Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Lohnt sich Gebrauchtkauf Nakamichi Reciever SR-4 E?

+A -A
Autor
Beitrag
curly
Neuling
#1 erstellt: 10. Mrz 2004, 22:23
Hallo,
bin ziemlich neu hier im Forum, und suche nachdem 14 Jahre vergangen sind seit meinem "Erstanlagenkauf" nach audiophilen Alternativen zu meiner bisherigen "Kette". So nennt man das wohl habe ich mittlerweile gelernt.
Also meine Kette besteht aus folgenden Komponenten:
Dual CV5600 Audiophile Concept Verstärker
I.Q. Max 3 lautsprecher
Philips cd690
Sony mds je640 minidiscdeck
Dual 621 plattenspieler

Aktuell kann ich gebraucht einen Nakamichi Reciever SR-4 E für 100EUR von einem Bekannten bekommen.Lohnt sich der Umstieg verstärkerseitig? Welche Boxen würden gut zu dem Reciever passen? Hab mich wiegesagt seit dem Kauf der Anlage nicht mehr mit Hifi beschäftigt und bin gespannt auf eure Einschätzungen und verbleibe mit besten Grüssen

curly
Erico
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 11. Mrz 2004, 15:50
Hi curly
Habe einen Test aus dem Jahr 1988 von UE HiFi VISION mit den Receivern ads R4(Braun),JVC RX-950VBK, Nakamichi SR-4E und dem Revox B 285 (meiner). Der Nakamichi soll den besten CD-Klang der 4 haben und hat damals ca.2100 Mark gekostet.
Daten aus dem Test:
Sinusleistung an 4/8 Ohm 107/86 Watt, Impulsleistung 170/119 Watt, also genug für die meisten Lebenslagen!
+ ausgeglichene Klangqualität,einfache Bedienung. Wertungen: Klang CD gut bis sehr gut,Klang MC gut bis sehr gut,Klang MM gut, Klang Tuner sehr gut, Empfang gut bis sehr gut, Kabeltauglichkeit sehr gut, Ausstattung befriedigend bis gut, Verarbeitung sehr gut!
Die Endstufe des SR 4E ist nach dem STASIS-Konzept von Threshold gebaut und soll sie zu blitzschnellen und verzerrungsarmen Stromstössen befähigen, selbst an LS mit abenteuerlichen Impedanzkurven. Zu diesem Zweck gibt ein besonders penibel konzipierter Steuerverstärker der Strom-Ausgangsstufe den Takt an und zwingt sie,zu der vom Musiksignal vorgegebenen Spannung immer den entsprechenden Strom zu liefern-Stromspiegelschaltung genannt.
Der MM/MC Eingang ist umschaltbar und die MC-Empfindlichkeit schaltbar.
Meine Empfehlung: Wenn das Poti nicht knistert und kratzt und alle Funktionen einwandfrei schalten, würde ich ihn zu diesem Preis sofort kaufen(schon wegen den Phono-Eingängen für deinen Dual) und dafür mehr in die LS investieren.Ich betreibe meinen Revox-Receiver an neuen Quadral Aurum Vulkan(ca.3500 EUR)und bin absolut zufrieden! Viel Spass und tschüss Erico
Im LS-Forum kannst du dir auch Tipps holen


[Beitrag von Erico am 11. Mrz 2004, 15:52 bearbeitet]
curly
Neuling
#3 erstellt: 11. Mrz 2004, 19:55
Hallo Enrico,
Vielen Dank für die Informationen über den Reciever,scheint zwar ähnlich alt wie mein Verstärker zu sein, aber doch in einer anderen Liga zu spielen.Insofern werde ich wohl zuschlagen bei dem Nakamichi.

danke nochmals
curly
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Nakamichi Verstärker
Tomk am 28.01.2004  –  Letzte Antwort am 30.06.2007  –  8 Beiträge
neuer av reciever
fee am 09.08.2003  –  Letzte Antwort am 09.08.2003  –  4 Beiträge
[Gebrauchtkauf] Lohnt sich noch der Kauf zwei gebrauchter B&W DM 604 S3?
dee-jay am 22.06.2012  –  Letzte Antwort am 30.01.2013  –  13 Beiträge
Worauf achten beim Gebrauchtkauf von Stereo-Verstärker
winter2 am 11.01.2012  –  Letzte Antwort am 14.01.2012  –  7 Beiträge
Suche Hilfe beim Gebrauchtkauf von Lautsprechern
Vossten am 09.08.2013  –  Letzte Antwort am 12.08.2013  –  8 Beiträge
Lohnt sich der neukauf??
Knegge am 07.01.2005  –  Letzte Antwort am 08.01.2005  –  6 Beiträge
Neuer Verstärker für Nakamichi NA-1S?
hinin am 16.10.2013  –  Letzte Antwort am 11.11.2013  –  15 Beiträge
Lohnt sich ein kleiner Stereoamp?
foema am 05.05.2005  –  Letzte Antwort am 08.05.2005  –  13 Beiträge
Lohnt sich ein neues Soundsystem?
Howiboarder am 11.04.2016  –  Letzte Antwort am 12.04.2016  –  3 Beiträge
Lohnt sich eine neue Anlage?
virriz am 16.01.2006  –  Letzte Antwort am 23.11.2006  –  24 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Quadral

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 16 )
  • Neuestes MitgliedPhönix12
  • Gesamtzahl an Themen1.345.936
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.995