Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


JBL ES 100 + passender Verstärker

+A -A
Autor
Beitrag
matbauer
Neuling
#1 erstellt: 08. Mai 2009, 11:53
Hi Leute,

nachdem ich schon seit längerem passende Lautsprecher für meine Anlage suche, denke ich dass ich nun mit JBL ES 100 fündig geworden bin, was haltet ihr von diesen Lautsprechern,

ich verwende sie in einem 25qm Raum und höre vorwiegend sehr basslastige Musik, wichtig ist mir vor allem, dass die Lautsprecher hohe Lautstärken problemlos vertragen,

nun frage ich mich, welcher Verstärker/Endstufe zu diesen Lautsprechern passt, der einerseits genügend Leistung für einen richtig lauten Betrieb liefert, und andererseits dazu einen annehmbaren Klang bietet

(zurzeit habe ich 2 Infinity SM 150
Nenn-/ Musikbelastbarkeit200 / 300 Watt)
und einen Omnitronic P1000
(Ausgangsleistung bei 4 Ohm stereo: 2 x 500 Watt)

ich suche was vergleichbares, wobei ich mir im klaren bin, dass die endstufe müll ist, budget für die enstufe/verstärker ist circa 500 euro, wenns 700 sind iss es auch ok

vielen dank für eure antworten
badde34
Stammgast
#2 erstellt: 08. Mai 2009, 12:16
moin,

ich hab die lautsprecher und nen hk980 stereoverstärker. ist schon ne wirklich gute kombi für hiphop. die klangqually ist super und man spürt den bass am ganzen körper. und pegelfest sind die ls allemal.

von daher würd ich dir den hk980 auch empfehlen!

wo hast du den vor, die ls zu kaufen?


matbauer
Neuling
#3 erstellt: 08. Mai 2009, 12:25
hi, weiß noch nicht wo ich die jbl kaufen werde, aber irgendein billiger internet händler wird sich sicherlich finden,

mir ist aufgefallen, dass der hk verstärker mit 80 watt weniger leistung als die boxen haben, wie laut hörst du denn musik,

ich bin diesbezüglich etwas besorgt, da ich früher einen denon pma1500r mit 2x140 watt und 2 canton nestor 703 ebenfalls 140w, durch scheinbar zu lautes musikhören hab ich mir 2 mal den hochtöner bei den boxen ruiniert, weiß nicht was genau der grund dafür war, aber seit ich die leistungsstarke (dafür klangschwache) omnitronic endstufe mit den infinity boxen betreibe ist nichts kaputt gegangen,

deshalb ist es mir besonders wichtig, dass der verstärker ausreichend power hat,
badde34
Stammgast
#4 erstellt: 08. Mai 2009, 12:34
echte 80 watt rms leistung ist total ausreichend um mit ls, die einen wirkungsgrad von 91db haben ordentlich die wände wackeln zu lassen.

ich schwer zu sagen wie laut. dass der boden vibriert ist standard, genauso, dass man den bass fühlt. ohrenschmerzen bekomme ich allerdings ncoh nicht
eagel_one
Stammgast
#5 erstellt: 08. Mai 2009, 13:34
Hallo Leute

ich kann dir auch noch den HK 3490 empfehlen. Der ist allerdings ein Stereo-Receiver aber fallst du ab und zu Radio hörst sicherlich auch keine schlechte Lösung.

mfg Fabian
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Passender Verstärker JBL'96
*Mr.Nice* am 15.05.2010  –  Letzte Antwort am 15.05.2010  –  10 Beiträge
Verstärker für JBL es 100
JBL_ES_100 am 03.06.2012  –  Letzte Antwort am 04.06.2012  –  17 Beiträge
Verstärker für JBL ES 100
Julle1993 am 27.07.2012  –  Letzte Antwort am 27.07.2012  –  19 Beiträge
Passender Verstärker/Receiver gesucht
TylerDurden81 am 16.12.2004  –  Letzte Antwort am 17.12.2004  –  2 Beiträge
Passender Verstärker unter 100?
Pat-96 am 10.05.2013  –  Letzte Antwort am 10.05.2013  –  4 Beiträge
passender Subwoofer
mümmel84 am 13.03.2012  –  Letzte Antwort am 18.03.2012  –  5 Beiträge
JBL ES 100 und welcher Verstärker?
mirtor am 12.10.2008  –  Letzte Antwort am 14.10.2008  –  3 Beiträge
Passender Verstärker
Musicjunkie am 19.10.2006  –  Letzte Antwort am 19.10.2006  –  9 Beiträge
Passender Verstärker für meine Lautsprecher
philmue95 am 01.12.2009  –  Letzte Antwort am 01.12.2009  –  2 Beiträge
Verstärker für 2 JBL XTi 100
Dakes am 27.01.2014  –  Letzte Antwort am 29.01.2014  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • JBL
  • Canton
  • Quadral
  • Harman-Kardon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 62 )
  • Neuestes MitgliedMacintoshHD
  • Gesamtzahl an Themen1.346.139
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.678.349