Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Welche Boxen bis 100 euronen? -- Verstärker Braun Atelier A1 -- Dual-Plattenspieler 1019

+A -A
Autor
Beitrag
dako14
Neuling
#1 erstellt: 06. Dez 2009, 11:03
guten tag liebes hifi-forum, ich wende mich an euch aufgrund akuter verunsicherung und vorhandener unwissenheit, was anständige boxen angeht.

ich bin auf der suche nach boxen, die ich mit einem budget von 100 € erwerben und an einer anlage mit einem braun A1-verstärker und einem dual 1019 plattenspieler und auch nem cd-player betreiben kann. ich gebe zu, dass ich ein hoffnungsloser nostalgiker und auch design-liebhaber bin, aber nicht besonders gute kenntnisse in hifi-dingen habe.

ich höre gerne indie und rock (RHCP, Smashing Pumpkins, Placebo, ...) und auch die Jazz und Rap/Downbeat-Ecke kommt des öfteren auf den Plattenteller (Blue Note Platten, Beastie Boys, Temptations, ...).
nun war ich die letzten wochen auf der pirsch bei ebay und verstehe einfach nicht wirklich was von den boxen.
bei einem paar Quadral Dauphin hatte ich leider das nachsehen - die gingen mit 71 euro weg (hatte 70,33 geboten ;( ). auf die schnellen dann hatte ich Canton Fonum 330 im visier, die ich dann leider verpasste - gingen für 59 euro weg. aktuell hätte ich wieder canton fonum 330 im visier - die stehen aber aktuell schon fast bei 95 euro.
warum die preise so extrem unterschiedlich sind, verunsichert mich bzw. bin ich schon bereit angemessen für die artikel zu bezahlen - einer preistreiberei möchte ich jedoch nicht aufsitzen.

würde mich riesig freuen, wenn mir der eine oder andere von euch ein paar tips geben könnte...

vielen dank im voraus.
dako14
anymouse
Inventar
#2 erstellt: 06. Dez 2009, 15:38
Okay, das mit der Gebrauchtware hast Du selber herausgefunden.

Da hängen halt die Endpreis stark vom den Bietern ab und schwanken sehr stark. Daher durchaus Geduld.

die 100,- sind für beide?
dako14
Neuling
#3 erstellt: 06. Dez 2009, 20:53
oh, das ging schnell mit der ersten antwort - danke.

die 100 euro sollen für zwei lautsprecher sein. ich bin da auch nicht auf ebay absolut fixiert. ich habe jedoch keine hifi-raritäten-händler meines vertrauens um die ecke (stuttgart) und gestehe ja, dass ich um jeden rat dankbar bin, den ich hier von echten profis bekommen kann.
meine ansprüche sind auch nicht zu hoch, denke ich. aktuell hab ich halt immer noch ein paar AIWA lautsprecher von einer kompaktanlage an der anlage hängen (darf man sowas hier überhaupt sagen ;)) ).
den braun-verstärker hab ich erst letzte woche ersteigert. nun muss auf jeden fall mit den boxen nachgezogen werden.
aktuell gibts ein paar canton quinto 510, die attraktiv klingen.
weiss aber auch net, ob das hier in den raum und zu meinem musikgeschmack passt. die anlage steht im ca. 20qm grossen wohnzimmer auf parkett. insgesamt eher spärlich oder besser schlicht möbliert insofern auch ein wenig hallen-charakter im raum.

wären die quinto 510 eine gute wahl?
LouisCyphre123
Inventar
#4 erstellt: 07. Dez 2009, 11:40
Welche Raumgröße haste denn?
dako14
Neuling
#5 erstellt: 07. Dez 2009, 12:21
musik gehört wird in ca. 20 qm raumgröße.
LouisCyphre123
Inventar
#6 erstellt: 07. Dez 2009, 13:38
Von Canton kenn ich die Quinto leider nicht.
Wirklich angetan bin ich von der End70er-GLE Serie.
Ich hätte hier noch ein Pärchen GLE50 übrig, klingen sehr schön, aber wohl ein wenig zu klein für dich als Hauptlautsprecher.
Schau dich dochmal nach der GLE 70 oder GLE 100 um.

Oder wie wären die:


Kanton Karat 300...so aus Mitte der 80er...
dako14
Neuling
#7 erstellt: 07. Dez 2009, 19:16
die canton karat wären ganz nach meinem geschmack.
habe hier und da aufgeschnappt, dass der bass bei dieser art lautsprecher recht kräftig kommt. bedeutet das, dass ich die restlichen hausbewohner vorwarnen muss?
spass beiseite - hat das arge auswirkungen auf die ausdifferenzierung der mitten und höhen zu einem recht kräftigen bass.

ps. verkaufst du die karat boxen oder ist das ein anderweitiges angebot?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Passende Boxen für Braun Atelier A1
philoshippos am 07.01.2016  –  Letzte Antwort am 12.01.2016  –  6 Beiträge
Braun Atelier, eure Meinung?
FrederickR1986 am 17.10.2012  –  Letzte Antwort am 22.10.2012  –  9 Beiträge
Lautsprecher für Braun Atelier T1
NackteBrezel am 30.06.2014  –  Letzte Antwort am 30.06.2014  –  11 Beiträge
Suche passende Lautsprecher zu Braun A1 Verstärker
Philipp_S. am 25.04.2008  –  Letzte Antwort am 29.04.2008  –  10 Beiträge
Lautsprecher für Braun Atelier PA4
Quarcs am 29.12.2010  –  Letzte Antwort am 30.12.2010  –  8 Beiträge
Welche Lautsprecher zu Braun Atelier R2 / CD2 ?
-Batou- am 29.10.2010  –  Letzte Antwort am 09.11.2010  –  10 Beiträge
Plattenspieler
dima4ka am 10.11.2015  –  Letzte Antwort am 23.11.2015  –  24 Beiträge
LS für Braun A301 ?
fritz_dc am 14.11.2007  –  Letzte Antwort am 21.11.2007  –  6 Beiträge
HILFE! welche Boxen für Braun A301
fritz_dc am 22.11.2007  –  Letzte Antwort am 10.12.2007  –  23 Beiträge
Braun Atelier zu alt --> neue Anlage oder was auch immer ;-)
fabifri am 06.08.2006  –  Letzte Antwort am 11.08.2006  –  15 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Quadral
  • Canton

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 74 )
  • Neuestes MitgliedFlintbeker
  • Gesamtzahl an Themen1.345.091
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.659.476