Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Welche Lautsprecher + Verstärker (Canton, JBL, Heco,Magnat)?

+A -A
Autor
Beitrag
Drigger
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 09. Jun 2009, 10:18
Hallo Forenmitglieder,

wie man sicherlich erkennen kann bin ich relativ neu hier und dementsprechend sind auch meine Erfahrungen mit Lautsprecher, Verstärkern, Receivern und ähnlichen.........

Ich hatte vorher eine Anlage von Teufel die ich jedoch wieder verkauft habe da ich mehr Musik höre als Filme gucke und von daher die Teufel fehl am Platze war.

Ich suche 2 Lautsprecher für mein Wohnzimmer und einen passenden Verstärker für die Lautsprecher!

Wohnzimmerwand von mir ist Nussbaum / weiß = welche Farbe an Lautsprechern passt?
Couch von mir ist eine schwarze Ledercouch müsste alle Farben passen!
Raum ist ca. 20qm groß!

Lautsprecher sollen vorne stehen neben der Wohnwand ca. 3,5m entfernt die Couch!

Ich habe mich mit den Lautsprechern schon ein wenig auseinander gesetzt und folgendes gefunden was eventuell passen würde:

Canton Chrons 502 (Die dann auf Boxenständer)
Canton Karat 720 ( Die dann auf Boxenständern)
Canton GLE 409 (In Nussbaum jedoch mein bedenken: passt zwar jetzt zur Wohnwand aber später zu keinen anderen Holz)
Heco Victa 500 (obwohl ich keine passende Farbe gefunden habe zu meiner Wohnwand, siehe Foto)
Heco Victa 700 (obwohl ich keine passende Farbe gefunden habe zu meiner Wohnwand, siehe Foto)
JBL ES90 (obwohl die preislich schon hoch liegen)
JBL Northridge-Serie (nur in Kirsch oder Buche???)
Magnat (kein bestimmtes Modell, jedoch habe ich immer im Kopf Magnat = sch****)

Ich persönlich tendiere zu Canton oder JBL!

Muss dazu sagen habe noch keine von den aufgeführten Boxen selber gehört außer die Canton Chronos aber davon die großen!

Bevorzugte Farbe: Graphit, Schwarz


Mit Verstärkern oder Receivern habe ich mich noch gar nicht auseinander gesetzt!
Jedoch sollte es auch einer sein der mehr Leistung hat das ich nachher vielleicht noch mehr oder bessere Boxen dran anschließen kann und noch ein gutes Ergebnis habe.

INFOS:

Was soll angeschlossen werden?

Plasma
PS3
DVD-Player
Laptop

Wie teuer darf es sein?

Es darf etwa 500-800 Euro kosten! (Hoffe das reicht)

Wofür wird die Anlage benutzt?

Hauptsächlich Musik
Danach kommt TV
Dann Ps3

Fragen meinerseits:

Wieso gibt es an einem Verstärker mittlerweile HDMI Anschlüsse?

HDMI-Anschlüsse sind doch dafür da um HDMI (Bild) zu übertragen!!!???

Welche Kabel sollte ich verwenden?

Ist es sinnvoll einen gebrauchten Verstärker zu kaufen? (gebraucht heißt für mich nicht älter als 1 Jahr, mit Kaufbeleg)


DANKE im voraus!

Steve
Markus_P.²
Gesperrt
#2 erstellt: 09. Jun 2009, 10:36

Drigger schrieb:

Wohnzimmerwand von mir ist Nussbaum / weiß = welche Farbe an Lautsprechern passt?
Couch von mir ist eine schwarze Ledercouch müsste alle Farben passen!

Muss dazu sagen habe noch keine von den aufgeführten Boxen selber gehört außer die Canton Chronos aber davon die großen!


Hallo,

als Farben würden immer schwarz, nussbaum und weiss zu "Nussbaum/Weiss" passen.

Es ist als Orientierung nicht wirklich schlecht, wenn man einige von dir aufgezählte Lautsprecher mal probegehört hat.
Mir persönlich würden am ehesten davon Magnat oder Heco akustisch gefallen...aber das ist auch zum Teil Geschmackssache.

Markus
jurgen54
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 09. Jun 2009, 13:37
Hallo Steve,
das Problem mit der Farbe hat Henry Ford doch schon damals für seine Autos gelöst. Er sagte: "Sie können mein Auto in jeder Farbe bekommen, haupsache schwarz" . Also schwarz passt immer. Wenn Canton Dir vom Klang her gefällt ist das bestimmt keine schlechte Wahl, die JBL sollten aber auf jeden Fall in einen Hörvergleich mit reingenommen werden. Beim Verstärker würde ich sagen ab 50W sollte jeder in der Lage sein die LS anzutreiben, da können die LS sogar noch ein wenig wachsen. Meine Carat haben mit 40W schon super aufspielen können.
Grüße Jürgen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Magnat, Heco, JBL, Canton - Welchen Lautsprecher?
Exotika am 17.12.2010  –  Letzte Antwort am 29.12.2010  –  13 Beiträge
Canton, Magnat, JBL oder Nubert?
...mike... am 13.04.2010  –  Letzte Antwort am 15.04.2010  –  3 Beiträge
JBL, Magnat oder Canton?
eftm am 10.11.2006  –  Letzte Antwort am 12.11.2006  –  7 Beiträge
Entscheidungshilfe zwischen Canton, Heco und Magnat
Bene1408 am 30.07.2009  –  Letzte Antwort am 30.07.2009  –  2 Beiträge
Heco, Magnat, JBL? Was kaufen?
Manneemmmeer am 20.10.2010  –  Letzte Antwort am 22.10.2010  –  12 Beiträge
Welche Lautsprecher?
Tyrael99 am 05.04.2009  –  Letzte Antwort am 06.04.2009  –  21 Beiträge
Welche Lautsprecher
hallihalloxyz am 25.05.2008  –  Letzte Antwort am 01.06.2008  –  22 Beiträge
Welche Canton Lautsprecher?
stitch007 am 23.03.2009  –  Letzte Antwort am 23.03.2009  –  3 Beiträge
Yamaha, Magnat und Heco?
Xamix am 13.10.2013  –  Letzte Antwort am 17.10.2013  –  6 Beiträge
Welche Canton-Lautsprecher ?
stefanhl- am 18.09.2011  –  Letzte Antwort am 30.09.2011  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Heco
  • Canton

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitgliedhönning
  • Gesamtzahl an Themen1.345.795
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.163