Canton LE wie lange noch

+A -A
Autor
Beitrag
Galend
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 23. Okt 2002, 21:08
Hallo erstmal alle miteinander ich bin neu in diesem Forum und hab auchg schon ne Frage

Ich wollte mir so um die Weihnachtszeit eine neue Anlage kaufen und wollte mir ein paar Boxen aus der Canton LE Serie holden. Da ich mir die Anlage vieleicht aber erst nächstes Anfang Jahr kaufen will (will über Weihnachten Geld ansparen (Geburtstag hab ich da auch noch kurz danach)) wollte ich mal fragen ob es diese Boxenserie nächstes Jahr überhaupt noch gibt (die Gibts zurzeit überall ja so billig das man denken könnte die Serie läuft aus.

Weiß irgendjemand was genaueres darüber (ich will nicht nächstes Jahr dastehen und mir neue Boxen aussuchen müßen nur weil ich nen Monat zu lange gewartet hab)

Ich Danke euch schon mal im Vorraus für eure Antworten

Gruß Galend
ehemals_hj
Administrator
#2 erstellt: 23. Okt 2002, 21:30
Hallo Galend,

willkommen im Forum!

Daß die Boxen so schnell nicht mehr zu kaufen sein werden bezweifle ich - irgendwo im Internet wirst Du sie wohl noch eine ganze Weile lang finden. Ich habe meine LS auch in ganz Deutschland suchen müssen, bis ich fündig wurde - aber nun stehen sie bei mir! Mach' Dir keine Gedanken - schlimmstenfalls gibt es auch Alternativen.

Wenn Du sie Dir jetzt noch nicht leisten kannst / willst, bleibt Dir sowieso nichts anderes übrig, als abzuwarten.
tuned_by_binford
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 23. Okt 2002, 22:35
Hallo,

Ich denke auch nicht, dass die soll schnell auslaufen erden, so lang sind die noch net am Markt.

Die Taktik "hohe UVP´s angeben und dann mit 50% Preisnachlass bewerben" ist leider Praxis bei vielen Hifi-Herstellern (hauptsächlich LS), finde ich zwar auch schade, aber was will man machen...
Es gibt aber auch einige Hersteller (nubert z.B.) die solche Trends nicht mitmachen, zum Glück, denn ein LS wird ja durch ne hohe UVP net besser

Gruß
Frank
Werner
Stammgast
#4 erstellt: 24. Okt 2002, 07:22
Moin Frank, das ist ja auch bei Direktvertrieb weder möglich, noch notwendig, da für Nubert ja auch die entsprechenden Kosten auf dem Weg zum Endverbraucher entfallen.

Zur Canton: die wird es auch nächtes Jahr noch geben.
Galend
Gast
#5 erstellt: 24. Okt 2002, 19:40
hab mal an Canton gemailt und die haben mir auch schon geantwortet.

"Natürlich gehört die LE-Reihe auch zu unserem neuen Programm
2003.
Was später wann folgt, können wir zum jetzigen Zeitpunkt noch
nicht beurteilen."

Gruß Galend und danke für eure Beiträge
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Canton LE 109 vs. LE 120 - Preisvorstellungen
AlexDeLarge am 22.02.2009  –  Letzte Antwort am 23.02.2009  –  3 Beiträge
Canton LE 190 oder JBL Northbridge E100
d4h0nk am 21.03.2005  –  Letzte Antwort am 23.03.2005  –  13 Beiträge
Canton LE 107 oder Magnat Vector 77
LaMagra am 14.06.2004  –  Letzte Antwort am 15.06.2004  –  16 Beiträge
Lautsprecher: Canton LE 109 vs. KEF Q4
tobse am 07.07.2004  –  Letzte Antwort am 08.07.2004  –  19 Beiträge
Canton LE 107/109 oder andere Gebrauchte?
HAWXX am 23.10.2011  –  Letzte Antwort am 25.10.2011  –  10 Beiträge
Canton Le 103 / 107
FlyingDaniel am 26.10.2004  –  Letzte Antwort am 07.12.2004  –  46 Beiträge
Canton LE 107 - Verstärker?
Albi1984 am 03.06.2009  –  Letzte Antwort am 05.06.2009  –  10 Beiträge
Canton LE 190
fightingsheep am 07.12.2004  –  Letzte Antwort am 13.12.2004  –  31 Beiträge
Canton LE 109
Smags am 11.10.2005  –  Letzte Antwort am 11.10.2005  –  2 Beiträge
Canton Le 207
Sofunny01 am 29.10.2006  –  Letzte Antwort am 29.10.2006  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2002

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Heco
  • Denon
  • DALI

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder820.965 ( Heute: 22 )
  • Neuestes Mitgliedjedermann1176
  • Gesamtzahl an Themen1.371.216
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.117.120