Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche eine Hifianlage bis 700€ als Weihnachtsgeschenk

+A -A
Autor
Beitrag
pätzi
Neuling
#1 erstellt: 06. Dez 2009, 09:58
Hallo lieber Forum.
Wir sind auf der suche nach einem Weihnachtsgeschenk für den Vater meiner Freundin und wollen dafür bis zu 700€ ausgeben.
Er liebäugelt eigentlich mit einer Bose Wave kompaktanlage aber bevor wir ihm diese Kaufen wollte ich einmal nachfragen ob es bessere empfehlungen bei diesem Preis gibt.

Die Anlage soll im Wohnzimmer stehen und Hauptsächlich Orchester/Chöre spielen.
Bisher steht eine Stereoanlage mit getrenntem CD-Spieler und Verstärker in einem Schrank die abgelöst werden sollen.
Die neue Anlage sollte daher auch nicht aus mehr teilen bestehen.

Ich habe bisher im Internet die Denon DF 107, Onkyo CS-925UKD anlagen gefunden oder den Teac CR-H226 SI mit zusätzlichen Boxen.
Es könnte aber auch soetwas wie die Teufel Impaq 400/500 sein um sie auch noch als DVD Spieler zu nuten aber Hauptsächlich geht es um die Musikwiedergabe.
Was haltet ihr von den Systemen undwas könnt ihr empfehlen?

Danke schonmal im vorraus.
Tobias


[Beitrag von pätzi am 06. Dez 2009, 10:06 bearbeitet]
dpl2000
Stammgast
#2 erstellt: 06. Dez 2009, 10:08
schau Dir mal dir Yamaha Pinao Craft Anlagen an, die sind für mich das beste, was es an Kompaktanlagen im Moment in dem Preisbereich gibt.
http://www.yamaha-on...=18&idcat3=31&lang=g
pätzi
Neuling
#3 erstellt: 06. Dez 2009, 22:04
Hmm ja die Anlagen sehen schon nicht schlecht aus.
Wie sieht es denn mit Kombinationen von Cd Receivern und Kompaktlautsprechern aus?
Gibt es hier auch gute Kombis bei dem Preis?
dpl2000
Stammgast
#4 erstellt: 06. Dez 2009, 22:31
warum ein CD Receiver, das hat immer den Nachteil, dass die gesamte Einheit kaputt gehen kann und man dann weder Verstärker noch CD Player noch Radio verwenden kann.
henas61
Neuling
#5 erstellt: 07. Dez 2009, 01:08
Hallo!
Lautsprecher Elac (bei Saturn von 700€ auf 400€) super klang, besser als Canton und Heco. Verstärker Denon 500AE CD-player Denon 500AE. Teac ist gut, aber CD-player macht problemme.
Alles Gute.
Moe78
Inventar
#6 erstellt: 07. Dez 2009, 01:18
Yamaha mit Bluray!
Die könntest bei etwas suchen vielleicht günstiger ergattern, und du hättest alles, Cd, DVD, BD, Lautsprecher und Verstärker!

Alternativ den Magnat MC1 Röhren-CD-Receiver (gibt's als Aussteller für 520€ im Expert bei uns) mit Heco Aleva 200, oder anderen LS...
pätzi
Neuling
#7 erstellt: 07. Dez 2009, 18:29
OK also bis jetzt sind es dann.
Denon DF 107,
Haman Kardon MAS 110 heute beim Media Markt gesehen aber gibt es ihn sonstwo?
Pianocraft (aber welche???)
Philips Microsystem MCD909 (gibt es erfahrungen, meinungen zu den 2 phillips geräten)
Phillips MCD716/12

Die Anlage braucht keine zusatzfunktionen wie dvd oder ähnliches erfüllen aber die Stereowiedergabe dafür umso besser.

Magnat mc1 wäre schick aber wird zu teuer.


[Beitrag von pätzi am 07. Dez 2009, 19:03 bearbeitet]
Moe78
Inventar
#8 erstellt: 07. Dez 2009, 22:53

pätzi schrieb:


Magnat mc1 wäre schick aber wird zu teuer.


Nicht, wenn du den CD-Receiver für ca 500€ kriegst. Dann bleiben noch 200€ für LS...
pätzi
Neuling
#9 erstellt: 08. Dez 2009, 06:13
Aber ich weiss leider kein Geschäft wo ich den für 500 herbekomme und der Expert den du erwähnst ist leider ein bisschen weit weg für mich.
Cortana
Inventar
#10 erstellt: 08. Dez 2009, 06:49

Moe78 schrieb:
Nicht, wenn du den CD-Receiver für ca 500€ kriegst. Dann bleiben noch 200€ für LS...

WTF? Lieber mal 350 Euro in LS investieren.
Moe78
Inventar
#11 erstellt: 08. Dez 2009, 20:12
Ich kauf ihn Dir auch und schicke ihn
pätzi
Neuling
#12 erstellt: 09. Dez 2009, 13:01
Hab heute mit den restlichen Geldgebern für das Geschenk gesprochen und sie wollen lieber bei der fertigen Kompaktanlage bleiben. Deshalb die frage welche der Kompaktanlagen ist für Stereomusik die beste?

Danke für das angebot moe. Echt Hilfsbereit
Moe78
Inventar
#13 erstellt: 09. Dez 2009, 19:25
Schau dir mal die Marantz/B&W-Anlage an! 699,-€
Klick!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche Kompakte Stereoanlage als Weihnachtsgeschenk
P.Diddy am 12.11.2007  –  Letzte Antwort am 15.11.2007  –  6 Beiträge
suche lautsprecher bis ~700?
le_tmp am 30.09.2007  –  Letzte Antwort am 01.10.2007  –  7 Beiträge
Suche Stereoanlage bis 700?
qwerzt am 29.07.2011  –  Letzte Antwort am 01.08.2011  –  12 Beiträge
Weihnachtsgeschenk Kompaktanlage
Dieselrocker am 16.11.2010  –  Letzte Antwort am 25.11.2010  –  84 Beiträge
Hifianlage bis 2000?
Vinyl8 am 15.11.2014  –  Letzte Antwort am 06.01.2015  –  72 Beiträge
Suche Anlage für max 350 Euro (Weihnachtsgeschenk)
Sturzgebimmelt am 02.12.2007  –  Letzte Antwort am 02.12.2007  –  3 Beiträge
HiFi-Einsteigeranlage als Weihnachtsgeschenk
Der_Pate am 23.11.2003  –  Letzte Antwort am 19.01.2004  –  6 Beiträge
Lautsprecher bis 700 Euro
Pandur am 31.12.2002  –  Letzte Antwort am 31.12.2002  –  3 Beiträge
Kompaktlautsprecher bis ?700.-
MatKat10 am 14.03.2016  –  Letzte Antwort am 14.03.2016  –  10 Beiträge
Welche gebrauchten Lautsprecher bis 700 Euro?
Karma-Club am 28.05.2007  –  Letzte Antwort am 29.05.2007  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Heco
  • Teufel
  • Philips
  • Harman-Kardon
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 87 )
  • Neuestes MitgliedThorsten1811
  • Gesamtzahl an Themen1.345.122
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.659.763