Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Umstieg auf Stereo- lohnt sich das bei mir?

+A -A
Autor
Beitrag
Charmin
Stammgast
#1 erstellt: 31. Mrz 2009, 06:06
Hallo:)

Kurz zu meinem Problem:

Ich hab mir vor einiger Zeit im Surroundwahn eine Anlage zusammengebastelt.Im Moment habe ich folgendes Setup

Denon AVR 2106
Front: Wharfedale Evo 2 20
Center: Wharfedale Evo 2 Center
Sub: Acoustic Research Chronos W38
Surround: irgendwelche Teufel Satelliten


War und bin eigentlich ganz zufrieden, mittlerweile ist es aber so, dass ich eigentlch nie Filme schaue, aber sehr viel Musik höre (v.a. auch Vinyl) und das ganze Zeug eigentlich so gut wie überflüssig ist...Jetzt wäre meine Frage, ob es sinnvoll wäre den ganzen Krempl loszuwerden und auf Stereo umzusteigen. Könnte ich mich da klanglich steigern, ohne viel drauf zu zahlen (bin Student....)

Mein Raum hat ca. 20qm, Seitenverhältnis ist so ca.5.5 zu 3.5, wobei die Anlage an der längeren Wand steht.

Musik höre ich ziemlich gemischt, angefangen von Rock (eher die "alten" Sachen, vor allem Pink Floyd), Post Rock (Explosions in the Sky, Red Sparrowes), vor allem britisches wie Radiohead, Muse, Libertines, Franz Ferdinand,.. aber auch sehr viel Songwriter + leichte Jazzkost wie Norah Jone, Katie Melua, Amos Lee, Acoustic wie diverse Unplugged Sachen (Nirvana Eric Clapton) bzw. sowas wie Rodrigo y Gabriela, Electronic wie Postal Service, Tunng über Folk/Avantgarde Sachen bis hin zu Klassik....Gemieden wird eigentlich nur Hip Hop, R n'B, Techno, Trance etc. Radiopop, Death Metal usw.

Subwoofer würd ich gern behalten, hab in in ein geschlossenes Gehäuse gepackt und der macht m.M. nach einen wunderschönen Bass...tief, knackig, präzise, trocken so wie es sein soll..

DIY kommt für mich im Moment nicht in Frage, da ich in einer WG wohne und keine Möglichkeit habe herumzubasteln (Schade eigentlich...)

Bin sehr dankbar für Anregungen und freu mich schon auf die Diskussionen:)

Beste Grüße und vielen Dank
Luke66
Stammgast
#2 erstellt: 31. Mrz 2009, 06:45
Hallo,
also ich habe vor ca. einem halben Jahr den Schritt Surround-Stereo gemacht und bin im Nachhinein froh darüber.
Ich war auch mal dem Surroundwahn verfallen und hatte mir ein (auch im Nachhinein) wirklich nettes Set zugelegt.
Allerdings stellte auch ich bald fest, dass meist nur Musik (in Stereo) oder das normale Fernsehprogramm, dann aber auch in Stereo, lief.
Irgendwie schien die Surroundfunktion überflüssig.
Daher habe ich alles verkauft und das gleiche Budget in Stereo-Equipment gesteckt.
Nun bin ich da, wo ich hin wollte, und habe eine Anlage, die auch genutzt wird.
Ich würde Dir Gleiches empfehlen. Du wirst merken, dass Du bei gleichem Budget eine deutliche Verbesserung erzielen kannst.
Mein Tipp allerdings:
Verkaufe am besten Alles und leg Dir 2 anständige Standboxen und nen schönen Stereoverstärker zu (die NADs sollen ja was taugen).
Alles Andere würde vermutlich nicht den gewünschten Effekt bringen.
Den Subwoofer wirst Du keine Sekunde vermissen.
Charmin
Stammgast
#3 erstellt: 31. Mrz 2009, 08:16
Vielen Dank für die Antwort!

Ja genau so ist das bei mir eben auch...Den Woofer würd ich dennoch gern behalten, da ich den kaum loswerden kann (DIY Gehäuse) und ich nicht glaube, dass ich in dem Preisbereich LS finde, die mit 38cm in 120l Gehäuse auch nur annähernd mithalten können...Da investier ich lieber in Kompaktboxen eine Klasse darüber...

Hat vlt jemand LS Vorschläge? Oder ist es sinnvoller nur den Center und den Receiver zu verkaufen und das Geld in einen ordentlichen Stereo Verstärker zu investieren (die Evo's sind ja nicht schlecht oder?)
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lohnt sich der Umstieg?
Phire am 10.09.2005  –  Letzte Antwort am 14.09.2005  –  23 Beiträge
Umstieg auf stereo
snigg am 18.07.2011  –  Letzte Antwort am 18.07.2011  –  11 Beiträge
Lohnt sich der Umstieg??
Futuit am 19.05.2004  –  Letzte Antwort am 20.05.2004  –  2 Beiträge
Lohnt ein umstieg von Stereo-Anlage?
`pry am 11.09.2004  –  Letzte Antwort am 13.09.2004  –  16 Beiträge
Umstieg von Mehrkanal auf Stereo...
Flesh777 am 22.04.2005  –  Letzte Antwort am 22.04.2005  –  7 Beiträge
Umstieg von 5.1 auf Stereo
nemesis32pc am 14.07.2008  –  Letzte Antwort am 16.07.2008  –  6 Beiträge
Lohnt sich für mich der Umstieg auf Stereo? / Kaufberatung
Cross am 19.09.2006  –  Letzte Antwort am 21.09.2006  –  20 Beiträge
Umstieg von Surround auf Stereo Anlage.
arvalond am 14.11.2006  –  Letzte Antwort am 17.11.2006  –  21 Beiträge
Lohnt sich der Umstieg von NAD/Zensor 1 auf NuPro A-300
feierabendyogi am 23.08.2015  –  Letzte Antwort am 23.08.2015  –  12 Beiträge
Umstieg auf Stereo mit gebrauchten Komponenten bis 1500 euro (röhre?)
el_pro am 03.11.2006  –  Letzte Antwort am 04.11.2006  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Denon
  • Tibo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 66 )
  • Neuestes MitgliedLLGG2
  • Gesamtzahl an Themen1.345.567
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.668.106