Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Was brauche ich? neuling!

+A -A
Autor
Beitrag
Kevin_Heller
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 22. Nov 2009, 21:38
Hallo zusammen
ich habe leider keine ahnung von hifi produkten und benötige somit eure hilfe

also ich war gestern bei meinem kumpel und dessen bruder hat eine harmann kardon anlage omg ich kenne nicht den modellnamen aber vor allem die bassbox hat mich beeindruckt
die bb hatte klarlack un immer wenn der bass ertönt ist hat es im unteren zimmer gewackelt und das richtig extrem
er hatte gemeint die anlage hat ihn so ca 1500 gekostet

so nun will ich auch eine richtig geile anlage!

ich muss folgendes anschliessen können:
hd reciever
playstation3
un vlt noch meinen pc alles sollte über meienn lcd tv dann laufen

die anlage sollte auch nicht zu teuer sein <400 und eine sehr grosse bassbox besitzen und mehrere lautsprecher ......

ich würde mich über ein paar vorschläge sehr freuen
binäres-ego
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 22. Nov 2009, 21:56
Bin auch noch nicht so lange hier, aber soviel habe ich gelernt:

1. Auf dieser welt gibt es nichts umsonst, für 400€ eine mit einer 1500€-Anlage gleichwertigen Anlage zu bekommen wird schwer.

2.Es empfielt sich immer erstmal die Kaufberatungen und Leitfäden zum kauf einer Anlage zu Lesen

3.
grosse bassbox besitzen und mehrere lautsprecher ......


Also ein Surround-System? Dann im Surround-Forum Fragen

4. Man bekommt mit möglichst genauen Angaben über z.B. Musikgeschmack, den Raum, wie Größe Aufstellungsmöglichkeiten, etc. auch Qualitativere Antworten.

Dich bei der Auswahl zu Beraten maße ich mir aber nicht an, denn ich bin selbst noch unerfahren und neu hier

Gruß
Kevin_Heller
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 22. Nov 2009, 22:03
danke für die antwort
also ich habe keine ahnung von surround oder stereo
stimmt ich habe vergessen dass ich auch musik darüber hören möchte ich höre gerne queerbeet klassik rock metal house etc
und ich hofffe ihr wisst ein paar gute modelle
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 23. Nov 2009, 00:05
Hi Kevin

Ich hätte da einen ernst gemeinten Tipp für Dich, weiter sparen!

Saludos
Glenn
CarstenO
Inventar
#5 erstellt: 23. Nov 2009, 18:56

GlennFresh schrieb:
Hi Kevin

Ich hätte da einen ernst gemeinten Tipp für Dich, weiter sparen!

Saludos
Glenn


Ist gar nicht nötig:

http://www.eu.onkyo.com/de/products/HT-S5205.html

Ab 355,00 EUR.
Bojangles
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 24. Nov 2009, 14:38

Kevin_Heller schrieb:

... aber vor allem die bassbox hat mich beeindruckt
die bb hatte klarlack un immer wenn der bass ertönt ist hat es im unteren zimmer gewackelt und das richtig extrem ...


Ich vermute mal, du meinst hier einen Subwoofer. Für 400 Euro wirst du schon einen halbwegs passablen Woofer bekommen (evt. gebraucht). Dann ist dein Budget aber schon aufgebraucht. Wenn du nun preislich deutlich unter der Anlage von deinem Freund bleibst, die dich ja so beeindruckt hat, wirst du womöglich enttäuscht sein. Und dann ist das Geld zum Fenster raus. Also doch mehr investieren?


[Beitrag von Bojangles am 24. Nov 2009, 14:39 bearbeitet]
Schick1983
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 24. Nov 2009, 14:42
Und willst Du damit nun vorrangig Musik hören oder Filme gucken? Davon hängt es ab, ob Du nun zwei oder "mehrere" Boxen benötigst.
shaqiiii
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 24. Nov 2009, 18:23
Für 1500€ bekommt man schon das erweiterte Einsteiger Equip. Also einen AV/Reci und z.B. Canton GLE set oder Heco Metas.

Du kannst ja mal mit ca. 300€ für einen AV Reciver rechnen.
Bei MM war letztens ein Angebot Harman/Kardon 255 mit dazugehörigem LS set für 699 (wobei ich nichts von den
mini LS von H/K halte).

