Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


[konkrete Vorstellung] Lautsprecher + Verstärker

+A -A
Autor
Beitrag
klabauterklaus
Neuling
#1 erstellt: 21. Nov 2006, 16:37
Hallo zusammen,
Ich bräuchte mal eure kompetente Hilfe. Und zwar geht es um den Kauf eines Lautsprecherpaars und eines Verstärkers.
Meine jetztige Anlage bzw deren Boxen geben den Geist auf und zwingen mich mir was neues zu suchen.
Da ich neue Lautsprecher nicht anstelle der alten benutzen kann, muss ich mir noch einen Verstärker kaufen.
Die Problematik dabei ist wohl mein zur Verfügung stehendes Budget von gerade einmal ~300€.
Ich habe mich schon mal auf ebay umgesehen und ein paar potentielle Komponenten gefunden.
Da wären für die Boxen zum einen
Wharfedale Diamond 9.1 und zum anderen
Pure Acoustics XTI 100
Ich möchte damit einen ca. 22m² großen Raum - mit vorwiegend sehr basslastiger Musik und nur sekundär mit Filmen - beschallen.
Sollte ich zu diesem Zweck eher auf Kompakt- oder Standlautsprecher setzen und wo sind deren Vor- und Nachteile?
Ist eines der Paare zu empfehlen oder sollte ich mir was anderes suchen? (wenn ja: Vorschläge?)
Und dazu brauch ich noch einen Verstärker. Auch hier hab ich mal ein wenig schlau gemacht und den hier gefunden:
http://www.elektroni...cts_id=456&refer=237
Alle Komponenten würden so prima in meine Preisvorstellungen fallen. Aber funktioniert das alles zusammen bzw. ist das kompatibel?
Ich kenn mich leider überhaupt nicht mit den angegeben Daten und Zahlen aus und hoffe, das ihr mir da weiterhelfen könnt.
Ich würd mich über jeden Vorschlag freuen.
Vielen Dank,
klabauterklaus
MasterRabbit
Stammgast
#2 erstellt: 21. Nov 2006, 21:47
HI,
mit deinen vorgeschlagenen Ls wirst du nich den hammer bass kreigen.
SChau dir diese mal an:
Diese hier
haben auf jeden dall mehr bass als die wharfedale.
Wenn nicht schau dir mal die MS 902i und dazu nen sub, zb der Ar status sub 30.
Oder halt den sub zu den wharfedales.

GRuß max
klabauterklaus
Neuling
#3 erstellt: 22. Nov 2006, 20:29
Kann ich meinen Rechner genauso einfach an einen Verstärker anschließen, wie ich das bei meiner Kompaktanlage gemacht hab?
Und was haltet ihr von diesem Verstärker, den ich bei ebay gefunden hab?
http://cgi.ebay.de/S...QQrdZ1QQcmdZViewItem
70€ wäre optimal!
MasterRabbit
Stammgast
#4 erstellt: 22. Nov 2006, 20:34
HI,
die verstärker geben sich in deiner preisklasse nicht viel, nehm den der dir optisch am besten gefällt.
Im biete forum werden gerade 2 caton 109 für 300 angeboten.
Sie klingen ganz gut und haebn auch einen guten bass für den Preis.

GRuß max
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Konkrete Vorstellung Horn-Kauf - Brauche letzten Rat
eightieskid am 02.09.2009  –  Letzte Antwort am 02.09.2009  –  3 Beiträge
konkrete Einsteigeranlagenfrage
H_Singhoff am 19.12.2003  –  Letzte Antwort am 21.12.2003  –  2 Beiträge
Welche Lautsprecher für Verstärker Kenwood Ka-2200!
musikgirl am 11.10.2009  –  Letzte Antwort am 12.10.2009  –  6 Beiträge
Konkrete Frage bzgl. Verstärkerwahl zu Nubox 311ern
gondebak am 23.12.2012  –  Letzte Antwort am 24.12.2012  –  11 Beiträge
Lautsprecher & Verstärker ?
Landchem am 03.12.2002  –  Letzte Antwort am 07.12.2002  –  6 Beiträge
Lautsprecher <--> Verstärker
HoLLi am 06.02.2003  –  Letzte Antwort am 06.02.2003  –  2 Beiträge
Verstärker Lautsprecher?!?!?!
tkxla am 13.01.2004  –  Letzte Antwort am 14.01.2004  –  10 Beiträge
Lautsprecher / Verstärker / ?
Trick am 22.04.2004  –  Letzte Antwort am 22.04.2004  –  2 Beiträge
Verstärker & Lautsprecher
Throne am 05.03.2005  –  Letzte Antwort am 05.03.2005  –  2 Beiträge
Verstärker + Lautsprecher
dw123 am 18.01.2006  –  Letzte Antwort am 19.01.2006  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • JBL
  • Wharfedale

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 57 )
  • Neuestes Mitglied10hififorum10
  • Gesamtzahl an Themen1.346.131
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.678.208