil"...


und kann mir einen Tipp geben... der Klang ist bei diesem ding wirklich ziemlich egal....

denke mal aber dass in der Preisklasse es keine LS mir extra anschlussklemmen gibt.... deswegen

werde ich da mal was basteln müssen.... LS kabel legen und dann eben so eine steckverbindung anklemmen...... ODER????
XphX
Inventar
#5 erstellt: 22. Mrz 2009, 22:21
Soweit ich weiß, haben schon einige Kompaktanlagen Anschlussklemmen, sowohl am LS als auch am Gerät.

lg XphX
phun
Stammgast
#6 erstellt: 22. Mrz 2009, 23:04
Schraub doch einfach Kalüsterklemmen zwischen.
Wiley
Stammgast
#7 erstellt: 23. Mrz 2009, 10:15
Geh' Dir die Phalanx "hochwertiger" geräte im MM oder der Konkurrenz angucken - da wirst Du vermutlich was mit LS-Klemmenfinden (in allen Preislagen).
Für den Geiz-ist-Geil-Sparmodus dann mit der Gerätebezeichnung wahlweise an beliebige Preissuchmaschinen oder die Bucht wenden...
Aber frag' hier nicht welche "besser" sind
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kompaktanlage
Exilzebra am 15.07.2010  –  Letzte Antwort am 24.07.2010  –  7 Beiträge
S: Kompaktanlage
Zockervogel am 12.10.2011  –  Letzte Antwort am 01.11.2011  –  6 Beiträge
Bitte um Hilfe bei LS-Gebrauchtkauf
eztam89 am 17.12.2014  –  Letzte Antwort am 17.12.2014  –  15 Beiträge
Kompaktanlage mit USB
am 07.07.2009  –  Letzte Antwort am 08.07.2009  –  5 Beiträge
Kompaktanlage mit anständigem USB?
bttb930 am 10.05.2011  –  Letzte Antwort am 29.12.2012  –  35 Beiträge
Kompaktanlage mit USB-Anschluss
daniac am 04.11.2006  –  Letzte Antwort am 06.11.2006  –  4 Beiträge
Bitte schnelle Hilfe - KEF -Montarbo !
Hifi-Emi am 19.12.2006  –  Letzte Antwort am 19.12.2006  –  11 Beiträge
Autoaufbruch bitte um schnelle Hilfe
polotuinghsk am 26.07.2004  –  Letzte Antwort am 27.07.2004  –  3 Beiträge
T+A tmr 160 vs. tmr 220 bitte schnelle Hilfe !
tiquila012013 am 28.08.2016  –  Letzte Antwort am 29.08.2016  –  6 Beiträge
Kompaktanlage,CD,MP3,USB
satfanman am 07.09.2005  –  Letzte Antwort am 07.09.2005  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 86 )
  • Neuestes Mitglied_Centrax
  • Gesamtzahl an Themen1.345.431
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.665.368