Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Bitte um Hilfe: NAD 326 oder NAD 352. Was soll ich nehmen?

+A -A
Autor
Beitrag
derDJ
Neuling
#1 erstellt: 06. Jun 2009, 13:10
Hallo zusammen!

brauche euren Rat: kann beide Verstärker - neu + ovp. - für den selben Preis bekommen.
Welchen würdet ihr nehmen und warum?
Vielen dank im Voraus!!!!!!!!!!!!!!!!!

baerchen.aus.hl
Inventar
#2 erstellt: 06. Jun 2009, 13:27
Hallo,

ich würde den 352 nehmen. Der ist zwar schon etwas älter, aber ein krätiger Amp, der auch recht leistungshungrige Boxen antreiben kann... Neuere Amps können zwar angeblich immer alles besser, aber das ist alles Marketinggeschwurbel.... die Hersteller leben ja schließlich vom verkaufen.....

Gruß
Bärchen
Eminenz
Inventar
#3 erstellt: 06. Jun 2009, 14:12

baerchen.aus.hl schrieb:
Hallo,

ich würde den 352 nehmen. Der ist zwar schon etwas älter, aber ein krätiger Amp, der auch recht leistungshungrige Boxen antreiben kann... Neuere Amps können zwar angeblich immer alles besser, aber das ist alles Marketinggeschwurbel.... die Hersteller leben ja schließlich vom verkaufen.....

Gruß
Bärchen


Das kann man so doppelt unterstreichen.
derDJ
Neuling
#4 erstellt: 07. Jun 2009, 10:32
Ich sag schon mal DANKE SOWEIT!!!
Sonst noch Meinungen innerhalb der Gmeinde hier?!

Grüße
derDJ
Markus_P.²
Gesperrt
#5 erstellt: 07. Jun 2009, 10:36
Hallo,
ähh..ich denke das es zu 99% genauso sehen.
Also kaufen, bevor die Chance vorbei ist
Markus
derDJ
Neuling
#6 erstellt: 07. Jun 2009, 12:28
OK habe die Richtung verstanden... ABER ... welchen CD Player von NAD soll ich dazu nehmen damit er optisch passt. Muss ja dann auch ein älterer sein damit er wegen der alten Farben und des alten Designs passt. Wie heissen die Player die damals parallel rausgekommen sind?

DANKE & Grüße
derDJ
weimaraner
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 07. Jun 2009, 16:13

derDJ schrieb:
welchen CD Player von NAD soll ich dazu nehmen damit er optisch passt. Muss ja dann auch ein älterer sein damit er wegen der alten Farben und des alten Designs passt. Wie heissen die Player die damals parallel rausgekommen sind?



http://www.nad.de/produkte/index.php#classic
http://www.nad.de/produkte/c515bee.php

Gruss


[Beitrag von weimaraner am 07. Jun 2009, 16:15 bearbeitet]
thrabe
Stammgast
#8 erstellt: 07. Jun 2009, 17:26
Optisch passt zu den älteren NAD-Geräten der 525 (abgerundete Kanten der Lade, grüne LEDs). Der 515 gehört, was das Design angeht (eckige Lade, blaue LEDs), zur neuen Serie (wie 545, 565).

Gruß
thrabe
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
NAD
gazebo am 30.09.2005  –  Letzte Antwort am 14.10.2005  –  29 Beiträge
Nad oder Acram ? bitte um hilfe !!!!!!!
Bronski am 16.12.2003  –  Letzte Antwort am 27.12.2003  –  10 Beiträge
Marantz PM 7001 oder NAD C 352
burkhalter am 21.06.2008  –  Letzte Antwort am 21.06.2008  –  4 Beiträge
Bitte um Hilfe bei Kaufberatund von NAD
Laurel_82 am 11.01.2012  –  Letzte Antwort am 12.01.2012  –  10 Beiträge
NAD 319 Tausch gegen NAD 325/326?
Baldur63 am 24.02.2011  –  Letzte Antwort am 25.05.2012  –  15 Beiträge
NAD C 352 oder 356 für Dynaudio 72
HeikoF1977 am 03.10.2014  –  Letzte Antwort am 21.10.2014  –  16 Beiträge
Optimale Boxen für Verstärker NAD C 352 ?
ejaycool am 09.05.2004  –  Letzte Antwort am 19.05.2004  –  13 Beiträge
NAD C 352 - Preise
ejaycool am 17.01.2004  –  Letzte Antwort am 17.01.2004  –  2 Beiträge
Bitte um Hilfe bezüglich Verstärker Kauf etc.
RAXOMETER am 11.06.2011  –  Letzte Antwort am 11.06.2011  –  8 Beiträge
NAD 326 - Erweiterung auf Mehrkanal
Volbeat2015 am 15.02.2015  –  Letzte Antwort am 15.02.2015  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 105 )
  • Neuestes MitgliedGGerd55
  • Gesamtzahl an Themen1.344.881
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.656.609