Du kannst alles drehn wie du willst aber deine Vorstellungen sind mit 400€ nicht realisierbar.
Pack noch 600€ rauf denn kommt man der Sache schon
dichter.
Kevin_Heller
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 24. Nov 2009, 20:30
irrgwelche erfahrungen mit onkyo? denn ich finde das angebot sehr interessant.
Keynoll
Stammgast
#10 erstellt: 24. Nov 2009, 20:55
Für 500€ könnte man mit etwas Geduld durchaus ein GEBRAUCHTES System kaufen, dass klanglich die Anlage deines Bekannten alt aussehen lässt.
Ich weiss nicht, welches System er hat, aber wenn ich "Harman Kardon" und "Klavierlack" höre, dann wird es wohl nur ein Brüllwürfelsystem sein.

Also ich sag mal, du kaufst dir für 150€ einen gebrauchten Verstärker und dazu dann noch ein Paar potente Standboxen aus den 90ern und fertig. Vielleicht kommst du auch mit etwas weniger aus.

Für 300€ habe ich jedenfalls schon einige gute Lautsprecher bei Ebay weggehen sehen.
Keynoll
Stammgast
#11 erstellt: 24. Nov 2009, 20:59
Nochmal zu deiner letzten Frage:

Onkyo ist gut, aber mit deinem Set wirst du mit Musik keine Freude haben. So kleine Lautsprecher hatte ich auch mal (von Canton, gleiche Preisklasse), aber ich kann dir sagen, dass sie nur für Heimkino in kleinen Räumen sinnvoll sind.
Aber schon bei der Stimmwiedergabe merkt man, dass der Center das nicht packt.
Das Volumen fehlt einfach.
Musik hört sich einfach dünn an. Tu dir einen Gefallen und kaufe es nicht.

Sag uns mal, wie die Teile deines Bekannten aussehen (Größe?).
*Chris1987*
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 25. Nov 2009, 09:39
In der Preisklassen fällt mir noch das Teufel PE M mit der passenden decoderstation ein. Bin selbst im Besitzt eines solchen und sehr zufrieden damit !

Das man damit seinem Bekannten evlt. keine Konkurenz machen kann will ich gar nicht leugnen, aber für den Preis ein doch recht anständiges System.

Hab auch meinen PC, xbox360 dran angschlossen und funktioniert alles wunderbar !

LINK
Anpera
Inventar
#13 erstellt: 25. Nov 2009, 14:46

*Chris1987* schrieb:
In der Preisklassen fällt mir noch das Teufel PE M mit der passenden decoderstation ein. Bin selbst im Besitzt eines solchen und sehr zufrieden damit !

Das man damit seinem Bekannten evlt. keine Konkurenz machen kann will ich gar nicht leugnen, aber für den Preis ein doch recht anständiges System.

Hab auch meinen PC, xbox360 dran angschlossen und funktioniert alles wunderbar !

LINK


bitte nicht!
Dann lieber einen AVR der Einsteigerklasse + Teufel Kompakt 30!
Dann kannst du später immer noch größere, bessere Lautsprecher hin hängen!

Gruß
*Chris1987*
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 25. Nov 2009, 17:04

Phlipp schrieb:

*Chris1987* schrieb:
In der Preisklassen fällt mir noch das Teufel PE M mit der passenden decoderstation ein. Bin selbst im Besitzt eines solchen und sehr zufrieden damit !

Das man damit seinem Bekannten evlt. keine Konkurenz machen kann will ich gar nicht leugnen, aber für den Preis ein doch recht anständiges System.

Hab auch meinen PC, xbox360 dran angschlossen und funktioniert alles wunderbar !

LINK


bitte nicht!
Dann lieber einen AVR der Einsteigerklasse + Teufel Kompakt 30!
Dann kannst du später immer noch größere, bessere Lautsprecher hin hängen!

Gruß


Mit welcher Begründung ?
mumie1506
Neuling
#15 erstellt: 25. Nov 2009, 17:38
Hallo erst mal da gibt es zwei möglichkeiten was gebrauchtes oder warten bis weihnachten vorbei ist, dann hast du mehr glück auf etwas besseres.
gruss mumie1506
night123
Stammgast
#16 erstellt: 25. Nov 2009, 18:00
also vllt als einstieg, ganz gut geeignet von teufel concept e magnum Pe http://www.teufel.de/PC-Systeme/Concept-E-Magnum.cfm
kostet 199€, sicherlich kein high end hören, aber ich glaub der Bass wird dich umhaun kannst dir dann noch einen receiver um die 200 €, hab dazu pioneer vsx 516, dann bist so um die 400€.
Das ist auch meine erstmalige lösung um später, wenn mal Geld vorhanden ist in was zu investieren.

gibt von Teufel jetzt das concept E 400
http://www.teufel.de/PC-Systeme/Concept-E400.cfm
das neue flaggschiff bei der concept e serie.
kann dir dazu nicht viel sagen, nur das der bass nochmal etwas stärker ist (ob man das braucht weiß ich nicht)
hörqualität vllt auch etwas besser als concept e magnum pe
CarstenO
Inventar
#17 erstellt: 25. Nov 2009, 18:46

Kevin_Heller schrieb:
irrgwelche erfahrungen mit onkyo? denn ich finde das angebot sehr interessant.


