Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Boxenhilfe infinity

+A -A
Autor
Beitrag
Debussy
Neuling
#1 erstellt: 04. Aug 2009, 17:08
Hallo Leute,

ich muss gestehen ich hab zwar einige musik ahnung, aber leider gar keine wenn es um die technik geht die dazugehört. deshalb brauch ich eure hilfe:

habe von meinem vater 2 Boxen in die wohnung gestellt bekommen die wahrscheinlich noch aus dem vorigen jahrhunder kommen, da ich nicht wirklich was über sie im inet finde:
es handelt sich um:

2x infiniy reference 11 mk II two way laudspeaker impedance 6 ohms

nun zu meinen fragen:
1.sind die dinger überhaupt noch zu gebrauchen? (ich mein von der qualität her oder ist jede kleine laptopbox heute besser als diese?)

2. was würde ich noch alles an material brauchen um von meinem laptop aus musik auf den boxen zu hören (wenns geht vlt qualitativ besser als über den 3,5 klinker)

3. was für gerätschaften bieten ein gutes preis leistungsverhältnis und passen zu den boxen?

es wär toll wenn mir irgendjemand helfen könnte,
vielen dank im voraus
s.
Hüb'
Inventar
#2 erstellt: 04. Aug 2009, 17:10
Hi,

1. sind noch zu gebrauchen und werden von keiner Laptopbox getoppt.
2. einen Vollverstärker.

Grüße
Frank
Debussy
Neuling
#3 erstellt: 04. Aug 2009, 18:25
ok das sind wohl tolle nachrichten =)

wenn du auch noch einen tipp hättest was für einen verstärker und wie ich vom laptop in den verstärker komm ohne all zu viel qualität zu verlieren, wär ich dir unglaublich dankbar,
vlt weißt du ja was...
danke im voraus
lg
Coffey77
Inventar
#4 erstellt: 04. Aug 2009, 19:08
1. USB-Box (umgeht den analogen Ausgang des Notebooks)
2. Alles im HiFi-Bereich, so ab ca 150 Euro
zuyvox
Inventar
#5 erstellt: 04. Aug 2009, 19:56
Mit einem Adapterkabel welches du an deinen Laptop anschließt (3,5mm Klinke) kannst du direkt in den Verstärker gehen. (Cinch)(Hinten an den Aux Eingang oder jeden freien Line Eingang, Außer Phono)

Der Sound des Laptops ist aber oft sehr bescheiden und wenns doch ganz gut klingt, kommt oft ein unangehmes Brummen oder klacken dazwischen.
Da helfen Externe Soundkarten. Gut auch USB Soundkarten. Rein in einen USB Port, und ran an den Verstärker. Fertig.
ZB:
Die hier

Gruß
Zuy
Coffey77
Inventar
#6 erstellt: 05. Aug 2009, 05:15
Habe ich doch gerade vorher geschrieben...
zuyvox
Inventar
#7 erstellt: 05. Aug 2009, 10:38
ja, aber nicht so gut erklärt.
Coffey77
Inventar
#8 erstellt: 05. Aug 2009, 18:37
Naja, kürzer halt;)
p936
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 06. Aug 2009, 11:44
hallo
kann dir auch nur raten, die Lautsprecher zu benutzen. Habe selber 4 davon (plus Center) als Surround-Anlage im Einsatz und ertappe mich immer öfters dabei, dass ich über die 2 Frontspeaker Cd's und Mp3 (via Squeezebox) höre.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Infinity Reference 41 mk II zu empehlen?
dominik8090 am 14.02.2016  –  Letzte Antwort am 15.02.2016  –  4 Beiträge
Bitte um Hilfe! Was für einen Verstärker brauch ich?
streetmn06 am 28.07.2007  –  Letzte Antwort am 29.07.2007  –  4 Beiträge
Ich brauch hilfe...
RoTzNaSe am 15.03.2004  –  Letzte Antwort am 18.03.2004  –  17 Beiträge
infinity reference 61 MK II 250 ? ?
fry_boiter am 03.02.2008  –  Letzte Antwort am 08.02.2008  –  7 Beiträge
verstärker hab ich. was nun? brauch hilfe.
knuffituffi am 02.03.2007  –  Letzte Antwort am 03.03.2007  –  11 Beiträge
Hilfe bei Stereo Soundsystem um die 700?
Scarface02x am 03.01.2013  –  Letzte Antwort am 04.01.2013  –  5 Beiträge
Hilfe hab Keine Ahnung :(
Andtel am 12.01.2010  –  Letzte Antwort am 13.01.2010  –  4 Beiträge
BOXEN-Brauch eure Hilfe!
Soulbrother am 19.11.2003  –  Letzte Antwort am 21.11.2003  –  7 Beiträge
Habe keine Ahnung doch suche ich die Richtigen Boxen?
Thule am 13.05.2007  –  Letzte Antwort am 08.06.2007  –  52 Beiträge
Was sind die LS noch wert ?
ducku am 05.04.2005  –  Letzte Antwort am 06.04.2005  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 98 )
  • Neuestes MitgliedBambule23
  • Gesamtzahl an Themen1.345.138
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.659.937