Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Subwooferkauf

+A -A
Autor
Beitrag
raw
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 25. Mrz 2004, 21:48
Hallo Leute!

Ich möchte mir einen Subwoofer für meine Anlage zulegen. (siehe Profil)

Das Budget: Maximal 200Euro
Der Sub muss nicht unbedingt groß sein. Aber die Leistung darf auch nicht zu kurz kommen. Ich habe 20m² zu beschallen bzw. zum Bass-Dröhnen Killen.
Der Sub muss relativ "musikalisch" klingen, tief hinunter reichen und einen relativ trockenen Bass produzieren.

Wer wissen möchte, was ich mit dem Sub genau machen will, der muss mal im Nubert-Forum nach einem DBA (Double Bass Array) schauen. Hier zum Beispiel



...Ich habe schon an soetwas gedacht.


Wisst ihr Subs, die diesen Anforderungen gerecht werden?

Helft mir!




Gruß
raw
raw
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 26. Mrz 2004, 19:20
... nein?

niemand weiß was?

Kommt Leute! Ihr schafft das!


matz_r
Stammgast
#3 erstellt: 26. Mrz 2004, 21:28
hast du dir schon mal den canton as 25 angeschaut er kostet zwar 276EUR im internet aber hat sehr gute leistung und geht bis 30 herz runter




habe ihn selber finde ihn klasse!!!!!!!!!!1
raw
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 26. Mrz 2004, 22:19
WOOO!

Danke dass du geantwortet hast! Hab schon gedacht es antwortet keiner!


Ich habe mich schon im I-Net umgesehen nach dem Sub.


Ist er gut für Musik geeignet?


habe ihn selber finde ihn klasse!!!!!!!!!!1


sieht man!
matz_r
Stammgast
#5 erstellt: 28. Mrz 2004, 13:45

Ich habe mich schon im I-Net umgesehen nach dem Sub


wie findest du ihn nach den technischen daten


ich selber finde dass er einen sehr hohen pegel und einen guten klang hat aber dafür ist der tiefgang mittelmäßig
raw
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 28. Mrz 2004, 14:36
Hi

ich muss gestehen: Ich bewerte LS (in diesem Fall Subs) kaum nach den technischen Daten. Trotzdem: Dei Daten sehen gut aus.



Aber: Ich werde ihn mir doch nicht kaufen, weil ich schon ein Angebot bekommen habe, das ich nicht ablehnen kann. Ich werde das alles später in einem eigenen Thread erwähnen.
bigolli
Stammgast
#7 erstellt: 28. Mrz 2004, 15:11
mir fällt da der Sub von Yamaha YST-SW-305 für 199,-- bei Hirsch und Ille erhältlich, ein.

Könnte vom Bass allerdings etwas trockener sein, ansonsten ist er für das Geld ein gutes Angebot
blackjack123
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 28. Mrz 2004, 15:17

mir fällt da der Sub von Yamaha YST-SW-305 für 199,-- bei Hirsch und Ille erhältlich, ein.

Könnte vom Bass allerdings etwas trockener sein, ansonsten ist er für das Geld ein gutes Angebot


habe den Yamaha YST-SW-005 und bin sehr zufrieden mit den bässen, ich bin aber auch nicht so ein mega crack wie viele andere hier. für meine ansprüche ist er allerdings völlig ausreichend.
greetings
raw
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 28. Mrz 2004, 17:04
lol

Ich hab doch gesagt, dass ich ein Angebot erhalten habe, das ich nicht ablehen kann!

Ich hole meinen neuen Sub (ähnlich Nubert AW-550) schon am Mittwoch ab!


@EX-S:
Ich baue mir garantiert keinen Sub. Ist mir bei meiner kleinen freien Zeit zu aufwendig. Ausserdem reichen (IMHO) 20cm für ein DoubleBassArray völlig aus!
das_n
Inventar
#11 erstellt: 28. Mrz 2004, 17:14
aha: was kommt jetzt? eine nubert-sonderanfertigung?
cinedave
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 28. Mrz 2004, 21:02
Ich kann den B&W AS 1 empfehlen. Ein guter Subwoofer mit einem Wahlschalter für Musik bzw Home Cinema. Gehört zur VM Serie. Kostet neu glaube ich so um die 280 euro, könnte man eventuell mit
etwas Verhandlung beim Händler billiger kriegen. In schwarz oder Silber. Sehr schick,klein aber in meinem 25 qm Zimmer trotzdem locker ausreichend.


DescriptionActive vented-box subwoofer system
DimensionsHeight: 378mm (14.9 in)
Width: 215mm (8.5 in)
Depth: 385mm (15.2 in)

Net Weight11kg / 24.2 lb
Freq. Response-3dB 31Hz (Music mode) / 34Hz(Movie mode) - 75Hz
Freq. Range-6dB at 27Hz and 100Hz
Drive UnitsUnit 1: 1x 165mm (6.5 in) dia paper cone
Unit 2:
Unit 3:

FinishBlack Ash vinyl cabinet with black grille
Silver vinyl cabinet with grey grille
Sub Woofer AmplifierDescription: Class B
Power Output: 85W continuous
Rated Power Consumption: 120W
Input Impedance: 100k ohms
Signal Noise: 94dB
Functions: Volume level - Bass roll-off alignment
Inputs: Line In (RCA Phono)
Speaker level In (spring clips)
Outputs: Line Out (RCA Phono, high-passed)
Speaker level Out (spring clips, high-passed)
link:

http://www.bwspeakers.com/index.cfm/fuseaction/products.models/label/Model%20AS1
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Billig-Sub gegen Bass-Mangel
Qou89 am 24.07.2006  –  Letzte Antwort am 25.07.2006  –  11 Beiträge
was für einen sub
krassesPferd am 23.04.2004  –  Letzte Antwort am 26.04.2004  –  4 Beiträge
LS + Sub
jayhc am 21.02.2011  –  Letzte Antwort am 21.02.2011  –  4 Beiträge
Muss es ein Studio Sub für Nahfeldmonitore sein?
-Mina- am 18.08.2015  –  Letzte Antwort am 24.08.2015  –  14 Beiträge
Sub für 2.1 Anlage ca. 300-400?
iPeanut am 26.08.2014  –  Letzte Antwort am 03.09.2014  –  8 Beiträge
Zu wenig Tiefe/Bass----> Sub bis 400 EUro
SimonT am 07.03.2015  –  Letzte Antwort am 15.09.2015  –  23 Beiträge
Vollverstärker mit regelbarem Sub-Out
julian122345 am 26.08.2011  –  Letzte Antwort am 02.09.2011  –  18 Beiträge
Welcher Sub
Tobsen87 am 15.07.2007  –  Letzte Antwort am 15.07.2007  –  8 Beiträge
Welchen Sub für ca. 2000 euro
wwwbackstabberde am 28.06.2004  –  Letzte Antwort am 05.07.2004  –  35 Beiträge
Welche Regallautsprecher und Sub ?
Gitarrenpancho am 24.03.2004  –  Letzte Antwort am 25.03.2004  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton
  • Kenwood

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 8 )
  • Neuestes Mitgliedhar5880
  • Gesamtzahl an Themen1.345.195
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.784