Ich kenne das Paket von Onkyo und habe klanglich für mehr Geld schon viel Schlechteres gehört.
Pilot74
Stammgast
#18 erstellt: 25. Nov 2009, 18:52
..lange Rede kurzer Sinn; schau mal hier: http://www.hirschille.de/hishop1/
..auf der Seite ganz unten !!! Onkyo + Infinity Set !!! da dürftest du mit deinem Kumpel auf Augenhöhe liegen... ( Okay,DVD-Player muß Du dir noch extra besorgen)
Anpera
Inventar
#19 erstellt: 25. Nov 2009, 20:38

*Chris1987* schrieb:

Phlipp schrieb:

*Chris1987* schrieb:
In der Preisklassen fällt mir noch das Teufel PE M mit der passenden decoderstation ein. Bin selbst im Besitzt eines solchen und sehr zufrieden damit !

Das man damit seinem Bekannten evlt. keine Konkurenz machen kann will ich gar nicht leugnen, aber für den Preis ein doch recht anständiges System.

Hab auch meinen PC, xbox360 dran angschlossen und funktioniert alles wunderbar !

LINK


bitte nicht!
Dann lieber einen AVR der Einsteigerklasse + Teufel Kompakt 30!
Dann kannst du später immer noch größere, bessere Lautsprecher hin hängen!

Gruß


Mit welcher Begründung ?



Ich Zitiere mich ungern selber, aber:


Phlipp schrieb:

Dann kannst du später immer noch größere, bessere Lautsprecher hin hängen!
Gruß
distain
Inventar
#20 erstellt: 25. Nov 2009, 20:56
@Pilot74: guter Tip!

Schaue mal da: http://www.hirschill...d6b668f&filter_id=22

Und ein kleiner Tip am Rande: viell. mit Hirsch+Ille telefonieren und sagen, dass du 480,- Euro hättest und du noch den DVD-Player zum HK-Set brauchst. Wenn sie darauf eingehen, wäre das ein gelungener Anfang, wenn nicht dann die Verabschiedung einleiten.
shaqiiii
Ist häufiger hier
#21 erstellt: 26. Nov 2009, 19:38
ich denke einig sind wir uns alle das du mit einem AVR anfangen solltest Onkyo 507 kostet 260€.
Denn musst du wissen ob du ein Brüllwürfel System oder
doch mit Regal LS anfangen möchtest.

Brüllwürfel Systeme gibts ja zur genüge und die fangen ab 150€ an. Aber immer dran denken man bekommt immer das was man zahlt. In eienr Preisklasse stechen selten welche ganz hervor

Onkyo 507
http://www.technikdi...0qbgv545-2&&bigimg=1

Teufel CEM
http://www.teufel.de/PC-Systeme/Concept-E-Magnum.cfm

bitte nicht steinigen ist nur ein Beispiel


[Beitrag von shaqiiii am 26. Nov 2009, 19:40 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Was Brauche Ich ?
gerry_w am 17.05.2009  –  Letzte Antwort am 24.05.2009  –  4 Beiträge
Kaufberatung für absoluten Neuling!
domsn92 am 03.10.2016  –  Letzte Antwort am 06.10.2016  –  19 Beiträge
Neuling braucht Hilfe
Hanno am 01.02.2004  –  Letzte Antwort am 02.02.2004  –  10 Beiträge
Neuling sucht kaufberatung!
Naruto2K6 am 11.12.2006  –  Letzte Antwort am 12.12.2006  –  3 Beiträge
hifi neuling braucht beratung
judgement am 13.10.2004  –  Letzte Antwort am 19.10.2004  –  23 Beiträge
Neuling sucht passenden Verstärker
EL_Brasero am 20.06.2011  –  Letzte Antwort am 29.06.2011  –  33 Beiträge
Totaler Hifi Neuling!
P@sebe am 01.04.2010  –  Letzte Antwort am 04.04.2010  –  18 Beiträge
Neuling
Der_Baer am 21.02.2007  –  Letzte Antwort am 21.02.2007  –  3 Beiträge
brauche beratung
BlacK_FoX am 08.04.2003  –  Letzte Antwort am 22.04.2003  –  5 Beiträge
Was brauche ich? :)
disco6 am 08.05.2010  –  Letzte Antwort am 09.05.2010  –  15 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Stax
  • Onkyo
  • Reflexion

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 55 )
  • Neuestes MitgliedArne959
  • Gesamtzahl an Themen1.345.961
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.595