Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Nuline 82 Anschaffung

+A -A
Autor
Beitrag
psychedeliceye
Neuling
#1 erstellt: 16. Dez 2009, 12:56
Hallo,

da ich schon länger auf der Suche nach guten Boxen bin wollte ich mich vor meiner Kaufentscheidung von ein paar Experten beraten lassen und hoffe ich finde hier Hilfe.
Derzeit spiele ich meine Musik über ein Teufel Concept E Magnum 5.1 System welches an meinem PC angeschlossen ist...
Nun wollte ich klassische 2.0 Boxen... die Beschallende fläche liegt bei etwa 20m².
Boxen wollte ich mir die Nubert Nuline 82 in Kirsche holen welche dann mit einem Yamaha RX 797 oder einem RX 497 betrieben werden sollen... Wird diese Kombination harmonisch miteinander spielen?
Die Boxen werden ausschließlich zur Musikwiedergabe genutzt, würde sie dann aber auch gerne an den Fernseher, Konsole und DvD Player hängen...
Die Musik würde ich mit einem kleinen PC wiedergeben wollen, später werde ich mich auch mal nach einem passenden CD Player umsehen...
Würdet ihr etwas anderes empfehlen oder werde ich mit dieser Kombi glücklich bzw. klanglich einen bemerkbaren Unterschied zu meinem jetzigen 5.1 System hören oder erwarte ich mir zu viel?
Höre viel verschiedene Musik aber hauptsächlich GOA/psytrance...
Weiter würde mich interessieren ob man das ATM Modul auch zwischen dem PC und den Verstärker hängen kann oder geht das nur zwischen CD Player und Verstärker?
Würde ich mit diesem ATM Modul einen hörbaren Unterschied wahrnehmen und ist das nur gute Werbung von Nubert?

Hier sieht man noch wie ich die Boxen platzieren würde:
(Leider kann ich das Bild nicht hochladen, kA warum...)



Hinteren und Seitlichen Wandabstand von ca. 40 cm, und einen Hörabstand von ca. 4 Meter...
Passt die Platzierung um einen guten Hörraum zu schaffen?




LG
Fastsonic
Stammgast
#2 erstellt: 16. Dez 2009, 13:14

psychedeliceye schrieb:

Boxen wollte ich mir die Nubert Nuline 82 in Kirsche holen welche dann mit einem Yamaha RX 797 oder einem RX 497 betrieben werden sollen... Wird diese Kombination harmonisch miteinander spielen?


Bestimmt. Aber wieso einen AV Receiver kaufen wenn Du nur Stereo Lautsprecher nutzen möchtest? Lieber einen guten Stereo Verstärker holen (z.B. Yamaha A-S700) und alles Analog anschließen. Geht natürlich nur wenn alle deine Quellen, Analoge Stereo Ausgänge haben.



psychedeliceye schrieb:

klanglich einen bemerkbaren Unterschied zu meinem jetzigen 5.1 System hören oder erwarte ich mir zu viel?


Der Unterschied, im Stereobetrieb, wird sehr groß sein!



psychedeliceye schrieb:

Weiter würde mich interessieren ob man das ATM Modul auch zwischen dem PC und den Verstärker hängen kann oder geht das nur zwischen CD Player und Verstärker?


Das ATM kannst du zwischen jede Analoge Quelle und den Verstärker hängen. Phono mal ausgeschlossen.
Sinniger wäre natürlich, das ATM zwischen Vor- und Endstufe des Verstärkers zu hängen. Möglich bei einigen Verstärkern die "Auftrennbar" sind.


psychedeliceye schrieb:

Würde ich mit diesem ATM Modul einen hörbaren Unterschied wahrnehmen und ist das nur gute Werbung von Nubert?


Der Frequenzbereich wird nach unten erweitert. Wenn dein Raum und die Aufstellung stimmt, wird es sich lohnen.
psychedeliceye
Neuling
#3 erstellt: 16. Dez 2009, 13:55
Danke für die schnelle und hilfreiche Antwort, aber der Yamaha RX 797 ist doch ein 2 Kanal Stereo Receiver und kein AV rec, oder irre ich mich da?
Das mit dem ATM zwischen Vor und Endstufen hängen verstehe ich nicht ganz bzw. kann es mir bildlich nicht richtig vorstellen
Was ich mit dem bemerkbaren Unterschied meine ist ob man ohne cd player also normale wiedergabe von mp3 datein vom pc überhaupt noch besser und klarer rüberkommen können oder ob die Boxen schon "zu" gut für normale MP3 datein sind und man desshalb auch einen CD Player benötigt?
Oder kann ich anfangs weiterhin über meine Festplatte hören?

LG und danke nochmal für die schnelle Antwort...
Fastsonic
Stammgast
#4 erstellt: 16. Dez 2009, 14:52
Hi,

Stimmt, der Yamaha RX 797 ist ein Stereo Receiver und damit genau richtig für dein vorhaben, weil auftrennbar

Das ATM wird zwischen die Vorstufe/Endstufe (Brücken hinten am Receiver) geschaltet, praktisch wie ein Equalizer. Für alle Quellen!

Klar hörst Du auch bei mp3's den Unterschied. Unterhalb von 160KB hören sich die mp3's dann noch schlechter als jetzt an und ab 160KB besser (Vorsicht: Subjektive Pauschalaussage)


[Beitrag von Fastsonic am 16. Dez 2009, 14:53 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Nubert Nuline 82
skythediver am 15.03.2008  –  Letzte Antwort am 18.03.2008  –  9 Beiträge
Teufel Concept E Magnum Power Edition mit einem Yamaha RX V 365 5.1 AV-Receiver
C2VTSDude am 29.10.2009  –  Letzte Antwort am 29.10.2009  –  3 Beiträge
Anlage für Nuline 82 Standboxen
edding_750 am 08.12.2008  –  Letzte Antwort am 11.12.2008  –  4 Beiträge
Suche 5.1 Boxen für Yamaha RX-V775
abyssal am 16.10.2013  –  Letzte Antwort am 16.10.2013  –  2 Beiträge
RX-797 oder AX-497
ChristopherHH am 28.09.2008  –  Letzte Antwort am 29.09.2008  –  4 Beiträge
Yamaha RX 497 oder RX 797?
dissident am 21.05.2007  –  Letzte Antwort am 06.06.2007  –  37 Beiträge
Lieber Subwoofer oder ATM bei NuLine 82?
marzsius am 23.03.2009  –  Letzte Antwort am 24.03.2009  –  3 Beiträge
Erfahrungen mit Nubert NuLine 82 + ABL
Mysterion am 20.12.2009  –  Letzte Antwort am 21.12.2009  –  7 Beiträge
2 Boxen Stereo oder 5.1 System?
am 06.06.2009  –  Letzte Antwort am 06.06.2009  –  2 Beiträge
Hilfe bei Anschaffung von Verstärker und Boxen
am 24.03.2008  –  Letzte Antwort am 25.03.2008  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Nubert
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 9 )
  • Neuestes Mitgliedbenedrei
  • Gesamtzahl an Themen1.345.353
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.744