Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Konkrete Vorstellung Horn-Kauf - Brauche letzten Rat

+A -A
Autor
Beitrag
eightieskid
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 02. Sep 2009, 18:30
Hallo Hifi-Gemeinde,

eigentlich surfte ich im Internet auf der Suche nach ordentlichen Fertig-Standboxen doch dann stolperte ich zufällig über das Forum und die Leitfäden zur Kaufberatug. Als Einstiegsmodell wurde unter anderem das "Viech" genannt - So kam ich zu den Hörnern. Nun will ich versuchen mir ein Paar Hornlautsprecher selbst zu bauen. Handwerklich bin ich zwar nicht unerfahren doch möchte ich mich erstmal im Kleinen daran versuchen - Es werden meine ersten Paar LS sein. Also: Voller Neugier las ich mich dann gestern Abend quer durchs Forum und zurück und versuchte bei all den Meinungen über Hörner und hier und da das Wichtigste zu filtern...

Kurzum bin ich bei folgenden zwei Modellen gelandet da mir das Jericho-Horn zu groß ist.

1) Das Viech
2) TB-Horn

Beide spielen preislich in einer Liga wenn ich nicht irre. Welches würdet Ihr mir unter folgenden Voraussetzungen empfehlen? Konnte keine konkreten Beiträge dazu finden. Danke vorab!

Mein Zimmer ist ca. 23qm groß, der Boden ist Parkett. Ich höre ausschließlich Musik und mein Geschmack liegt irgendwo zwischen Clapton, Wolfmother und The Libertines. Im weitesten Sinne als RocknRoll

Als Receiver habe ich derzeit einen einfachen Pioneer VSX-415 und einen kleinen Canton Sub, der allerdings derzeit nicht angeschlossen ist.

(http://www.pioneer.de/de/products/archive/VSX-415-S/index.html)

Was mir noch wichtig wäre: Bei www.spectrumaudio.de gibt es mehrere Chassis etc. als Viech-Set. Welches würdet Ihr hier empfehlen?? Und schlussendlich: Bedenkt bitte auch den Schwierigkeitsgrad beim Zusammenbauen

Also vorab nochmal vielen Dank.

Besten Gruß aus Köln!
-wolle-
Stammgast
#2 erstellt: 02. Sep 2009, 19:22
hi versuch es mal im lautsprecher selbstbau fred

da wird dir sicher jemand helfen

Mfg Dan
eightieskid
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 02. Sep 2009, 19:53
Okay ich versuch das hier mal zu verlinken
Gruß
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
[konkrete Vorstellung] Lautsprecher + Verstärker
klabauterklaus am 21.11.2006  –  Letzte Antwort am 22.11.2006  –  4 Beiträge
Receiver Kauf. Brauche Rat!
Siev am 30.06.2005  –  Letzte Antwort am 30.06.2005  –  2 Beiträge
Brauche Rat für Kauf erster Anlage
*Joker123* am 06.09.2015  –  Letzte Antwort am 16.09.2015  –  14 Beiträge
Brauche unbedingt Rat wegen Anlage!!!
teddi86 am 21.04.2006  –  Letzte Antwort am 24.04.2006  –  7 Beiträge
Brauche Rat: Cambridge Audio 840A V1!
Demon_Cleaner am 06.06.2009  –  Letzte Antwort am 08.06.2009  –  5 Beiträge
Brauche Rat beim lautsprecher kauf sollten so um die 300euro kosten
shinai am 17.11.2007  –  Letzte Antwort am 17.11.2007  –  5 Beiträge
Verstärker Kauf
Studi20 am 02.11.2016  –  Letzte Antwort am 09.11.2016  –  9 Beiträge
Brauche euren Rat!
jeff2k am 20.10.2004  –  Letzte Antwort am 20.10.2004  –  3 Beiträge
Brauche Rat eines Experten!!
Jannickel am 02.02.2006  –  Letzte Antwort am 03.02.2006  –  3 Beiträge
Brauche euren Rat
1Andy1 am 06.08.2006  –  Letzte Antwort am 06.08.2006  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.744 ( Heute: 6 )
  • Neuestes Mitgliedkeinefarben
  • Gesamtzahl an Themen1.344.822
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.506